Experimentierfeld

FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
Ich hab mal was gebaut :

Anhang anzeigen 102408

Es ging mir um den reinen Sound aus Hallfedern (Springreverb).

Grids - Mastertaktung , ein 4-Step und ein 8 Step Sequenzer + 4 Hüllkurven, 2 VCO und 1mal Ringmodulation aus beiden Sinus der VCO.
Ringmod. geht in "Befaco Spring Reverb" A mit Feedbackmodulation.
Die beiden VCO:
Einer durch Tiefpassfilter dann "Befaco Spring Reverb" B - Dry moduliert, mehr rechts.
Der andere VCO 8 Step sequenziert, FM-moduliert durch den ersten VCO zum WET in "Befaco Spring Reverb" B, mehr links.

Es fängt an mit Feder A - zunehmendes Feedback ADSR gesteuert ......
empfinde ich als "formschön" sowas!

bekommst du die hüllkurve des feedbacks oder auch der schnittmenge aus grundton und feedback, extrahiert und kannst die fürn z.b. feinere lineare rechteck muster als maske* nehmen ?

1 grund für modular, details klingen lassen wie man will/kann und töne verschalten (direkt/indirekt)? ziel ist organisches verhalten und aufbau?

*n gate ist das nicht bei cv nee? cv is feiner "abgestuft" oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
GKMsound
GKMsound
|||
bekommst du die hüllkurve des feedbacks oder auch der schnittmenge aus grundton und feedback, extrahiert und kannst die fürn z.b. feinere lineare rechteck muster als maske* nehmen ?
Ich nicht recht wissen wie gemeint?
ziel ist organisches verhalten und aufbau?
Dann wäre es ohne Strom.
gate ist das nicht bei cv nee?
Gate ist Spannung hoch für eine bestimmte Zeit, also rein Logisch an oder aus.
CV ist eine Spannung die sich fliesend ändern kann (z.B. -10V bis +10V).
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
Ich nicht recht wissen wie gemeint?
ok,ok... zeig ich dir falls ich dran denke nen auszug mit zu pinseln aus dem was ich da so fabriziere ... da kann man bestimmt och ne doktorarbeit drüber schreiben wenn man nen ganzen song auf die synthese reduziert und aufschreibt...

falls dich der sinn der frage interessiert ist es der, eine möglichst dynamische tiefenstaffelung zu erreichen und diese direkt ansprechen zu können.
 
GKMsound
GKMsound
|||
ganzen song auf die synthese reduziert und aufschreibt...
Meinst du Granularsynthese?

bekommst du die hüllkurve des feedbacks oder auch der schnittmenge aus grundton und feedback, extrahiert und kannst die fürn z.b. feinere lineare rechteck muster als maske* nehmen ?
Die Aufnahme ist aus rein analogen Signalen zusammen gemischt.
Hüllkurve des Feedbacks ist CV, aus dem Grundton wird Feedback weil das Hallsignal vom Ausgang wieder in den Eingang (zum Grundton) gemischt wird. Da jetzt andere Soundverbieger oder auch Granularsynthese zwischen zu schalten wäre kein Problem.
Meintest du das?
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
Meinst du Granularsynthese?
näää, da steig ich nicht durch... das is mir 10 nummern zu hoch... hab den grainstorm auf dem handy und das reicht mir auch mit granular erstmal... viel zu mächtig diese art der synthese, da kann man sich lustig kombinieren in die haare schmiern

Die Aufnahme ist aus rein analogen Signalen zusammen gemischt.
Hüllkurve des Feedbacks ist CV, aus dem Grundton wird Feedback weil das Hallsignal vom Ausgang wieder in den Eingang (zum Grundton) gemischt wird. Da jetzt andere Soundverbieger oder auch Granularsynthese zwischen zu schalten wäre kein Problem.
Meintest du das?
ahhhhhh..... danke!!!!!! :D

ich wünschte du könntest in meinen kopf gucken und dir die frage selber zusammenbauen... kann das leider nicht anders beschreiben...
 
Zuletzt bearbeitet:
GKMsound
GKMsound
|||
Wenn der Beat präsenter ist macht es doch die Drone nur interessanter.
Naja alles Ansichtssache, meine Freundin meinte gerade das mein Zeug ja gegen die letzten Tracks hier klasse ist.
 
 


News

Oben