Heft 7 kommt zur Messe

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 2. März 2008.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das nächste Heft wird kurz vor der Messe fertig sein (dh. es ist dann auch bereits gedruckt).

    [​IMG]

    www.synthesizer-magazin.de
    Natürlich ist das ein Vorschau-Cover, finale Version folgt ab 10.3.

    Themenauswahl:

    Maschine

    * Circuit Bending Alesis HR16
    * Yamaha Motif XS Schlachtschiff
    * Korg Mini-Kaoss Pad und Kaossilator
    * Ableton Live 7 + die neuen Synthesizer in Live 7
    * Pure Data - Open Source Modular-Oberfläche
    * FXpansion Guru
    * Digital-Modularsynthesizer - Kurzserie (3 Teile)
    * Curetronic Modularsystem
    uva.

    Musik

    * Synthesizer im Film
    * und wie immer auf Download CD: Tracks und Songs aus Elektronen.

    Mensch

    * Robert Görl (u.a.: DAF) im Interview - Neue Ideen, ganz ohne DAF?
    * Project Pitchfork
    uva.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann mach mal ordentlich Druck, dass es tatsächlich so eintrifft wie versprochen.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Am werden am dran sein sein.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Rheinische Verlaufsform:

    oder auch

    Im Norden auch mit "dranne" abgeschlossen.

    Wir sind das Magazin am drucken dran am sein.
    Wir sind voll am aaaa'beiten dran und tun richtig mallllochen (das kommt von Mallorca, was wiederum von Malle kommt).

    Ich kenn mich aus und Beikircher lesen, Spochtsfreund!
    Dat is voll am bilden!

    So, jetzt aber Schulz mit Kindergarten, muss noch annen Herd ran und bin Tee am kochen dran am sein, woll! (Das "woll" ist in Wuppertal ein Bestätigungspartikel)

    Ooch richtig jeil,wa?

    Und nochwas: 3mal Bitch ergibt ein Biatch!
    Gratisweisheit für heute.

    When I say action you say Eigenturin!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    :supi:

    Jürgen von Manger war viel besser als der komische Herbert Knebel "mit sein Affentheater", fin'sse nich?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe mal einen Auftritt von Jürgen von Manger im Düsseldorfer Kommödchen erleben dürfen. War sehr schön.

    Und "Kumpel Anton" aus der Samstags-Ausgabe der WAZ für zum lesen:

    Männliche und waipliche Ortnunk

    "Anton", sachtä Cervinski für mich, "hasse schomma gehört, dattet ne männliche unne waipliche Ortnunk gippt?"

    "Nä", sarich, "Ortnunk, wieso sollet denn da ne männliche unne waiplich Ortnunk geem??"

    "Gipptet aber, Anton", sachtä Cervinski, "Anton, wennze aams im Bett geess, dann kannze nich aimfach im Bett geen! Dann sachti Olle ärss: ,Hänkti Buxe orntlich übern Bügel? Un wie hasse dat Hempta widder hingeschmissen, Du alten Klüngelpott! Unti Strümfe kannze ruich übern Stuhl legen, die brauchse nich aimfach auffe Erde schmeissen!' Anton, un dat isti waipliche Ortnunk. Kannze noch so müde sein, du tustatt, watti Olle dich sacht."

    "Aber Anton", sachtä Cervinski, "Ihr happtoch auch zu Hause auffe Anrichte sonne Pötte stehn, aus Pozzelan, wo Feffer un Salz un Muskat und Zucker un Fannilje draufsteht?"

    "Sicher" sarich, "sonne Pötte hamwer auch."
    "Anton", sachtä Cervinski, "un wennzema nachkux, watta drin is, dann ista immer wat anderet drin alz wie da drauf steht.
    In Feffer sinti Maaken aussen Konsum, un in Salz istat Backpulfer und de Kamillentee, un in Fannilje Heftzwecken un Binnfaan, dattet ein richtig ärgern tut! Anton, wenn da nämlich wat drauf steht, dann mussta auch drinsein, watta draufsteht. Dattis eem die männliche Ortnunk, Anton."

    "Aber wennich zu meine Olle sach: ,Maingottnomma,tu doch datta drin, watta draufsteht!' dann sachze: 'Für son Blöözinn happich keine Zeit.'"

    "Anton", sachtä Cervinski, "un dat is eem dä Unterschiet zwischen die männliche unti waipliche Ortnunk. Bei die waipliche Ortnunk tun die Männer watti Weiber sagen, aber bei die männliche Ortnunk sagen die Weiber, datt wär doch Blöözinn."
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, in echt spechen ist da schon besser, woll?
    Wegen de Erdstrahlen un so. Bisken besser als wie lesen, weil dat besser am rüberkommen is. Meinze nich?

    Grüße aus Gelsenkieeerchen am Funktuaam.

    So, gezz mussich abba wech, woll?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Themenübersicht der Ausgabe 7 wäre doch sehr fein.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Stimmt. Im ersten Posting.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Siehste..
     
  13. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    coole Sache. Freu mich schon drauf. Was für Tiere diesmal? Die Kuh am Schwanz? ;-)
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

  15. Einfach mal danke im Voraus für das Robert Görl Interview!
     
  16. island

    island Modelleisenbahner

    Heft Da :P CD läuft :P
    So jetzt tu ich lesen :P :P :P :P
     
  17. moognase

    moognase engagiert

    Little Görls should be seen, not heard ... ?
     
  18. thedi

    thedi -

    Angekommen! *freu*
     
  19. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Oh bondage up yours... :)

    Was ich witzig finde ist, dass Robert in der selben Haltung wie vor fast 30 Jahre dasteht... :lol:

    [​IMG]
     
  20. MiK

    MiK Löten&Coden

    Feinfein, heut ist die Readware für den Weg zur MusikMesse angekommen :)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Downlaodware gibts auch, ein kleines Extratrackchen zum Kaossilator und ein paar Zusatzsachen, das ist gegen SOFORT unter der bekannten Stelle runterzuladen..

    ALLES ONLINE, VIEL SPAß DAMIT.


    Zugang und Code ist im Heft angegeben.
     
  22. Ich konnte mich gerade noch beherrschen, den Artikel "Görlie Power" zu nennen. Aber "Tanz den Robert Görl" musste einfach sein.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte noch keine Zeit zu lesen, aber bei meinem Track ist mir schon ein Fehler aufgefallen:

    Dat soll "defective-unit" heissen, nicht "defectice".

    Die Bassdrum hätte ich vielleicht etwas leiser abmischen sollen. :oops:
    Aber es sollte halt ordentlich rumsen. :D
     
  24. na da bin ich mal gespannt

    zum tracknamen kann ich nur sagen, solche fehler lassen den wert der cd steigen ;-)
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    im download stimmt es ;-)
    so übertragungsfehler können leider vorkommen.

    der zentraldenker entschuldig sich.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:
    Der war gut.

    Also der Track selber wird sicherlich nicht jedem gefallen, ist kein neu-modischer Soundverlaufschnickschnack drin und so.
    Naja, egal, bin auf vernichtende Kritik gefasst (gab's ja hier schon öfter: Alle Tracks ausser X sind kacke und sowas in der Art), weil: Ich mag den Track so wie er ist (bis auf die Bassdrum-Abmischung ;-)). :cool:

    Vom Inhalt her scheint das Heft aber sehr interessant zu sein.
    Das grosse Curetronic-Foto hat mir auch optisch sehr gefallen (wollt's mal erwähnen, weil ich hier bei früheren Ausgaben über die Bilder gemeckert habe).
    Ein Vorgeschmack auf kommende Poster? :mrgreen:

    Kann nur wieder sagen: Schön, dass es (wieder?) ein ordentliches Mag für Synths gibt.
     
  27. Sorry, Joachim! Den Schuh muss ich mir anziehen.
    Bei Tracknamen und Bandnamen korrigiere ich aber grundsätzlich nichts, weil ich im Einzelfall nicht weiß, wie die Band oder der Track heißt. Hätte ja auch ein Wortspiel mit "defective" und "justice" sein können oder so.
    Da kann ich nur alle Beteiligten um ganz besondere Umsicht beim Übertragen bitten (mich selbst schließe ich da ausdrücklich ein, siehe Convenant :oops: ).

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  28. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Ich will einen Starschnitt von Bernies Moog-Wand - in Lebensgröße :lol:

    Deinem letzten Satz schließe ich mich vorbehaltlos an - habe sofort die Keys aus der Hand gelegt als das Mag ankam :)
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich mich richtig dran erinnere, ist das eine Mischung aus Moog- und PPG-Modulen. (PPG = Palms Pappgedrisse).
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Defective justice unit? :?

    Da hätte ich das Projekt dann eher nur "Defectice" genannt, aber das klingt ja schon blöd. ;-)

    Dazu fällt mir nur ein:
    Come on God, answer Me. For years I'm asking you Why?
    Why are the innocent dead and the guilty alive?
    Where is Justice? Where is Punishment?
    Or have you already answered? Have you already said to the world:
    "Here is Justice! Here is Punishment! Here, in Me?"
     

Diese Seite empfehlen