Kaoss Pad 3 OS 1.03 out

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von toxictobi, 18. März 2007.

  1. toxictobi

    toxictobi aktiviert

  2. ACA

    ACA engagiert

    Na da bin ich mal gespannt auf das Update. Midi-Sync war bei mir ein Problem.
    Probier es gleich mal heute abend aus.
     
  3. ACA

    ACA engagiert

    Die Drum-Synths laufen immer noch aus dem Takt. Schade, so muss ich halt eine Samplerspur/Loop als "Click" benutzen.

    Das Delay knackt dafür nicht mehr, wenn die externe Clock nicht so stabil ist. Ich hatte diese mal aber auch eine andere Masterclock.
     
  4. opt.X

    opt.X -

    Hallo ACA,

    entnehme ich aus Deiner Antwort, das die Sample-Loops jetzt endlich sauber laufen?

    Siehe auch hier: www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... 3&start=45

    Ich hoffe, ich komme in den nächsten Tagen dazu mein KP3 "upzudaten" und hoffe auch, dass dann alles geht, ansonsten muss es doch wieder gehen.

    Ich freu mich ja zwar, dass (mir) jetzt endgültig klar ist, dass das KP3 eine updatebare Firmware hat, aber wer weiß, ob die KORGse das jemals gescheit hinbekommen.

    Grüße M.
     
  5. ACA

    ACA engagiert

    Mit Ableton Live als Master und den KP3 auf auto oder extern Sync (über die Midibuchse, nicht USB), liefen die Loops synchron zum Master, auch über eine längere Zeit. Wenn man einen Tempowechsel macht, dann stimmt der Startpunkt nicht mehr, aber ich glaube der Loop war noch synchron. Den Startpunkt der Loop kann man ja wieder neu setzen, also nicht so schlimm.
    Wie gut das vorher war weiss ich nicht mehr mit bestimmtheit.

    Die Drumsynths die ein einfaches Pattern abspielen (sind glaube ich so 3 Presets), die stimmen eben leider immer noch nicht zum Takt.
    Also die kann man eigentlich nur sehr eingeschränkt brauchen.

    Vom KP3 bin ich eigenlich auch nicht so begeistert.

    Einzig toll finde ich, wenn man ihn als externen Midicontroller benutzt. Da kann man aus dem Pad mehrere Controller generieren, fast wie ein Wiard Joystickcontroller. ;-)
    Habe das aber noch nicht gross getestet, hoffe das funktioniert einwandfrei.
     
  6. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    Also ich find das KP3 hat genau das, was ich beim 2er immer vermisst hab, allen voran FX-Release, andererseits stört mich n bisschen, dass alle
    FX, selbst die, wo kein FX-Release mit abgespeichert is, dieses Verhalten aufweisen und dass meine beiden Lieblingsfilter aussem KP2 (Nr.2 & Nr. :cool: <-damit meinte ich eigentlich Nummer Acht Klammer zu
    nich mehr drinne sind, die waren so schön brachial & dreckig:sad:
    Aber is mir egal, is halt Geschmackssache, 2 Stück brauch ich nich und für diesen geilen Live-Sampler, mit dem man z.B. super on-the-fly ne Beatbox uffnehmen kann, ohne dass man gleich die wellenformdarstellung sieht, bereue ich nich, dass ich das alte vertickt hab...
     

Diese Seite empfehlen