Electribe SX synchron zu Ableton ?

TROJAX

TROJAX

...
Man sagt das die electribes einem anderen Sequencer hinterherhinken, sprcih das es nicht syncron läuft.

Wollte eine Electribe Sx zu Ableton per MidiClock syncronisieren, muss ich damit rechnen das die tribe hinterhinkt ?

Hat jemand dies bezüglich Erfahrung gemacht ? Wie verhält sich das mit direkten MIDI Noten, läuft das auch asychron ?

Mfg
 
T

tomashaas

.
also meine esx hat als slave mit ableton als master übelst "gehinkt".
:?
 
nanotone

nanotone

..
Also ich hatte meine EMX als Master zu Live und das lief echt super.

Grüsse
Frank
 
Comandante

Comandante

|
pePino schrieb:
Da hilft wohl nur ausprobieren.... :?
yuppe, da kommste nich drumrum.
ick hab die Tribes meist als Slave an Ableton(6.0.7) dran(weil Live als Slave shit is) und es läuft relativ tight, die Tribes ham halt soone Art "Human-Groove":
wenn ich die Einzelspuren der Tribes dann in Live aufgenommen habe,
haben sich die Anderen Spuren(z.B.VSTs)zu fügen ;-)
nur wenn ich die tracks komplett auf der kiste baue(der songmodus is ja nich ohne), nehm ich Live als Slave zum Uffnehmen...
 
TROJAX

TROJAX

...
hinkt die auch hinterher bei direkten midi noten, auf die einzelnen parts ?
 
 


News

Oben