DIY minimoog..

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Moogulator, 30. November 2005.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Sinus

    Sinus -

    Vorbildlich... und ein bischen irre ;-)

    Vorbildlich... und ein bischen irre ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:196983718f=*Sinus*]und ein bischen irre ;-)[/quote

    Halt DIY. ;-)

    Fragt sich nur, ob der dann auch wirklich ordentlich klingt.
     
  4. tomcat

    tomcat -

    Wow cool. Wenns ordentlich kling das ganze als 19* ohne Keyb

    Wow cool. Wenns ordentlich kling das ganze als 19" ohne Keyboard ... träum


    Der hat aber schon lange nix mehr zu den Fortschritten geschrieben. Vielleicht klingts so gut das er nur noch an den Knöpfen dreht :)
     
  5. [quote:a1082262d3=*tomcat*]Wow cool. Wenns ordentlich kling

    Tja, eine Frontplatte stanzen und siebdrucken lassen ist noch kein Synthesizer, und schon gar kein Minimoog - soll das Vorhaben nicht schmälern, aber im Augenblick gibts anscheinend nur 3 Baugruppen (Taste, Rahmen, Frontblech) oder habe ich da was übersehen?

    Trotzdem Hut ab vor dem Projekt!
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Du hast was

    Du hast was übersehen. Die aufgebauten Platinen. 4 sind auch am Foto. Scheinbar gibts auch den Netzteilprint. Und der 6te ist ?
     
  7. Danke, es f

    Danke, es fällt mir wie Schuppen aus den Augen ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Schuppen aus den Haaren doch eher..? :lol:

    Schuppen aus den Haaren doch eher..? :lol:
     
  9. [quote:a312db1d18=*Moogulator*]Schuppen aus den Haaren doch

    Schuppen aus der Augen: Das stammt von Herrn Walkes (Ende der 70er)...
     
  10. tomcat

    tomcat -

    Hmm, bei uns hiess es immer *es fiel mir wie schuppen von de

    Hmm, bei uns hiess es immer "es fiel mir wie schuppen von den augen" :)
     
  11. Glaub ich erst, wenn ich das Oszi-Board sehe.

    Gruss,

    C


    Glaub ich erst, wenn ich das Oszi-Board sehe.

    Gruss,

    Cornel
     

Diese Seite empfehlen