Jean-Michel Jarre: neues Album "Oxygene 3" 2.12.16

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von SvenSyn, 30. September 2016.

  1. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Jean-Michel Jarre bringt den dritten Teil seiner Oxygène-Reihe heraus.

    Ich bin gespannt, nach dem doch eher durchwachsenen Electronica-Zeug.. mal sehen, wie das wird.

    Zitat von seiner Facebook-Seite:

    https://www.facebook.com/jeanmicheljarre/posts/10154605753739096:0
     
  2. MacroDX

    MacroDX Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen

    Bin gespannt. Gerade gestern im Auto wieder Oxygene Original und Equinoxe durchgehört. Fantastische Arrangements. Alles danach war irgendwie nur ein Abklatsch dessen. Das klingt jetzt vielleicht etwas harsch, entspricht aber meinem Empfinden. Man kann natürlich auch nicht immer Meilensteine setzen...
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Geht mir ähnlich.
    Oxy 1 und Equinoxe: Top!

    Magnetic Fileds .. naja da gabs noch ein paar gute Ansätze
    Zoolook war dann nochmal toll, wegen dem Ansatz und der Samplinggeschichte.

    Oxygene 7-13 find ich persönlich auch noch gut, hat einen gwissen Drive und klingt halt (rein soundtechnisch) ultra gut.

    Der rest ist.. naja Mikrowellenmusik.. aufgewärmtes Essen von gestern.
     
  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Uns bleibt aber auch rein gar nichts erspart.

    "Oxygene 7-13 war ein Album, das ich lieber nicht hätte machen sollen, das war ein Griff ins Klo. Die Unschuld, die man beim ersten Mal noch hatte, läßt sich nicht noch einmal künstlich herbeiführen." (Jean Michel Jarre off the record am 03.11.1999 im Hamburger Atlantic Hotel, zitiert nach Gedächtnisprotokoll)

    Stephen
     
  5. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Exciting... :fressen:


    Wenn ich mir was wünschen dürfte: Revolutions II

    :cool:
     
  6. MacroDX

    MacroDX Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen

    "Arpeggiator" würd ich da noch ausklammern wollen. Das war auch noch ne starke Nummer die ich immer wieder gerne höre.
    Bei Rendez-Vous und Magnetic Fields nahmen dann leider schon die seltsamen Synthpopdiskostücke überhand.
    Stimme ich dir auch zu
     
  7. Cyclotron

    Cyclotron |||||

    Ich dachte ja auch, er wollte nicht wie Oldfield enden. Letzterem würde ich auch noch ein Album namens "Jingle Bells" zutrauen - ggf. zum Weihnachtsgeschäft.
     
  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

  9. MacroDX

    MacroDX Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen

    Wird schwierig, weil er in Revolutions I schon alle D-50 Presets verballert hat :mrgreen:
     
  10. Cyclotron

    Cyclotron |||||

    Ach, das schafft der schon... TD sind doch auch über Dekaden mit "Stratochord / MidiClav" und "Fantasia" auf die Straße gegangen. Deshalb darf sich ein Profi doch keine Haare an der falschen Stelle wachsen lassen. :D
     
  11. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Oxygene 1-6 ist "0ne of a kind" der Rest ist halt was für Liebhaber und hat seinen Reiz, wenn gleich das "aufgewärmte" schon sehr durchscheint. Aber so was hat auch Stallone nicht von Rocky 6 oder Rambo 5 abhalten können. Es gibt Leute, die wollen das...
    Mir hat vor 1-2 Jahren mal ein Freund die 7-13 geschenkt. Kann man sich anhören, aber wird halt nicht zur Lieblingsplatte.
    Wer bringt es denn noch im Synthgeschäft, der in den 70ern dabei war?
    Mir fällt außer Eno niemand ein. Da sieht man wie agil man sein muß, um etwas bewegen zu können. Selbst so reduzierte Sachen wie "Nerve Net" sind trotzdem nicht wiedergekäutes sondern immer frisch. Das fehlt den meisten Veteranen. Scheint als könnten sie nur die eine Sache und versuchen das dann auch noch zu kommerzialisieren (Bum-Bum-Bum).
    Heute erscheint übrigens das neue Yello Album.
     
  12. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Vangelis hat doch auch gerade wieder eine aktuelle Scheibe draussen...
     
  13. OOCH, endlich mal wieder gescheite Musik für Alte Leute
    die auch mal wieder Geld für ausgeben wollen. :opa:
     
  14. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    A Christmas Tubular Bells.

    So alt kann ich gar nicht werden, da wäre ich ja schon lange tot...

    Stephen
     
  15. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ja, die Musik klingt so, wie er aussieht -- schwer gealtert, vollgefressen -- und nicht unbedingt gesund.

    Bin ich heute wieder nett zu allen...

    Stephen
     
  16. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Haha, ja allerdings :lollo:

    Zum Glück kann Vangelis kein Deutsch^^
     
  17. BBC

    BBC ..

    das ist aber böse :cool:
    Ich finde das neue Album aber auch nicht so dolle....selbst den Namen nicht, wobei der ja eigentlich völlig schnuppe ist. Rosetta...hm.

    Auf das neue Jarre Album bin ich aber auch sehr gespannt. Liegt wohl einfach daran, dass man auch ein bischen in der Zeit hängen geblieben ist. Schon sonderbar, aber die o. g. Meinungen zu Oxygene, Equinoxe, Zoolook und den anderen Alben teile ich auch genauso....
     
  18. NicGrey

    NicGrey [¥]

    Falls du mal 73 Jahre alt wirst, bin ich gespannt auf deine körperliche und mentale Verfassung und dein musikalisches Gesamtwerk.
     
  19. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor


    :lollo: :lollo:

    ...also quasi "äusserlich angepasst" an seine werte Hörerschaft... :mrgreen:


    [ :oops: ] :wegrenn:
     
  20. MMMM

    MMMM Guest

    ...komische Leute hier in letzter Zeit!
     
  21. abbuda

    abbuda Transistor

    Warum? Sind doch immer dieselben... :agent:
     
  22. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    ...Kollege Burman mag keinen Jarre ...deshalb lege ich als Tribut mal etwas Zoolook auf! :cool:




    :mrgreen:
     
  23. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das darfst Du sein.

    Und wenn möchtest, darfst Du mich dann gerne zum Faustkampf herausfordern.

    Stephen
     
  24. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Naja, irgendwie dudelig.. aber schöne Lichtshow

    Abwarten, wie es dann auf Platte klingt..

     
  25. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Gähn. Eine Sammlung von allerbilligsten Klischees. Wie würde Dirk Matten schreiben? "Synthesizermusik für Doofe." Kann ich ihm nicht widersprechen, fürchte ich.

    Gibt es irgendwo Drogen, mit denen man wenigstens auf die Lightshow abfahren kann, ohne Ton?

    Stephen
     
  26. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Dirk würde sagen:

    "Der Andre Rieu der Elektronik hat sich mal wieder selbst untertroffen."
     
  27. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Auch, wenn er meistens grenzwertig war: Der Dirki fehlt uns.

    Mir zumindest.

    Stephen
     
  28. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Ja, mir auch.

    Klingt so, als sei er schon tot :opa:
     
  29. mixmaster m

    mixmaster m なんでもない

    :arbeiten: Krass, wenn ich rasiert bin, seh ich dem JMJarre erschreckend ähnlich.
    Die Blonde in dem Video gegen Ende sieht auch ganz gut aus! :piano:


    Edith: Dem Dirki ist bald langweilig und ganz schnell issa wieder da :lieb:
     
  30. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    In unseren Herzen lebt er weiter.

    Was eine in diesem Falle absolut erstaunliche Leistung ist -- die Abwärtstendenz ist von beeindruckender Konsequenz und Gnadenlosigkeit.

    Stephen