Hörtest !

The POLYGIRL

||||||||||||
Find ich tatsächlich extrem unrelevant ob ein mastering engineer noch hohe Töne hört oder nicht... gehe mal davon aus das die ganzen alten Recken die tolle Sachen machen obenrum nix mehr hören. Aber trotzdem die geilere Arbeit machen.
Letztendlich ist nur wichtig das man ein trainiertes Gehör hat.
Wer will schon Höhen? :cool:
bei manchen dj's die schon lange dabei sind kann das auch mal entgleisen im club... dann schneiden die höhen richtig ins gehör rein :sad: autschn
 

The POLYGIRL

||||||||||||
ja, so red ich mir das auch schön. besonders, da meine Musikerkarriere ja erst mir Ende 40 beginnen wird.
ich rede mir nix schön und gugg die sache ojektiv bzw. real zu betrachten.

bin mit mein lauschern soweit noch in einem guten bereich, also geht noch was...
und wenn bernd bei knapp 10kHz (oder auch andere alte mastering hasen) noch gute ergebnisse schaffen brauchen wir erstmal noch keine sorgen in der richtung haben.
 

The POLYGIRL

||||||||||||
Und ewig grüsst das Murmeltier. Wie schon vor 5 Jahren von verschiedenen Usern dargelegt, ist diese Youtube Video reine Zeitverschwendung. Siehe auch hier:

Es gibt aber deutlich bessere Tests, die hier zusammengestellt wurden:

Sehr schön ist Nummer 6, wenn denn der PC noch FLASH kann.

Sinnvoll sind auch diese Blind-Tests mit Rauschen:
sorry kommt vor... wenn freeds in den tiefen des sequencer.de versickern.:dunno:

kann gut sein das der hörtest jetzt nicht das non plus ultra ist aber eben ein breites durchweg zu hörendes -frequenzband- anbietet um einigermaßen sein gehör testen zu können.
wer's genau wissen will oder merkt das was so garnicht in ordnung ist mit sein gehör, sollte denn ggf. mal zum arzt gehen...

idee war, das ganze nun im kontest zu musikproduktion und mastering zu bringen :weich:
 
Zuletzt bearbeitet:

The POLYGIRL

||||||||||||
Muss man hier nicht einen bestimmten Pegel einhalten, oder kann ich so laut aufdrehen, wie ich möchte?
ich hab gemerkt das wenn ich ca. ab den frequenzbereich wo meine lauscher sich verabschieden lauter zu machen es kaum noch was bringt noch was hören zu können.
da wird wohl also dann die frequenzhörgrenze erreicht sein...
 
Mein Gehör kommt so auf zwischen 14000 bis 15000. Bis 14000 aber deutlich. Dann fällts rapide ab. Bin ja nun auch schon 38.
 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

||||||||||
Bis 18.000 geht es grade noch so, bin 33.
Viel erschreckernder ist aber ab wann meine Boxen eigentlich erst so richtig mit dem Bass anfangen.
 

swissdoc

back on duty
Die Herren Fletcher und Munson müssen aber auch erst mal in die Pötte kommen, gerade im Bass geht die Sensitivity vom Gehör doch mächtig in den Keller.
 

fanwander

*****
Wir sind uns hoffentlich alle klar, um welche Dimensionen es hier geht: zwischen 14000 Hz und 20000 Hz befindet sich gerade mal eine übermäßige Quart.
 


News

Oben