Formant Experten gefragt ?

Studiodragon

Studiodragon

|
Ein junger Sprossen hier hat ein paar Formant Module bekommen, aber diese sind nicht mit Standard -15V/0V/+5V/+15V Stecker ausgemacht.

55EB54BD-B91D-4AFC-8A64-5023AE6B3ADE-1121-000000EBE90B6048.jpg

Kennt jemand vielleicht diesen Stecker ?
EC53366E-6E3B-4ED6-82E5-C1A176A3CF75-1121-000000EBEF9FC0F7.jpg
 
fanwander

fanwander

*****
Könnte Siemens sein, könnte auch Amphenol sein. Beide werden sicher nicht mehr hergestellt. Ich würde den einfach durch einen aktuellen Stecker ersetzen.


EDIT: Blödsinn mit Amphenol. Das ist natürlich ein Cinch-Jones. Ob Du genau die Bauform findest??? Ich würde den Stecker tauschen
 
Studiodragon

Studiodragon

|
Ja, der wird sowieso getauscht war eben nur neugierig, merci Florian ... ;-)
 
Robert Moob

Robert Moob

..
man sieht ja auf dem foto schon, dass er über die lüsterklemme angebracht ist... dann kannst du ihn doch ganz einfach abschrauben und durch jedes andere format ersetzen... bzgl. strom, FORMANT läuft zwar eigentlich mit 15V müsste aber auch mit 12V gehen (du machst da nix kaputt, hast evtl. weniger headroom... ich hab n FORMANT LFO auf 12V in nem doepfersystem laufen. geht seit jahren super.)
 
citric acid

citric acid

|||||||||
ich würde die stecker dann in die bucht geben. weiss das solche exoten immer gesucht sind.
habe auch lange für meine ems stecker gesucht.
 
fanwander

fanwander

*****
phaserjunktoy schrieb:
man sieht ja auf dem foto schon, dass er über die lüsterklemme angebracht ist... dann kannst du ihn doch ganz einfach abschrauben und durch jedes andere format ersetzen... bzgl. strom, FORMANT läuft zwar eigentlich mit 15V müsste aber auch mit 12V gehen (du machst da nix kaputt, hast evtl. weniger headroom... ich hab n FORMANT LFO auf 12V in nem doepfersystem laufen. geht seit jahren super.)
Eeehhm die Oktavreinheit von VCOs und VCFs wird sicher super sein, wenn nur 80% des Safts vorliegen...
 
Cyborg

Cyborg

|
florian_anwander schrieb:
phaserjunktoy schrieb:
man sieht ja auf dem foto schon, dass er über die lüsterklemme angebracht ist... dann kannst du ihn doch ganz einfach abschrauben und durch jedes andere format ersetzen... bzgl. strom, FORMANT läuft zwar eigentlich mit 15V müsste aber auch mit 12V gehen (du machst da nix kaputt, hast evtl. weniger headroom... ich hab n FORMANT LFO auf 12V in nem doepfersystem laufen. geht seit jahren super.)
Eeehhm die Oktavreinheit von VCOs und VCFs wird sicher super sein, wenn nur 80% des Safts vorliegen...

Was sind Oktaven? ;-)
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Man bekommt die Schaltpläne ganz einfach im Formant Buch, da sind auch die Specs beschrieben. Gibt es m.W. bei Elektor zum Download oder sonst wo im Netz.
 
Robert Moob

Robert Moob

..
florian_anwander schrieb:
phaserjunktoy schrieb:
man sieht ja auf dem foto schon, dass er über die lüsterklemme angebracht ist... dann kannst du ihn doch ganz einfach abschrauben und durch jedes andere format ersetzen... bzgl. strom, FORMANT läuft zwar eigentlich mit 15V müsste aber auch mit 12V gehen (du machst da nix kaputt, hast evtl. weniger headroom... ich hab n FORMANT LFO auf 12V in nem doepfersystem laufen. geht seit jahren super.)
Eeehhm die Oktavreinheit von VCOs und VCFs wird sicher super sein, wenn nur 80% des Safts vorliegen...
ja, gut, das stimmt... aber je nachdem was für musik man macht, ist das nicht so wichtig. ging mir hier auch eher darum zu sagen, dass es mit weniger spannung auch geht, wenn die 15V nicht vorhanden sind... ums halt ansich mal zum laufen zu kriegen


Cyborg schrieb:
Was sind Oktaven? ;-)
:nihao:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben