[OnTopic] DjMixer Suche

Niki

||||||||||||
Hallo,
ich suche mir einen neuen gebrauchten mixer für meine 2 plattenspieler zuhause.

Möchte am besten 2 ch mit guten eq's.
Filter und effekte möchte ich sehr gerne über send und return mit dem externen kisten benutzen. Der Mixer muss nicht neu sein, kann also etwas vintage Charme mitbringen. Ist ja nur für daheim.

Dabei bin ich jetzt auf den vestax pcv180 gestoßen und mich irgendwie gleich verliebt obwohl ich schwarz besser finde. Egal.

Kennt jemand diesen Mixer oder hat sogar eins daheim und kann darüber berichten wie es mit dem Verschleiß aussieht und wie der so klingt, also ob die eq's brauchbar sind. Und ob die send/return Wege rauschen oder sonst was.

Wäre für jeden Tip dankbar.


Es werden gerade nicht viele angeboten, deswegen juckt es ganz schön an den Fingern :)
 

Iso

|||||
Was wollste denn ausgeben?

Vestax ja hab ich schon son paar mal vor X jahren in div Clubs mit aufgelegt war ganz ok soweit ich mich erinnern kann.

Meist aber mit Pioneer oder Allen&Heath

Daheim hatte ich StageLine Behringer Reloop würde ich alle samt nicht wieder kaufen ... war aber damals als schüler azubi nix mit teuer

Ich hatte dann irgendwann einen Pioneer djm irgendwas ... der war cool leider hat der auch mal den geist aufgegeben

derzeit habe ich seit erscheinen vor einigen Jahren einen Allen&Heath Xone 23C das Ding ist erste Sahne ... kannste Fx einschleifen und hat HP LP Filter an Bord

Den kann ich empfehlen

Es gibt den auch als Xone 23 der ist ohne Audio Interface ... kost dann auch gleich einiges weniger
 

Niki

||||||||||||
Was wollste denn ausgeben?
dachte so an die 300 Euro nur für mixer ohne fx

Meist aber mit Pioneer oder Allen&Heath
normal habe ich ja die ganze zeit einen Allen&heath DB4 gehabt, aber der ist jetzt ist studio gewandert. Suche jetzt was einfacheres. Möchte irgendwann ein paar Electrix sachen besitzen.

StageLine Behringer Reloop
da habe ich auch kein gutes gefühl bei den Herstellern. Wobei meine plattenspieler die rp7000 sind, finde ich die verarbeitung von Tonarm und da dem ganzem echt schlimm. aber die spielen :)

Ich hatte dann irgendwann einen Pioneer djm irgendwas ... der war cool leider hat der auch mal den geist aufgegeben
in den kleinanzeigen gibt es djm400 für mein Budget glaube ich aber ich weis nicht. Bin halt A&H Typ und kein Peoneer.

auf den xone23 habe ich auch schon geschielt. das mit dem Auxweg ist super. Wollte aber eig was neues probieren, also eher gebraucht mit charakter im sound.

Also bis heute war meine erste Wahl der Ecler NUO 2.0 aber der ist halt neu etwas teuerer......hmm........

ach ja, und es soll ein Geschenk von meiner Frau zu meinem Geburtstag werden, deswegen möchte ich den Budget nicht sprengen.
 

Niki

||||||||||||
Also normal würde ich mir den Ecler wünschen. War auch schon fest eingeplannt.
Wenn ich den Xone23 kriege würde ich mich auch freuen. Da weis ich ganz genau wie der filter klingt und wie er sich anfühlen wird.
Aber seit heute stehe ich feuer und Flamme für den Vestax, habe aber angst das was nicht funzt und ich mich dann die ganze zeit ärgere...
 

Iso

|||||
Ja Vestax gibts ja auch nicht mehr und wenn deine Frau ihn dir schenkt wäre es ja für sie auch eine Enttäuschung ;-) sofern er nicht wie erwartet funktioniert

Der Xone 23 kost und die 250

ansonsten hab ich damals oft auf ein mixer von einen bekannten dj kollegen aufgelegt der war super geil hatte einen wahnsinns sound und elend lange fader ... leider weiss ich nicht mehr was das für einer war ...und wir haben auch seit mehreren Jahren kein Kontakt mehr

hilft vll jetzt nicht viel aber hier das einzige foto was ich davon habe
 

Anhänge

motone

|||||||||||||
ansonsten hab ich damals oft auf ein mixer von einen bekannten dj kollegen aufgelegt der war super geil hatte einen wahnsinns sound und elend lange fader ... leider weiss ich nicht mehr was das für einer war ...und wir haben auch seit mehreren Jahren kein Kontakt mehr

hilft vll jetzt nicht viel aber hier das einzige foto was ich davon habe
das dürfte ein Dateq XTC sein...

 

Niki

||||||||||||
Der Dateq wäre auf jeden fall auch sehr lecker. Würde auch in diese Puristische Richtung gehen, wo ich hinwollte und dazu nicht extrem teuer.
Ehrlich gesagt kannte ich denn bis heute nicht.
Es werden aber leider keine 3 channel im momment angeboten.
 

Iso

|||||
Ist vor ein paar tagen auf ebay verkauft worden ...

den würde ich auch mein xone vorziehen ... hab den im wohnzimmer bei ihm gehört benutzt und auch in div clubs partys etc wo er ihn dabei hatten ... der Klang war absolute Sahne und es war mir eine freude damit aufzulegen.
 

Iso

|||||
Rodec aber auch nur ein ganz paar mal drauf gespielt ... kann jetzt nix schlechtes sagen ist aber auch lange her

Edit ansonsten standen fast überall Pioneer rum ....
 
Zuletzt bearbeitet:

Niki

||||||||||||
Rodec ist auch geil, aber bisi zu fein. Oder zugehyped? Hmm....

Gucke gerade kleinanzeigen durch was so gibt. Habe hier noch so einen entdeckt. Kann für den Preis was halbwegs vernünftiges sein?
 

Niki

||||||||||||
Kme sound gefällt mir schon mal wegen fx weg.
Ich hatte aber einen powermixer von kme sound (ex vermona glaube ich) und die ganzen potis haben am Ende gekratzt. So das es mit Spray zu beheben war, weiß nur nicht wie lange es dann gehalten hatte.

Der hier gefällt mir auch sehr gut. Ist ein exot. Eq mitte kann man schieben und send/return ist auch drin.
 

Niki

||||||||||||
Kennt jemand diesen Mixer?


Im Netz könnte ich nur eine Aussage auf halb spanisch halb englisch finden können. Und so wie ich das verstanden habe soll das Teil extrem gut klingen.
Vor allem das EQ ist außergewöhnlich.
 


Neueste Beiträge

News

Oben