Experimentierfeld

onkelguenni

onkelguenni

Leben am Limit
Klingt ein bißchen nach dem späteren Geschrappel von Patrick Stevens (Hypnoskull). :prost:
 
Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner

Anhänge

Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner
Ich schätze, das ist wirklich experimentell. :sowhat:



play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/schlomomo-mp3.80302/?hash=e56b6a5aa0dffb066023f50946708210


Hab ich bei ebay KA ein altes Casio CT-470 gefunden. Ein paar der durchaus käsigen Sounds und Begleittrommeln mit dem Octatrack gesampelt. Auf 65 BPM. Das Ergebnis (rund 3 Minuten) in Live dann noch ohne Warp auf 5 Minuten gestreckt. Etwas Reaktor und Gefasel aus dem VST Radio dazu. Das war's im Wesentlichen.

Alles in allem ein netter, debiler Spaß für 35 Öcken. Top Deal*, gerne wieder!


*ich weiß, das Casio ging vor 10 Jahren fürn 20er weg.
 

Anhänge

Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner
Find ich nicht OT! Radios sind 'ne feine Sache, gerade für Experimentelles.
Für den Blackbox-Sampler hab ich 'n Webradio fürs Handy gefunden. Audials heißt es. Für Android ist das sogar gratis. Man kann Sender nach Ländern suchen. Wirklich niedlich, man kann inne Heia so herrlich krankes Zeuch zusammenfriemeln. 😍
Das hier is Radio Thailand und irgend 'ne Insel.


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/strelokk-pathai-mp3.80245/

Auch eher experimentell. Also on topic wie Sau! 😇

Dasselbe Gefasel noch mal, in anderem Kontext.


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/strelokk-aftha-mp3.80244/
 
randomhippie

randomhippie

|||||
Find ich nicht OT! Radios sind 'ne feine Sache, gerade für Experimentelles.
Für den Blackbox-Sampler hab ich 'n Webradio fürs Handy gefunden. Audials heißt es. Für Android ist das sogar gratis. Man kann Sender nach Ländern suchen. Wirklich niedlich, man kann inne Heia so herrlich krankes Zeuch zusammenfriemeln. 😍
Das hier is Radio Thailand und irgend 'ne Insel.


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/strelokk-pathai-mp3.80245/

Auch eher experimentell. Also on topic wie Sau! 😇

Dasselbe Gefasel noch mal, in anderem Kontext.


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/strelokk-aftha-mp3.80244/
Schön sick... gefällt mir.

Womit drehst Du die Drums bzw. Loops durch den Fleischwolf... Glitch 2, Sequent, Stutter Edit, BreakTweaker etc.? Oder auf die alte Tour... schneiden & pitchen per Hand wie AphexTwin und Squarepusher seinerzeit?
 
Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner
Die Drums sind aus iOS Apps: Sector und Pattering 1. Das ist direkt so mit der Blackbox gesamplet.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben