ganz simpler mixer...

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von trouby, 28. Dezember 2008.

  1. trouby

    trouby Tach

    hi,
    reguläre mixer sind teuer, hab 2x5 log. fader da: 22k & 2,2k - macht hoff. keinen unterschied :)
    im kleinsten von b*** isses so gemacht:

    [​IMG]

    läuft mit 12V, drinne sind 4560, wills mit LM358 machen - geht das?
    das ? is ne referenzspannung - 1/2 Ub.
     
  2. tulle

    tulle bin angekommen

    Äh, bist du mit dem Schaltbild sicher? Die rückkopplung des ersten ops sieht sehr merkwürdig aus.
    der 358 ist für sowas gut genug.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim ersten OP fehlt ein Widerstand parallel zum 20pf Kondensator.

    Mit einem 2,2kOhm Fader wird der Eingang recht niederohmig, vor allem da man den 4,7kOhm Widerstand im Eingang auch kleiner machen muss, sonst wird der Pegel erstmal merklich abgeschwächt. Grundsätzlich funktionieren tut das aber. (Der Original-Fader wird wohl 4k7 haben - das gibt dann die üblichen 10kOhm Eingangswiderstand(Impedanz). Mit beides 2k2 landet man bei 4,4kOhm, was ich für unproblematisch halte. )
     
  4. trouby

    trouby Tach

    also ne rückkopplung is nich drin - spannungsfolger m. referenzspannung.
    der 4560 brauch ne symm. Ub, der 358 nicht...

    will auch keinen vorwiderstand verbauen :)
    max. noch nen gain davor (muss potis suchen) und mute schalter.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, wie du die Schaltung gezeichnet hast funktioniert sie jedenfalls nicht. (Zumindest nicht als Mixer-Eingangsschaltung)
     
  6. trouby

    trouby Tach

    grad nomma aufgeschraubt - is so wie gekritzelt :D
    jack - elko - 4k7 - pot - opamp pin6
    pin5 - CV
    pin7 - 10k zur sammelschiene; pin6&7 - 20 pF

    isn V4580M
     
  7. MIDI MAN

    MIDI MAN Tach

    hab noch nen paar fader hier.

    müssten alle linear sein.

    22k stereo

    100k mono

    1k

    470k

    4.7k

    und und und...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann funktioniert es wohl nicht.
    (Überleg dir doch einfach mal, was bei deiner Schaltung passiert und was für eine Ausgangsspannung da rauskommt ... )
     
  9. trouby

    trouby Tach

    [​IMG]

    ungefähr so?
    11k hab ich nen gürtel da.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    die virtuelle erde ist ja jetzt bei 1/2 Ub (versorgungsspannung). sollte da der abschwächer am eingang nicht auch an 1/2 Ub gehen, anstatt GND?

    was ist die aufgabe des 47k am ausgang?
     
  11. trouby

    trouby Tach

    funzt nich mitm 358.
    machs grad klassisch: fader - 22µF - 69,8k spannungsteiler - spannungsfolger.
    überleg grad, ob der sammelwiderstand entkoppelt werden muss - hoff. nich...
    noch einer zum aufholen und fertsch.
     
  12. trouby

    trouby Tach

    hat sich erledigt - hab a mixer :)
    admin - kannst fred löschen ;-)
     

Diese Seite empfehlen