Kaufhilfe Ist der Moog Matriarch sein Geld wert ?

Plasmatron
Plasmatron
*****
Die AJH Minimoog VCOs sind echt spitze.. die VCOs des Matriarch haben auch diesen Tone, aber nicht ganz dieses High Endige,.. keine Ahnung.

Als Gesamtkonzept ist der Matriarch echt cool , was gibts da noch zu sagen .. Passt oder passt nicht..
 
M
M15064
Guest
Ja, genau davon habe ich auch gesprochen, auf Null geht immer (meistens), aber man möchte ja einstellen. Zwischen 0 und 0.01 liegt ja bekanntlich die Unendlichkeit.

Ich habe gerade mal ein bisschen damit rumgespielt ... und um ehrlich zu sein, mir würde eher am anderen Ende der Hüllkurven was fehlen:
So richtig super soft einsetzende Hüllkurven sind irgendwie nicht drin.
Aber ich hatte dafür bisher keine Verwendung. Sowas fällt in der Regel nur auf, wenn man es mal ganz genau wissen will, nur so aus Prinzip und ohne konkrete Anwendung.

Ich hatte 10 Jahre lang einen Voyager ... der Oszillator-Grundsound war für mich absolut enttäuschend

Und dir ist nicht aufgefallen, dass beim Voyager lediglich das Poti für die Wellenformen falsch beschriftet ist?
 
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
So richtig super soft einsetzende Hüllkurven sind irgendwie nicht drin.
Also, da bin ich überfragt, wie du das meinst. Wenn ich mich recht erinnere, sind es bei der Großmutter 10 Sekunden bei voll aufgedrehter Attack. Softer benötige ich es nicht, sonst hole ich mir 'nen Drone-Synthesizer. Und wenn ich es mal brauchen sollte, dann kommt eine Eurorack-Envelope dran.

Aber erzähl mal. wie du das meinst. Dann habe ich einen Grund, meine Großmutter auf den Schoß zu nehmen (leider noch keinen festen Platz dafür).
 
M
M15064
Guest
Aber erzähl mal. wie du das meinst.

Ich nehme Alles zurück, behaupte das Gegenteil und erkläre mich selbst für einen Solchen. :selfhammer:
Hatte vergessen, bei dem Test Release auf 0 zu drehen und die Envelope setzt jedes Mal auf dem noch verbliebenen Rest-Level vom letzten Release auf.
Wenn man Release zurück nimmt oder lang genug wartet, dann passt das auch mit der langsamen Attack-Kurve.

Dann habe ich einen Grund, meine Großmutter auf den Schoß zu nehmen
Der Fachbegriff dafür ist: Gerontophilie! :opa::frosch:
 
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Ist mir egal, ich mag's und meine Großmutter auch. Sie liebt es besonders, wenn ich anfange, Kabel in sie zu stecken ...
 
M
M15064
Guest
Das ist einer der Punkte, der mich am Matriarch echt stört:
Für viele Funktionen, die man zum Patchen regulär benutzt, muss man die Kabel hinten rein stecken. Finde ich voll eklig lästig.
 
M
M15064
Guest
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Ich gestehe, dass die Großmutter mehrere Wochen zur Verwahrlosung freigegeben war. Als sie gerade wieder auf meinem Schoß Platz nehmen durfte und ich diese harmonielle Magie wieder um mich spüren konnte, habe ich auch wieder die Drone-Stellung wiederentdeckt. LOL.
 
Plasmatron
Plasmatron
*****
Hab jetzt nur Drone Stellung gelesen. Ist das eher verkrampft oder so eine lockere Stellung ? Frage für einen Freund
 
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
An anderer Stelle hatte ich schon meine Matriarch-Kiste vorgestellt:
Kann es mir noch nicht so ganz vorstellen, bzw. vermutlich nicht so, wie es dann am Ende wird. Spannend. Was für ein Case ist das? Thon? Die sind doch eigentlich immer gerade, dachte ich. Sieht praktischer aus so abgeschrägt.
 
M
M15064
Guest
Was für ein Case ist das? Thon? Die sind doch eigentlich immer gerade, dachte ich. Sieht praktischer aus so abgeschrägt.

Die Kiste ist komplett selbst gebaut und exakt darauf zugeschnitten, dass der Matriarch unten und die Module in den Deckel passen.
Stand vom November:

Das da ist das Einbaurack für den Deckel:

Ist inzwischen auch schon wieder ein kleines Bisschen weiter... aber zieht sich, weil ich keinen Zeitdruck habe und immer nur weiter baue, wenn mir gerade danach ist.
 
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Hatten wir schon im Matriarch-Thread, war für mich jetzt der Auslöser, doch noch einen zu holen nach sol langer Überlegungszeit, bevor die noch auf den Gedanken kommen, die ganz einzustellen. Was mir da am meisten fehlt, ist der Federhall der Grandmother, deswegen werde ich die vermutlich behalten, sollte mir nicht noch ein besserer über den Weg laufen. Für den BARP 2600 gibt es ja inzwischen Modifikationen für einen externen Halltank, finde ich nur nicht so praktisch.
 
SynthGate
SynthGate
Your black mirror ♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Die Kiste ist komplett selbst gebaut und exakt darauf zugeschnitten, dass der Matriarch unten und die Module in den Deckel passen.
Ahhh, deswegen sieht die auch so aus, als würde ich auch ein haben wollen. Wenn ich mir so manche "professionellen" Kisten/Cases ansehe, denke ich manchmal: "Geht das nicht auch noch liebervoller und ans Instrument mehr angepasst?" Ich wollte sie dir schon abkaufen ... Na, irgendwann wird sie fertig sein, und dann kann du sie mir ja veräußern. ;-)
 
 


News

Oben