EMU 1212M ist die wirklich so schlim

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Raumwelle, 23. Juli 2006.

  1. Raumwelle

    Raumwelle traurig :-(

    hi...

    ich habe jetzt mal etwas duch netz gelesen und nur sehr schlechte sachen über die treiber gehört.

    bei den preis von 149€ mit emulator x software würde ich schwach werden auch wegen des adta der 8 kanäle kann würd mit gefallen.

    also schreibt mir mal eure meinung
     
  2. Raumwelle

    Raumwelle traurig :-(

    weiss keiner eine antwort?
     
  3. Plasmatron

    Plasmatron |||||

    Ich weis nur das die Treiber öfters Probleme machen und das Routing in Cubase und Nuendo totaler Brunsendreck ist
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL ......

    Ich kann nur meine Erfahrung mit Creative im allgemeinen Posten und die sind mehr als dürftig, die hatten schon immer shit Treiber, haben sich auch nie wirklich Mühe gegeben, anstatt Treiber zu optimieren wurden damals lieber neue Version von den SB Live Karte auf den Markt geworfen. Wenn eine Rec. Karte dann llieber noch 1 Monat sparen und was von M-Audio oder RME kaufen, kostet mehr, aber 1000 mal weniger Probleme...!

    Frank
     
  5. Raumwelle

    Raumwelle traurig :-(

    mir geht es auch um die emu softwer die emu synths als software finde ich shcon geil konte sie mal antesten hat mir sher gut gefallen leider muss man die karten dafür haben
     
  6. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Nicht mehr, ab der Version 2 soll das mitgelieferte USB MIDI-Interface als Dongle reichen...