Elektro DIY Festival 2006 in Zürich

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Boom, 1. Oktober 2006.

  1. Boom

    Boom Tach

  2. Boom

    Boom Tach

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    oh, "pinky" ist auch dabei?
     
  4. Boom

    Boom Tach

    Gerne lade ich Dich zum SGMK Elektro Do-It-Yourself-
    Festival am Freitag 15. Dezember im Dynamo in Zürich
    ein.

    Der Nachmittag und Abend steht im Zeichen der Audio-
    Elektronik und des Circuit-Bendings.

    Workshops, Vorträge, Ausstellungen und Konzerte

    Programm:

    15h
    CMOS Oszillator Mini-Workshop
    Bau Dir einen einfachen lichtgesteuerten Oszillator mit
    minimalem Schaltungs- und Materialaufwand.

    17h
    Circuit Bending Einführung
    Die Berner Medienkünstlerin Iris Rennert führt Dich ein
    in den Umbau von Alltagselektronik zu klingenden
    Lo-Fi-Instrumenten.

    19h
    Freuden und Leiden mit Analogsynthesizern
    Der Zürcher Synthesizer-Pionier Bruno Spörri präsentiert
    Synthesizer-Saurier wie ARP, EMS und Theremin.
    Vortrag und improvisierte Klangwelten.

    ab 20h
    Präsentation: Doepfer A-100 Modular-Synthesizer
    Das Defekt-Team führt Dich ein in das modular aufgebaute
    analoge Synthesizer-System.

    ab 20h
    Ausstellung: Klangobjekte
    Der niederländische Künstler Oliver Dolder zeigt verschiedene
    seiner klingenden Objekte.

    ab 20h
    Ausstellung: Wasserbecher-Sequenzer
    Diese interaktive Klanginstallation von Markus Haselbach und
    Michael Hampel lädt den Besucher zur Programmierung einfacher
    Sound-Collagen durch Schliessung von Salzwasser-Kontakten ein.

    ab 21h
    Klangwelten, Sound-Collagen und Lärmkunstwerke
    live on stage

    Rocking Desk / sim.n be
    m.n be erstellt auf seinem ehemaligen Schulpult,
    das mittels Gitarrenamp zum Rocking Desk "getuned" wurde,
    ein Klanglabor aus verschiedenstens modifizierten Geräten.


    Softland
    LoFi-Popsong bis hin zu filigranen Soundscapes

    Die Bend
    Ungewohnte Klänge aus gewöhnlichen Geräten

    Semi Conducted Orchestra
    Welt der Geräusche - minimale elektronische Musik

    Karma Chaos
    Une démarche bruitiste faite d'improvisations analogico-digitales

    Omega Attraktor
    Elektronische Improvisation zwischen EBM und Industrial

    Plutoniumtransport
    Analog Space Ambient

    Remain (éLECTRIPOCNIC)
    Abstract collage sons, 3MD & FX

    Ich freue mich Dich am 15. Dezember 06 im Dynamo zu treffen.

    Alle Workshops und Konzerte sind kostenlos.

    Das gesamte Programm jetzt unter:

    http://www.dynamo.ch/werk21/detail.cfm?id=1831
     

Diese Seite empfehlen