Hardware Sampler mit Einzelouts pro Stimme gesucht

N

nick.b

.
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach Hinweisen welche Harwaresampler es können
jede Stimme über einen einzelnen Out auszugeben.

Bisher kann das meiner Meinung nach nur Akai S612, S900, S950 .
leider alle 12 Bit.

Warum ich das benötige ? Ich habe einen Marion Systems MSR-2
analog Synth mit 8 Stimmen und der hat 8 einzelne Eingänge
um externe Signale durch das Filter zu schicken. Sollte also ein
zusammen ein "Analog Filter Sampler" bzw Analog Synth mit frei
wählbarem Sample Oszi werden.

wäre um Tips sehr dankbar.

Nick
 
mink99

mink99

......
Eigentlich fast alle akais einschliesslich mpc, wenn sie die entsprechende Erweiterung eingebaut haben.
 
vds242

vds242

|
Emulator III

Für jede Einzelne seiner 16 Stimmen einen eigenen Ausgang.

Müsste das beim Emulator II und Emax nicht auch so sein? Natürlich eben nur mit jeweils 8 Stimmen/Ausgängen.

Da alle drei Sampler aber eh analoge Filter haben, dürften die weniger interessant sein.

Bei den Casio FZ's und den baugleichen Hohner HS' s könnte sich das eher lohnen, da deren analoge Filter recht speziell klingen.

Gruß,
Christian
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
E-MU ESIs und Ultras, teilweise ab Werk, teilweise mit expansion Board.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Die AKAI's, die ich kenne, also ab S3000XL aufwärts haben zwar Einzelausgänge (bei einigen Modellen wie S2000 usw. nachrüstbar), allerdings nicht pro Stimme... Angenommen ein Sampler hat 32 Stimmen und 8 Einzelouts. Zu den Einzelouts werden nicht die Stimmen, sondern Klangprogramme/Keygroups/Parts oder bei MPC's wohl Pads zugewiesen. Das können monophone Sounds sein, aber auch polyphone wie Akkorde oder gelayerte Sounds etc. Bzw., allgemein gesprochen, lassen sich auch mehrere Sounds gemeinsam zu den jeweiligen Einzelouts schicken. Die Stimmen werden dynamisch verteilt. Sie sind nicht fest irgendwelchen Ausgängen zugeordnet.
 
vds242

vds242

|
Mr. Roboto schrieb:
E-MU ESIs und Ultras, teilweise ab Werk, teilweise mit expansion Board.

Hast recht. Wenn man die Presets entsprechend programmiert, bzw. sie im Multimode entsprechend den Ausgängen zuordnet, geht das im Grunde bei jedem Emu mit Einzelausgängen.

Gruß,
Christian
 
fanwander

fanwander

*****
nick.b schrieb:
Ich habe einen Marion Systems MSR-2
analog Synth mit 8 Stimmen und der hat 8 einzelne Eingänge
um externe Signale durch das Filter zu schicken. Sollte also ein
zusammen ein "Analog Filter Sampler" bzw Analog Synth mit frei
wählbarem Sample Oszi werden.

wäre um Tips sehr dankbar.
Hallo Nick,

Wichtig: Damit das bei polyphoner Spielweise zusammenpasst, müsste gewährleistet sein, dass der Sampler und der MSR im gleichen Stimmzuordnungsalgoritmus arbeiten. Das dürfte aber extremer Zufall sein. Bei der Akai S-Serie macht das etwas Sinn, weil sich Akai darauf verlassen konnte, dass die Akai VX-Synths(*) den gleichen Algoritmus verwenden.

Bei anderen Kombinationen wird das nur bei achtfachem MIDI Multi-Mono-Modus leidlich sicher funktionieren.



(*)wobei die VX-Synths nur Lowpass konnten, was bei der Sampleverarbeitung eher uninteressant ist. Da wären Band- und High-Pass Filter viel besser
 
N

nick.b

.
Danke für die vielen Antworten. Ich hatte früher einen Akai S5000, glaube aber zu wissen daß einzelout pro Stimme
nicht funktioniert hat ?! nur pro Sound ?!

wegen Florians Einwand:
Das hab ich überhaupt nicht bedacht (Stimmzuweisung)
Ich hätte mir Gedacht da der MSR 8 Stimmen hat
und zb. der S950 8 Stimmen hat, daß die immer gleich
zuweisen. Bzw. zumindest jedesmal reproduzierbar gleich zuweisen.
Das kabel müsste ich ja eh basteln.
Ich dachte an Voice 1 out Akai S950 zu Voice 1 in MSR
Voice 2 out Akai S950 zu Voice 2 in MSR
etc...
etc...

Nick
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
nick.b schrieb:
Ich hatte früher einen Akai S5000, glaube aber zu wissen daß einzelout pro Stimme nicht funktioniert hat ?! nur pro Sound ?!
Auch nicht pro Sound. Die Einzelouts sind mehrfach beschickbare Busse.
Nur verstehe ich nicht, wo hierbei ein Problem sein sollte... :roll:
 
vds242

vds242

|
Michael Burman schrieb:
nick.b schrieb:
Ich hatte früher einen Akai S5000, glaube aber zu wissen daß einzelout pro Stimme nicht funktioniert hat ?! nur pro Sound ?!
Auch nicht pro Sound. Die Einzelouts sind mehrfach beschickbare Busse.
Nur verstehe ich nicht, wo hierbei ein Problem sein sollte... :roll:

Ich verstehe das Problem auch nicht.
Mit meinem E4 kann ich innerhalb eines Presets, Voices so programmieren, das sie einstimmig auf einem bestimmten Ausgang geroutet werden.
So gehen ein Sample oder Samplebereiche immer durch ein und das selbe Filter im MSR2.

Gruß,
Christian
 

Similar threads

 


News

Oben