DSI Evolver vs. Rozzbox V2 ? Jemand mal verglichen?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von agent, 18. Mai 2008.

  1. agent

    agent -

    Hallo

    Vielleicht kann jemand der beide Geräte kennt mal etwas zu den charakterlichen Unterschieden posten, aussagekräftige Klangbeispiele sind natürlich auch willkommen.
    Geht mir natürlich um das grosse Evolver Keyboard das zwar second hand noch leicht über der Rozzbox liegt, aber ich würde es als Alternative ins Auge fassen...danke in Voraus :)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Apfel und Birne. Die klingen wirklich nicht sehr ähnlich. Ich nehme aber an, dass dir das bewusst ist.

    Aus welchem Grund siehst du die beiden als Alternativen? Wegen der Digitalwellenformen?
     
  3. agent

    agent -

    Habe die kleine Rozzbox letztens mal angespielt und war davon recht angetan. Den Evolver kenne ich nur vom "Hörensagen" sprich paar mp3s aus dem Netz. Bitte vielleicht um Erklärung worin das apfelige/ birnige besteht klangtechnisch (in threads hier zur Rozzbox stand auch nur das es eben "unterschiedlich" ist...)
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vom <a href=http://www.sequencer.de/syns/davesmith>DSI</a> gibts ein paar Audios in der SynthDB.

    Naja, die Rozzbox ist für Rozz gebaut. Das vergleichbare ist schon die Sache mit den Waves und die Modulation. FX wie im Evolver sind speziell, aber sicher die Stärke des Evolvers, bei der Rozzbox ist es die LoFi Sektion - Also der "Rotz", wie es der Hersteller nennt.

    Auch das Hybridkonzept ist schon irgendwie bei beiden vorhanden, der Evo hat etwas mehr analoge Elemente.

    Der Klang ist nur eben unterschiedlich. Wie beschreibt man sowas?

    Ansich bist du garnicht sooo falsch mit dem Vergleich, man kommt nur schwer drauf. Der SCI/DSI Sound ist dennoch einfach ein anderer. Das ist und soll wertferi gemeint sein.

    Sie haben beide ihre Vorzüge. Wenn du also gerne LoFi Sounds magst, wäre die Rozzbox gut, jedoch hat der Evo auch Bitcrushing an Bord. Die Delaysachen sind für Frickelsounds aber sehr sehr cool und DAS Feature.
     
  5. Ich hab's schon oft gesagt: Man muss Äpfel und Birnen miteinander vergleichen, um die Unterschiede zwischen den beiden festzustellen.
    Ich habe beide, Evolver und RozzBox V2, und habe einen Vergleich (ja, der Vergleich bietet sich schon an, wenn man das Digital/Analog-Konzept, die Darreichungsform "kleine Kiste" und die Verzerr/Bitcrush-Möglichkeiten betrachtet) im RozzBox-V2-Testbericht im Synthesizer-Magazin gemacht. Ergebnis ganz grob: Der Evolver hat mehr Wumms von unten, die Rozze hat mehr eigenen Charakter und tönt in den oberen Frequenzen fieser. Böse können sie beide, warm und schön können sie auch beide, aber auf unterschiedliche Weise.
    Um genau zu sein ergänzen sich die beiden hervorragend!
    Na ja, und dass sich die Bedienung, die Features und die Stimmenzahlen unterscheiden, brauch ich wohl nicht zu erwähnen.

    Das aktuelle SynMag kaufen und fröhlich sein!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  6. agent

    agent -

    perfekt, danke
     
  7. Edit: Streiche "Das aktuelle SynMag kaufen", setze "SynMag abonnieren"!
     

Diese Seite empfehlen