Kaufhilfe Gute Delays/Sync

sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Ja die Audio Damagemodule haben vor zwei Jahren auch soviel gekostet. Ich habe viele davon. Den Chorus und EOS finde ich auch extrem gelungen. Dub Jr. ist aber eins der allerbesten Delaymodule für Eurorack. Ich hätte noch eine Version 1 zu verkaufen.

Was mich ärgerte: Audio Damage sprach von Lebenslangem Euroracksupport auf Muffwiggler. Dann stellte er fest dass alle ausgelieferten EOS (ca 6-700 Euro pro Modul) ein Problem haben (es gibt unsporadisch bei der grössten Raumgrösse ein Knallen). Er hatte keine Lust das Problem zu lösen und hat als "Lösung" komplett mit Eurorack aufgehört und seither keine einzige Supportanfrage beantwortet von niemandem. Was ein A ..... .

Aber die Module sind hammergut. EOS benutze ich trotzdem. Leider habe ich das Aeverb MK2 nie gekauft.
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Als Alternative zum Dub Jr. empfehle ich das Chronoblob 2 wenn man ein BBD -artiges Delay will. Es ist etwas extremer und flexibler, hat aber kein Tap nur Synceingang.
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Super danke für den Tip. muss nun das Demora hervorholen. Ich hoffe es ist dann noch stereo.
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Du, ganz ehrlich. Das war das mieseste Delay, was ich je in meinem Leben hatte. Ein echt totes Gerät.
Bedingt durch die Tatsache, dass man z.B. die Syncfähigkeit erst patchen musste und total unverschämterweise der iPad Editor von Roland dafür nicht mehr auf den letzten iPad-OS Versionen läuft und de facto sofort eingestellt wurde, hatte ich mich dann auch dazu entschlossen die Kiste abzustoßen und nie mehr ein Roland Produkt zu erwerben. Klappt bestens.

Wie gesagt: soundmäßig fand ich es auch kagge. Hatte das gewisse nichts.
Evtl. hast Du ja da wirklich ein paar nette Sachen rausbekommen. :dunno:
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Als Alternative zum Dub Jr. empfehle ich das Chronoblob 2 wenn man ein BBD -artiges Delay will. Es ist etwas extremer und flexibler, hat aber kein Tap nur Synceingang.
Wie bereits angemerkt, kann ich da auch nichts BBD-mäßges erkennen. Nichtsdestotrotz ist das ein echt tolles Modul! Manchmal ein wenig sperrig aber trotzdem mit so eines der besten Eurorack Delays.

Deine Geschichte mit Audio Damage kenne ich auch. War dann letztendlich auch einer der Gründe ein zuvor gekauftes Modul sofort (innerhalb der Frist) zurückzusenden und mich nie wieder nach etwas von ihm (ist ja eigentlich nur Einer) umzusehen. Seine Plugins sind super und genial. Seine Hardware hat Macken und sein Geschäftsgebaren ist für‘n Popo.
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Ich habe einige BBD Module und hatte auch das Moogerfooger. Für mich das Wesentliche an den BBDs ist wie es sich verhält beim Wechsel der Delaytime. Die Pitcheffekte.
Und hier ist das Beste echte BBD Delay das ich je hatte das Time Machine von Blacet. Es hat den MN3005 BBD Chip drin. Leider gibts den nicht mehr. Ich habe auf meinen Alben die meisten FX Sounds mir dem Time Machine gemacht und ein Teil mir dem Moogerfooger.

Seither suche ich Ersatz und habe fast alle modularen Delays zu dem Zweck durchgetestet.

Das Dub. Jr. kommt dem Sound des Blacet Time Machine Delay am nächsten, hat aber mehr Höhen. Der "Rubbery Effekt" bzw. Änderung Pitch bei Änderung Delaytime des BBD ist extrem gut gelungen. Danach folgt (fast gleichauf) der Chronoblob 2. Die beiden sind so gut, dass ich das Blacet Time Machine fast nicht mehr nutze. Der Chronoblob 2 ist einfach extrem clean, aber man kann ja (bei beiden) Filter, oder Sätrigungsmodule in den Feebackweg patchen.

Du suchst evtl was anderes bei einem BBD delay als ich, vielleicht machst Du ja Chorus damit. Aber für den "Rubbery Pitch Effekt" kann man anstatt einem BBD Delay heute auch das Chronoblob 2 kaufen. Ich kann dazu gerne Bespiele machen. Klar - das Chronoblob und Dub Jr haben die Höhen noch drin. Sehr gut als BBD Ersatz ist auch das Dreadbox Nostalgia, kann man aber nicht syncen.
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker

verstaerker

*****
Du, ganz ehrlich. Das war das mieseste Delay, was ich je in meinem Leben hatte. Ein echt totes Gerät.
Bedingt durch die Tatsache, dass man z.B. die Syncfähigkeit erst patchen musste und total unverschämterweise der iPad Editor von Roland dafür nicht mehr auf den letzten iPad-OS Versionen läuft und de facto sofort eingestellt wurde, hatte ich mich dann auch dazu entschlossen die Kiste abzustoßen und nie mehr ein Roland Produkt zu erwerben. Klappt bestens.

Wie gesagt: soundmäßig fand ich es auch kagge. Hatte das gewisse nichts.
Evtl. hast Du ja da wirklich ein paar nette Sachen rausbekommen. :dunno:
der editor läuft übrigens auch heute noch auf m Mac.

Ich find den Sound echt gut. Klar hat das keinen besonderen Vintageirgendwas-fllair , aber n sauberen und sehr großartigen Stereopanoramasound.

Wenn ich nachher Lust hab mach ich mal n paar Demosounds.
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

||||
Offenbar kann man einige Delays die man syncen kann aber keinen Tap Taster haben via Gate und Taster syncen, z.b. von einer Hüllkurve. So gesehen in Video von Loopop zum Mimeophon. Tja daraufhin habe ich das Mimeophon bestellt....
 
Iso

Iso

||||
Das Coole am Mimeophon finde ich die ganzen Möglichkeiten den Moduls ansich sowie auch die ganzen punkte zum modulieren, ein ziemlich abgefahrenes Teil ... das video von Loopop ist echt klasse dazu
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Wenns Stupides Delay sein soll , parallel zum Mimeophon das ich auch gute finde. Das QuBit Prism ! hat ein paar tolle Überraschungen. Ja das Demora kann ja irgendwie garnix,..
 
siebenachtel

siebenachtel

|||||||||
Das QuBit Prism ! hat ein paar tolle Überraschungen.
zum Prism sollte man wirklich wissen,
das Delay feedback UND das wet/dry mit NUR einem einzigen Regler geregelt werden !
D.h., ne unabhängige Regelung von feedback und wet/dry gibts nicht !


edit: ich hätte jetzt gesagt dass das Prism genau als "stupides Delay" eben genau nicht wirklich funktioniert
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
zum Prism sollte man wirklich wissen,
das Delay feedback UND das wet/dry mit NUR einem einzigen Regler geregelt werden !
D.h., ne unabhängige Regelung von feedback und wet/dry gibts nicht !


edit: ich hätte jetzt gesagt dass das Prism genau als "stupides Delay" eben genau nicht wirklich funktioniert
Ja gut das ist jetzt Definition, es kann halt keine Besonderheiten wie Ping Pong ect, dafür ist der Bitcrusher super und die Freeze Funktion gerade für Drums cool.. Also ich finde es von der Einfachheit aber gleichzeitiger Flexibilität ein gutes Delay für den Live Drum Koffer - also kann ich mir jedenfalls gut vorstellen..
 
siebenachtel

siebenachtel

|||||||||
ich hab ein Prism, ich habs im rack drin ;-)


das hat da nichts mit definition zu tun.
ich sag ja nicht es sei schlecht.
...du hast es als: "stupides delay" ins Spiel gebracht , ( auf "das" hab ich geantwortet).......aber genau als "Das" sollte man wohl eher andere module empfehlen und nicht das Prism.
und für viele patch situationen wirkt die gekoppelte regelung von wet/dry UND feedback als ein massives hindernis.
D.h. man muss sich dann dem Prism anpassen mit dem was man macht, .....und nicht umgekehrt.


ich finde es von der Einfachheit aber gleichzeitiger Flexibilität
es ist eben genau nicht "einfach"....zumindest nicht als Delay, .......aber es ist multifunktional, und innerhalb dieser multifunktionalität einfach,
so stimme ich dem zu ;-)


die einzelnen funktionsblöcke tönen gut btw. .
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Ich bin da nicht so der Haarspalter ;-) ,

Prism hat genau eine Einstellung , Delay Time , also wenn das nicht die Definition von einfach ist, ..
 
siebenachtel

siebenachtel

|||||||||
also wenn das nicht die Definition von einfach ist, ..
nein, ist es eben nicht.....

weil: "comb" nämlich das feedback regelt.......und damit hast du zwei einstellungen ......ach warte, ....drei, weil wet wet/dry regelts ja auch ;-)
und genau hier kommt das problem ins spiel, und´s modul wird "als delay" unintuitiv, und läuft in seiner funtionalität gegen unsere gewohnheiten.


ich spalte hier auch keine haare, ich mache auf eine gegebene edit: "ungereimtheit" aufmerksam
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Comb ist halt unglücklich gewählt, wobei ja die Intensität eines Comb Filters das selbe wie ein Feedback ist.. Wet Dry gibts ja so garnicht, um laute aber kurze Tabs zu erzeugen muss man Hand anlegen und in Echtzeit auf und zudrehen. Die haben das Ding aus sicht eines Comb Filters durchdacht der auch Delay kann .. und für mich macht das alles Sinn und finde es total cool auf einem Drum Rack.. ;-)
 
siebenachtel

siebenachtel

|||||||||
Die haben das Ding aus sicht eines Comb Filters durchdacht der auch Delay kann
das sehe ich genau umgekehrt.


man hat ein delay genommen, den zeit regelbereich unten rum schön brav erweitert, wie man das in jedem delay gerne hätte ( fein abstufung)
dann hat man den einen Knopf mit "Comb" betitelt, und damit ne schöne Anzahl kunden an der Nase herumgeführt bzw. komplett kaltschnäuzig verarscht.

ein knopf der den Namen "Comb" verdient wäre ein zeit-regler der so abgestimmt ist damit das dann sauber den pitch regelt, mit 1V/okt, wenns oscilliert.
GENAU DAS gabs dann im mimeophon.........OHNE Kundenverarsche
YMMV

und: auch wenn man ein delay resonieren lässt, würde man gerne den Wet/dry mix *unabhängig* regeln können. auch hier: YMMV
geht alles tiptop wies sein soll mit dem mimeophon, inkl, Filter, der auch richtig im signalweg platziert ist.


Das was das Prism da kann (als delay), bekommt man auch mit vielen anderen Delays hin, indem man einfach statt ner langsamen clock, nen VCO in den clock eingang rein patcht.
Haha, und damit ist das hier wieder on-topic ;-) ........geht ja um Sync bei Delays :lollo:




( aynway, ich mag das Prism, ....für das was es kann und tut* / *das wurde aber eben völlig unnötig eingeschränkt )
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
mh okay, verarsche ? jo wenn Du meinst.. Back to Topic - wenn Du das sagst - bist soneine Art Cheff Modular Typ ?

Ich sehe die Dinge eher positiv und praktisch. Das Ding lässt sich syncen und macht sich hervorragend in einem Drum Rack .. Also Mission erfüllt
 
Zuletzt bearbeitet:
siebenachtel

siebenachtel

|||||||||
Edit: REINES OFF TOPIC ! sorry......weil man mir hier nicht sooo kommen muss.
also reines gezänke......


mh okay, verarsche ? jo wenn Du meinst.. Back to Topic - wenn Du das sagst - bist soneine Art Cheff Modular Typ ?
Danke, sehr freundlich.
ich nehme an das ist dann die angesammelte aversion aus zwei Threads die hier (gegen mich) zusammenkommt.


du hast ein modul gehyped, was andere durchaus zum kauf anregen "könnte"......
also wollte ich mal darauf hinweisen dass dieses Modul flaws hat.
( was auch eher allgemein so gesehen wird bei leuten die auf modular fokussieren und was von der Materie verstehen)
....... konntest du aber so nicht stehen stehen lassen und fängst mit theater an inkl. .....haarspalterei anfeindung ,......weil wieso? weil du in allem recht haben musst ?
und teilst dann auch noch soooo aus:

bist soneine Art Cheff Modular Typ ?



ich hatte mal per zufall hier mitbekommen dass das genau die art ist wie DU anderen reinkommst hier (in anderen subforen).......
bei deinen auftritten die du dir hier "leistest"-
......in threads in denen du anderen durchaus hart ins wort fährst wenn die was posten was dir wohl nicht fachmännisch genug ist.

Ich selbst verstehe dass es Leute gibt die einfach mit mehr "Herzblut" unterwegs sind.......du dann aber wohl nicht ?
......und bist wohl auch nicht bereit anderen mit der Toleranz zu kommen die man dir bei deinen Auftritten hier durchaus auch geben muss, damits nicht in den falschen Hals kommt


noch was: Gear "kritisieren" ist eines, Menschen anfeinden was anderes !
Du tust letzteres grad in zwei threads, und zwar nicht zu knapp.
/ Danke, bin dann mal raus hier
 
Zuletzt bearbeitet:
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
,
Wie bitte?
Modulation von Delaytime, Stereowidth, Feedback, Dry/Wet , Freeze und Bypass ist nichts? Dazu kommen noch die umfangreichen internen Umpatchmöglichkeiten.
oh nicht persönlich nehmen, hätte besser sagen sollen das es mir nicht gefällt .. Ansonsten tolles Delay für den Preis.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Edit: REINES OFF TOPIC ! sorry......weil man mir hier nicht sooo kommen muss.
also reines gezänke......



Danke, sehr freundlich.
ich nehme an das ist dann die angesammelte aversion aus zwei Threads die hier (gegen mich) zusammenkommt.


du hast ein modul gehyped, was andere durchaus zum kauf anregen "könnte"......
also wollte ich mal darauf hinweisen dass dieses Modul flaws hat.
( was auch eher allgemein so gesehen wird bei leuten die auf modular fokussieren und was von der Materie verstehen)
....... konntest du aber so nicht stehen stehen lassen und fängst mit theater an inkl. .....haarspalterei anfeindung ,......weil wieso? weil du in allem recht haben musst ?
und teilst dann auch noch soooo aus:






ich hatte mal per zufall hier mitbekommen dass das genau die art ist wie DU anderen reinkommst hier (in anderen subforen).......
bei deinen auftritten die du dir hier "leistest"-
......in threads in denen du anderen durchaus hart ins wort fährst wenn die was posten was dir wohl nicht fachmännisch genug ist.

Ich selbst verstehe dass es Leute gibt die einfach mit mehr "Herzblut" unterwegs sind.......du dann aber wohl nicht ?
......und bist wohl auch nicht bereit anderen mit der Toleranz zu kommen die man dir bei deinen Auftritten hier durchaus auch geben muss, damits nicht in den falschen Hals kommt


noch was: Gear "kritisieren" ist eines, Menschen anfeinden was anderes !
Du tust letzteres grad in zwei threads, und zwar nicht zu knapp.
/ Danke, bin dann mal raus hier
Ich habe lediglich in einem Satz erwähnt das ich das Delay auch gut finde für den Zweck - und jetzt schau dir mal an was Du da draus gemacht hast ... Gehypt und blabla... mal ehrlich , ne


„Wenns Stupides Delay sein soll , parallel zum Mimeophon das ich auch gute finde. Das QuBit Prism ! hat ein paar tolle Überraschungen„
 
 


News

Oben