DJ Setup Auswahl

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Thx2, 17. September 2013.

  1. Thx2

    Thx2 Tach

    Hallo zusammen,

    Ich hatte vor paar Monaten schonmal einen Thread wo ich anfangen wollte ins "DJing" einzusteigen. Allerdings bin ich da nicht wirklich weitergekommen,
    das Produzieren hatte vorrang und so hab ich mich dann erstmal nicht mehr damit beschäftigt.

    Die letzen paar Tage hab ich mich allerdings wieder stark mit dem Thema außeinandergesetzt, relativ viele Videos auf Youtube angesehen, viel gelesen etc...

    Vieler meiner Fragen haben sich nun soweit geklärt, mir ist nun klar wie man mit dem Einsatz von Pitchregler und Anschieben der Platte mit der Hand
    einen übergang macht, wie man eine Platte auf dem Kopfhörer mittels PFL vorhören kann (mit der aktuell laufenden) etc...

    Nun ist es für mich an der Zeit ein Setup zu Planen welches mir dann jetzt, sowie auch in Zukunft viel freude bereiten sollte
    oder anders formuliert, keine Wünsche offen lassen sollte...

    Was soll gemacht werden?

    Auflegen von echten Vinyls UND Timecode via. Virtual DJ stell ich mir aktuell vor...
    Evtl. ein Pegelfestes Mikrofon für evtl. anfallende "Shouts" etc...

    Wichtige Fragen vorweg:

    1.
    Brauch ich wenn ich Timecode UND Vinyls auflegen will 4 Turntables ?
    oder kann ich z.b. ein Chinch auf 2x Chinch kabel kaufen und den Turntabel
    so einmal direkt an einen Mixer Channel und einmal an die Timecode Soundkarte anschließen, gibts sowas ?

    2.
    Virtual DJ ist ja Timecode fähig,
    Ich hab relativ gemischte Eindrücke über VDJ gelesen, viele sagen es ist endcool und andere meinen es sei Unprofessionell.

    Was denn nun?
    Wenn es schlecht ist, was genau ist schlecht ?

    Equipment:

    1.Turntables
    Ich hab mir gedacht das ich mir 2 Stück Technics SL 1200 mk2 zulegen werde...
    Denke da gibts nicht viel zu zu sagen...

    2.Tonabnehmer System
    Hier kenn ich mich nicht aus, welches System ist hochwertig und komplett mit Nadel etc... ?

    Ich weiß ja nur wenn man einen Herkömmlichen Hifi Plattenspieler nimmt und dann die platte mit der hand "Anschubst"
    dann dürfte das unstylische Kratzer geben die die Platte zerstören, sowas ist natürlich nicht gewollt...

    3.DJ Mixer
    Ich denk ich entscheide mich hier für das "Rodec BX-14", hat 6 Kanäle - 4 brauch ich für
    die Turntables/Interface, einen für das Mic und dann hab ich sogar noch einen für nen Iphone frei *just a joke* :mrgreen:

    4.Timecode Audiointerface
    Welches könnt ihr mir hier empfehlen, will hier was hochwertiges also kein Billig Müll ?

    5.Timecode Vinyls
    Ist hier egal welche ich benutze ? oder versteht nicht jedes Interface jedes Vinyl ?
    ggf. würd ich mich hier ebenfalls über eine Empfehlung freuen...

    -----

    So das wars soweit von mir
    hoffe ihr könnt mir etwas nützlich/sinnvollen Input geben ;-)

    lg
    Michael
     
  2. Leroy

    Leroy Tach

    Re: AW: Setup Auswahl

    Kann nicht allzuviel beitragen aber ich habe an meinem Technics ein Ortofon Concord System (Nadel!). Die gibts für verschiedene Anwendungen wie Scratchen, Club oder normales Musik hören etc.. Sehen auch geil aus und sind es auch. Grüße
     
  3. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Setup Auswahl

    Fast jeder nimmt die Ortofon.
    Ich find die nicht so gut und bevorzuge Pickering oder Stanton.
     
  4. Leroy

    Leroy Tach

    Re: AW: Setup Auswahl

    Shure gibts auch noch. Oder wie früher ein 10 Pfennig Stück auf ein Standardsystem kleben damits nicht springt beim Scratchen....
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: AW: Setup Auswahl


    shure m-44-7 , unser itf standard ( bitte keine pfennige drauf machen , antiskate auf 0 und ordentlich eingestellt sollte reichen )


    kannst auch gleich noch 2 jahre mixen üben mit einplanen , wenn du dir mühe gibst wird evtl. ein jahr draus :phat:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: AW: Setup Auswahl

    willst Du Hilfsproduzent oder HilfsDJ werden? Was ist da los?

    Hoöd dir was von Pionier über 1000€und werd damit glücklich. Wenn Du mit Vinyl noch kein Ahnung hast, las das mit Vinyl http://www.amazona.de/test-pioneer-xdj- ... dj-system/ o.ä.
     
  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Setup Auswahl

    ...die Ortofon tauchte dann in den 90ern auf und sah designtechnisch einfach super aus, imho war aber das normal System(Shure?) einfach sehr gut sah aber nicht so spacig aus...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    shure lies sich besser scratchen ;-)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    nicht nur das , sie hat eine höhere ausgangsleistung und im gegensatz zu den standard ortofon einen besseren bass , nicht zu vergessen das sie platten schonender zur sache geht !
     
  10. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    @chain: Wenn du das "Hilfs" weglässt, also Produzent & DJ daraus entstehen lässt, liegst du korrekt... ;-)
    Produzieren kann ich ja mittlererweile ganz gut (nach 3 Jahren), was Auflegen angeht bin ich aber noch ein kompletter Neuling. Leider kann man ja von Releases heute nicht mehr leben...

    ---

    Danke schonmal für die Empfehlung des Tonsystems, ich schließe daraus das Shure eins der besten ist ?
    wie wäre es dann z.b. mit dem hier: https://www.thomann.de/de/shure_whitelab ... system.htm ?

    Evtl. wäre noch cool wenn sich kurz jemand zu meinem Problem widmen könnte bzg. des Anschließens der 2 Turntables dann für Timecode UND Vinyl,
    funktioniert das so wie ich es beschrieben habe ?

    ---

    Ansonsten kennt sich jemand mit diesen Timecode Interfaces aus ? Also kann mir jemand sagen welche da gut sind
    und wie das dann mit den Entsprechenden Vinyls aussieht, ist es da egal welcher Hersteller das ist oder muss es der gleiche sein wie das Interface ?

    Virtual DJ wäre auch noch cool darüber ein paar Worte zuhören.

    ---

    Was mich auch so Interessiert.

    Wenn man in einem Club Auflegt, nimmt man da seinen eigenen Krempel mit also Mixer, Turntables, Laptop etc...
    oder MUSS man da das zeug benutzen das der Club hat ???

    lg
    Michael
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    das liegt doch eher am schliff sphärisch vs elliptisch :opa:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    schmink es DIr ab.

    Nach Harwtin und den anderen Großen kommt da nix mehr, inkl. Scooter noch Paul van Dyk -> shau Dir mal an, wie die das Heute machen -> nix serato, alles Ableton :floet:

    vielleicht als Tänzer mit diesem Hartstiltanz könntest als GO GO bissl Geld machen :lollo:

    Virtual DJ :doof:

    Serato vs Traktor :supi:
     
  13. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Kenn mich mit Ableton jetzt nicht besonders gut aus, aber das ist doch eher eine Produktionssoftware/DAW nicht ? :mrgreen:

    Ich will/muss ja nicht direkt Übelst den Fame bekommen, mir würd schon reichen mit dem ganzen Spaß an der Sache auch noch was zu verdienen erstmal...
    Hobby zum Beruf sozusagen, dahin ist aber natürlich noch ein langer Weg, ich weiß...

    Also ist Virtual DJ wirklich unprofessionell/schlecht? warum ?
    Das haben z.b. auch immer viele zu FL Studio gesagt, allerdings ist es das absolut NICHT !

    lg
    Michael
     
  14. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Setup Auswahl

    :lollo:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    https://www.ableton.com/de/products/bridge/

    http://serato.com/itch

    Virtual DJ ist nur ein preiswerter Ableger und die Time..algo ist nicht so dolle.

    FL war und ist die Trancemaschine vorm Herrn: Aber:

    FL Studio kann heute eigentlich wirklich alles und ist nach wie vor Preiswert d.h. ich empfehle es immer und immer wieder :phat:

    Der Rest ist teils optische Esoterik und amtliche Dispute :floet:
     
  16. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Setup Auswahl

    Links zum selberlesen?
    Also bitte! :roll:
     
  17. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Hi, ok also danke für die Info zu Virtual DJ, dann werd ich wohl Traktor erstmal nehmen... das andere hat keine Autosync funktion...
    Nicht das ich die unbedingt benutzen will, kann aber ab und an ganz nützlich sein... grad am Anfang glaub ich :floet:

    @chain: was willste lesen? Das FL gut ist und anderen Programmen in nichts nachsteht? das kannste mir glauben... :school:

    ---

    Gut, dann sinds noch die Punkte:

    1.Turntable Verkabelung, würd das jetzt so gehen wie oben im ersten Posting beschrieben ?

    2.Vinyls, müssen das die gleichen sein wie der Hersteller des Interfaces ?

    3.Timecode Interface, welche gibts da so und vorallem funktionieren dann auch mit Traktor ?

    lg
    Michael
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    Autosync funktion = damit biste schon mal unter den TOP TEN :phat:

    Ist das nicht mein Zitat :roll:

    1. eine Soundkarte -> am besten gleich die NI Hardware zum Traktor
    2. jaein, immer die Timecodevinyl zum passenden Produkt (Mixevibes, Traktor,Serato und ITCH) glaub elevator hat auch sowas
    3. das sollte min 2 stereo out haben, um noch einen Mixer anzuschließen (heimlicher BeginnerTIP bsp: http://www.ebay.de/itm/Behringer-Digita ... 35cbb35c7c) natürlich auch hier, Marktführer: Pionier, gefolgt von Allen Head, Rane, Stanton, Numark
    4. behringer macht das jetzt auch: viewtopic.php?f=72&t=83628
     
  19. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Hi danke schonmal für die Tipps.

    Ich hab's mir so vorgestellt:

    Plattenspieler Out an dj Mixer UND timecode Interface,

    Traktor bzw Interface OUT ebenfalls an 2 freie Mixer channels

    Würde das so klappen?
    Ist schon klar das die fader von den channels wo die Plattenspieler
    Direkt draufgehen unten sein müssen wenn man mit Traktor auflegt
    Damit der timecode Ton nicht zu hören ist...

    Lg

    PS: hab wenn niemanden gewollt zitiert
     
  20. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Re: Setup Auswahl

    timecode und autosync ?
    wie willst du das denn machen und vorallem warum?
     
  21. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Ich will eig garnicht autosyncen, nur wenn's mal
    Aus Grund xyz ganz schnell gehen muss...

    (Z.b. Rechzeitiges einsetzen verpasst oder sowas...

    Ps: geht die Verkabelung wie im letzten Posting
    Von mir erwähnt so?

    lg
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl


    ne das geht dann erst in die Soundkarte, da der Turnie nur den Timecode abtastet. Audio kommt dann "aus dem Deck" (Soundkarte out -> in den Mixer) und die Software wird dann am Mixer verbunden und gegebenenfalls auch hier gemischt.

    mit Autosync kann mann sich auch jegliches mixen sparen :mrgreen:
     
  23. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Re: Setup Auswahl

    du hast mein posting nicht kapiert
    autosync geht bei original vinyl nicht.
    nur bei files
    nicht dass da unklarheit besteht.
    ansonsten hast du zwei möglichkeiten:
    1. 1210 -> box -> mixer
    und dann am laptop umschalten ob timecode oder original vinyl
    soll aber (laut NI forum) recht leise sein
    *weiss aber nicht ob das nicht irgendwann gefixt wurde
    2. y-kabel pro 1210
    eins zur box für timecode signal
    das andere direkt zum mixer
    dann brauchst du 4 kanäle oder du schaltest die kanäle um
     
  24. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Re: Setup Auswahl

    und ja
    du bringst die sachen in den club mit.
    jeder dj mag was anderes und hat andere einstellungen
    und verkabelung.
    und geh mal nicht davon aus dass jeder club 1210er rumstehen hat.
    und wenn dann sind die teilweise über vermurkst.
    mixer sollte rumstehen.
    aber die frage ist natürlich welcher ...
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

  26. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Das Timecode bei echten Records/vinyls nicht geht ist klar ;-)

    Ansonsten danke, wusste garnicht das es eine " durchschleiffunktion"
    Im Interface gibt :)

    Damit würd ich ja 2 channels sparen, dann reicht
    Auch das nächst kleinere rodec ;-)

    Soweit haben sich alle meine fragen geklärt.
    Bin grad nicht daheim werde Dann später nen Vorschlag
    Für mein endsetup Posten und hoffe das ist dann alles ok/passend ;-)

    lg
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl

    Stell ich mir das bei Dir so vor, wie der lockige Typ bei GZSZ, der bald Ärger mit der Polizei bekommt wegen :kiffa: ?
     
  28. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Ich kenn/Schau die Serie zwar nicht aber falls du meinst ob ich mit Drogen Deal muss ich dich enttäuschen ::mrgreen:
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Setup Auswahl


    Der Sucht ja auch "nur etwas" um sich seines Überreichen Vaters zu beweisen :floet:

    Dealen ist sein neuester Geniestreich :mrgreen:

    Was sagst zur NS7? Weil war ernst gemeint, tolle Hardware!
     
  30. Thx2

    Thx2 Tach

    Re: Setup Auswahl

    Hi,

    Also der NS7 sieht ganz cool aus, aber ich find meine Lösung cooler...

    Außerdem bräuchte ich da immer noch turntables für echte vinyls...

    lg
     

Diese Seite empfehlen