Guter PsyTrance/Goa?

R

Rastkovic

Guest
Da hier anscheinend einige anwesend sind die sich in dem Bereich ganz gut auskennen, würde ich gerne mal um ein paar Hörtipps bitten. Habe schon oft wenn es um Goa ging von Infected Mushroom gelesen, aber dass kann doch hoffentlich nicht alles sein? Was gibts sonst noch hörenswertes?

Grüße
Daniel
 
Raumwelle

Raumwelle

"Erschaffend"
lostweb soll auch ganz gut sein lol

mal im ernst man muss schon unterscheiden goa / fullon und pystrance ob progresiv und so weiter da sind viele unterscheide fullon ist so mit das stressigste was es gibt und hat wenig gemein mit den alten sachen.
aus schweden gibt es sehr gute sachen die mir zuzeit mit am besten gefallen hux flux und so s range, hume blue sind nur einige der leute die was da drauf haben
 
tomcat

tomcat

..
Astral Projection, Infected Mushrooms ... reden wir von modernem Psytrance oder von Vintage Goa?

;-)

P.S. wies erste IM Album rausgekommen ist hats mir auch gefallen
 
acidfarmer

acidfarmer

.
Infected Muschroom

Astrix

S-Range

Supersonic

Sun Project

P.O.T.S

GMS

Chad Id

Alien Project

Star Sound Orchestra

Ticon

Hallucinogen

Miraculix

1200 Mics

Um mal ein par mehr zu nennen...
 
acidfarmer

acidfarmer

.
tomcat schrieb:
Astral Projection, Infected Mushrooms ... reden wir von modernem Psytrance oder von Vintage Goa?

;-)

P.S. wies erste IM Album rausgekommen ist hats mir auch gefallen
Jepp, das erste Album von Infected is der Oberknaller!
Von Astral Projection sind auch nur die ganz alten Sachen toll.
Der aktuell angesagte Fullon Sound ist auch nicht mehr so ganz mein Dingen. Driftet alles irgendwie in seelenloses gedresche ab...schade eigentlich.
 
R

Rastkovic

Guest
Aah, danke schonmal. Was ist denn 'Fullon' zuzuordnen? Klingt interessant...
 
tomcat

tomcat

..
Ahem....

Ticon, Star Sound sind zum Beispiel definitiv nicht Fullon. Eher Progressive...

Ausserdem ist mittlerweile "Full On" auch wieder in einige Gruppen zerfallen. Das meiste das released wird fällt unter die kommerz Full On Schiene. Jaja, auch der Trance ist mittlerweile kommerzialisiert ... underground Kommerz sozusagen ;-)

Shift waren genial bevor sie released haben, das erste Album ging noch, dann :sad:

Diese Liste ist leider mittlerweile beliebig fortzusetzten...

Aber einfach reinhören und spielen was einem gefällt ;-)
 
XeroX

XeroX

..
tomcat schrieb:
XeroX schrieb:
X E R O X zum beispiel :!:
Ist das Eigenwerbung? ;-)

Denke fast, "die Hälfte des Jahre in Indien" lässt darauf schliessen 8)
ne, ist keine eigenwerbung ;-)

wäre schön, wenn ich solche musik machen könnte.
aber du hast schon recht, das man schnell darauf schliessen könnte. ein halbes jahr in goa lebend 8) ..... aber meinen nickname habe ich aus einem online-game.
 
acidfarmer

acidfarmer

.
tomcat schrieb:
Ahem....

Ticon, Star Sound sind zum Beispiel definitiv nicht Fullon. Eher Progressive...

Ausserdem ist mittlerweile "Full On" auch wieder in einige Gruppen zerfallen. Das meiste das released wird fällt unter die kommerz Full On Schiene. Jaja, auch der Trance ist mittlerweile kommerzialisiert ... underground Kommerz sozusagen ;-)
Naja, ich hab beim Psy nicht mehr wirklich nen Überblick...Da lezte Festival auf dem ich war ist die VooV 2003 gewesen. Mir ist der Sound einfach zu stressig geworden...als Dj spiele ich bestimmt schon 5 Jahre keinen Psy mehr.
 
tomcat

tomcat

..
Mir ist vor allem der Sound den die meisten spielen zu langweilig geworden. Ein Einheitsbrei wo du nach 2 Stunden noch immer nicht weisst ob der die selbe Nummer spielt oder schon eine andere, weils einfach langweilig dahinsemmelt.
Es geht auch anders und es gibt genug interessantes Material, auf vielen Parties ist aber leider das Niveau auf MTV abgesunken :sad:
 
S

SecretAgentMan

.
Tachchen,

Der Thread ist zwar schon n bisschen alt, aber ich werde trotzdem mal meinen Senf dazu geben.

Absolut empfehlenswert sind:

Shiva Chandra (Ab der "Auricular"): Arbeitet sehr viel mit Percussiven Sachen und unterscheidet sich sehr vom "Einheitsbrei".
Kling einfach viel positiver als der Großteil der FullOnSachen und ist trotzdem Fett. Mein Favorit. Braucht evtl etwas länger bis man sich an den Style gewöhnt hat, aber dann.... :lol:

Ebenfalls sehr schön und fett anzuhören (etwas Dubbig): Vibrasphere

Und n Spitzenalbum ist "The Great Unknown" von Koxbox. Nicht alles klassischer "DanceFloor-Trance", aber sehr ausgetüftelt und mit viel Liebe zum Detail. Kann ich immer wieder hören. Ältere Sachen sind evtl. nicht so geil.

Altöm klingen ebenfalls sehr gut.



Viel Spaß mit den Tipps,

Lutz
 
E

:E:d:d:y:

.
Also was ich zur Zeit viel hör ist "Mittelstandskinder ohne Strom" wirklich empfehlenswert deswegen... kaufen! :D
 
E

:E:d:d:y:

.
aber meine Favouriten sind immer noch in sachen Goa Infected Mushroom :) wobei Freakulizer & D-Nox auch kewl sind :D *grad sowieso wieder voll auf en Goa und Acid Tripp is*
 
F

fireant

.
Wizard Lizard - Morning Glory (fullon) :eek:
Clocstoppers - Infernal Seesaw (fullon) :evil:
Mike Coglin - The Silence (Depech Mode rmx - trance/goa) 8)
Imaginary Sight ;-)
 
H

Hist

.
Keine Garantie auf Reihenfolge, Alter, Stil, oder aktuellem künstlerischen Richtungswechsel.

Logic Bomb
Chi Ad
ManMadeMan
Par Sachen von Caunos
Koxbox
California Sunshine
Melicia
Ra
S-Range
Sun Project
Sonnenvakuum
Cosma
Etnoscope
Laughing Buddha
Pleiadians
Klopfgeister
Total Eclipse
Trold
Zodiac Youth

Ach ja und alte Dragonfly Records sind auch immer wieder eine Goldgrube :)

Tante Edith: Ups das ist ja Leichenfledderei
 
 


News

Oben