Eventide Frage zu Plugins

Magnus

......
Hi,
ich brauche von Eventide noch ein paar plugins, wie h910 harmonizer, phazer mk2 und sp 2016 reverb und noch ein paar weitere.

Wie sieht es da mit dem Preis Leistungsverhältnis aus, macht es Sinn den eventide H9 zu kaufen um bessere Preise ggf. auch im Plugin sale zu kaufen?
Außerdem wüsste ich gerne ob es Unterschiede gibt, z.B. qualitativ, Bedienung etc. zwischen einem H9 plugin und der normalen eventide plugin Version.

So wie ich es momentan sehe macht ein H9 bei mehreren plugins die man von denen haben will schon Sinn, oder?

Freue mich über Antworten.
 

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Schwierig, da was zu sagen, ich weiß ja nicht wie du arbeitest.
Ich benutze den H9 eigentlich jeden Tag, meine Eventide Plugins eher selten.
Ich hab aber auch alles an der Patchbay hängen und kann so den H9 schnell patchen.
DAW ist bei mir auch mehr Tape Recorder mit Editingmöglichkeiten.
Mein Rechner ist jetzt auch schon über 8 Jahre, mit einem aktuellen Rechner würde ich vielleicht mehr Plugins nutzen, wer weiß.

Ich versuche aber auch prinzipiell so viel wie möglich "live" einzufangen, also 8 Spuren gleichzeitig aufnehmen, so lange bis es sitzt. Da macht es für mich schon einen Unterschied ob ich an einem Effektgerät drehe und das gleich mitaifnehme, oder ob ich die Spur trocken aufnehme um dann zu versuchen die Stelle mit Automation nachzustellen.

Unterschiede zwischen H9 Algorithmen und Plugins sind wahrscheinlich vernachlässigbar.
Womöglich gibt es beim H9 minimale Laufzeitunterschiede (Links/Rechts) die das Plugin nicht hat.
Ich wollte zwar mal einen Test machen, allerdings hab ich keine Plugins, von denen ich auch den entsprechenden H9 Algorithmus habe.

Ist wahrscheinlich mehr eine Frage von wie man arbeitet als wirklich eine Qualitsfrage.

P.S.: SP 2016 Reverb gibts nicht im H9/Space und Instant Phaser Mk2 auch nicht im Modfactor/H9, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Magnus

......
Ich arbeite bisher generell viel mit der DAW, von eventide habe ich bisher nur blackhole als plugin und finde das sehr komfortabel und geil vom Effekt.
Kann man denn mit dem H9 die Plugins auch auf einzelne Spuren ziehen, ich nehme an das geht mit einem H9 plugin in der DAW oder?
 

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Kann man denn mit dem H9 die Plugins auch auf einzelne Spuren ziehen, ich nehme an das geht mit einem H9 plugin in der DAW oder?
Wie meinst du das? Den H9 musst du über das Audio Interface aufnehmen, also entweder aus dem Synthesizer/Drummachine/Sampler etc. in den H9 und dann in das Audio Interface oder über dein Audio Interface aus der DAW in den H9 und zurück in die DAW.

Oder versteh ich deine Frage jetzt falsch?

Die H9 Control Software (Windows/MacOS/Android und IOS) ist kein Plugin, die läuft einfach als Standalone App auf dem Rechner oder Smartphone/Tablet und steuert den im H9 geladenen Effekt. Man kann auch Presets verwalten, Algorithmen kaufen.
 

Magnus

......
Ah, ok dann muss ich mir das nochmal in Ruhe angucken.
Ich denke aber das wahrscheinlich plugins für mich besser geeignet sind.

Gibt es denn die eventide plugins auch ab und zu im sale so wie die h9 algo´s auch?
 

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Mit dem H9 könntest du immer nur einen Effekt nutzen, das müsstest du dann erst aufnehmen, dann könntest du natürlich einen anderen Algorithmus laden und was anderes da durchschicken. Ist ja ein Hardware Effektgerät.
Gibt es denn die eventide plugins auch ab und zu im sale so wie die h9 algo´s auch?
H9 Algos gibts manchmal im Sale? Dann hab ich das irgendwie verpasst^^
Plugins gibts immer mal wieder günstig, zur Zeit kommen auch immer mal wieder Effekte aus dem H9 als Plugin, die es dann zum Einführungspreis gibt.
Mangledverb hab ich für 30€ als Plugin gekauft, SP 2016 Reverb sogar mal kostenlos gekriegt. Also Eventide macht schon manchmal Aktionen.
Gabs nicht letztens die Anthology X Pluginsammlung für 50%, oder so?
 

Magnus

......
Ok, ich habe es kapiert, dann ist der H9 wohl wie vermutet nicht das richtige für mich.
Ich werde die Augen nach den nächsten sales offen halte, eilt nicht bei mir.
 

Plasmatron

https://www.dropbox.com/s/bxgy2tdfdnq6z5y/NOnsense
Ok, ich habe es kapiert, dann ist der H9 wohl wie vermutet nicht das richtige für mich.
Ich werde die Augen nach den nächsten sales offen halte, eilt nicht bei mir.
Der H9 ist ein Bodentreter der eben über Software konfiguriert werden kann..

Eventide.. Die Reverbs sind alle gut.. Die H910 Emu nutze ich weniger , eher das H30oo Delay und auch den Harmonizer. Auch wenn es klanglich nix mit dem Original zu tun hat, eher dünn, aber die Filter klingen. Den Omnipressor nutze ich gerne , Reversedrums. Den H910 fehlt einfach der Dreck der originalen ..
 


News

Oben