Es wird ja auch mal Zeit...

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Check Mate, 24. Oktober 2008.

  1. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    dass ich mich hier nochmal öffentlich vorstelle.
    Obwohl ich seit über einem Jahr angemeldet bin hab ich das nie geschafft. Darum hol ich das jetzt nach.
    Vorher erstmal Danke an alle die mir bisher geholfen haben bzw. es versucht haben. :D

    Mein Name ist Enrico, ich bin 30 Jahre alt und ich bin zur Zeit "noch" auzubildender Gymnasiallehrer für die Fächer Englisch und Sport. Ich denke allein dieser Fakt macht mich sicherlich zu einem sehr beliebten Forumsmitglied. :twisted:
    Ich möchte aber betonen, dass ich diesen Beruf mit Leidenschaft und Begeisterung gewählt habe und auch tue und nicht weil ich nix anderes kann! :)

    Musikalisch gesehen muss ich gestehen, dass ich nicht ganz genau sagen kann, wo meine Einflüsse liegen. Ich weiss nur, dass mich Elektronische Musik von je her irgendwie magisch angezogen hat. Die ersten "coolen" Sachen die ich mochte waren von Depeche Mode,Pet Shop Boys (ja die mag ich sehr), Aphex Twin, Future Sound of London, Speedy J, Autechre. Ganz stark geprägt hat mich die Mix Serie X-Mix vom Label !K7. Mittlerweile bin ich ca. 10 Jahren mal hier mal da als DJ unterwegs. Die Bandbreite reicht von Electro-Boogie, Electro,Nu-Electro, Miami-Bass über Detroit, Neo-Detroit bis hin zu Techno (heute eher weniger). Ich bin kein "Hype DJ" der Platten kauft und spielt nur weil sie grad angesagt sind. Ich habe meinen eigenen Stil und mir ist dann auch egal ob das jemand Sch... findet. :cool:
    Was das hören angeht so bin ich prinzipiell für vieles offen und such mir das für mich Beste raus.

    Als Musiker kann ich nur vorweisen, dass ich als Kind mal ca. 2 Jahre Gitarre gespielt habe.
    Die Keativität die man als DJ hat hat mir irgendwann nicht mehr gereicht und weil ich Musik so sehr mag und diese ein fester Teil von mir ist, hab ich mir ein paar nette Synthies gekauft und versuche mich selbst beim Musikmachen. Ich muss gestehen das Forum war mir dabei eine echt große Hilfe.

    Ansonsten, wenn Ihr mal in Leipzig sein solltet und wollt Synths antesten die ich habe oder euch einfach über Musik austauschen/Platten anhören, schickt mir ne PM. Ich stelle dem Forum meinen Wissensfundus gern zur Verfügung.

    Cheers,

    Professor X
     
  2. ich hasse englisch und auch im sport war ich auch nie so dolle,wegen meinem astma.also freunde werden wir sicher nie..... :twisted:

    ........ausser ich bin mal wieder in leipzig und du hast

    ein radler für mich :)


    :lol:

    in diesem sinne einen gruss in die schöne stadt leipzig
     
  3. bendeg

    bendeg -

    hey hallöchen

    wohne(n) 20km südl von leipzig, bin da aber tägl
    platten kauf ich seit ca 14 jahren beim philter, ab und zu im freezone oder musikladen
    basteln/live act als brainstormbrothers.
    wir sind die veranstalter des jährlich stattfindenden summer inspiration open air. bestimmt schon mal gehört ;-) :cool:

    vielleicht kennen wir uns ja schon?
    hilf mal auf die sprünge!

    kannst ja gern mal auf ne jamsession rumkommen ;-)

    LG
    Benny
     
  4. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Wenn dir das Radler gegen Dein Astma hilft, jederzeit :D

    Ich hab auch n paar Freunde im schönen Dresden. Hab da mal ne Zeit lang gewohnt und war früher oft im (damals noch) Harwax (heute) Fat Fenders! :cool:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    English und Sport waren neben Mathe meine Lieblingsfächer...

    dann mal ein verspätetes
    :hallo:

    hm man muss imo nicht Instrumentalist sein (hm ist dass das richtige Wort) um elektronische Musik zu machen, da gibt es auch sehr bekannte Beispiele die beherschen auch kein Instrument ausser den "Sequencer". Ein Hang zu Musik, Elektronik, Technik, Computer etc. ist aber sicher nicht schlecht...
     

Diese Seite empfehlen