kaoss pad (mini)

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von inVrs, 28. Dezember 2008.

  1. inVrs

    inVrs Tach

    hallo,

    überlege mir gerade ein neues effekte spielzeug zuzulegen, und dachte dabei evtl an ein kaoss pad fürs studio. benutzt einer von euch das auch als "seriöse" effektmaschine, oder ist es wirklich eher nur ein kleines gadget?
    such halt eine preisgünstige effektmaschine, mit der ich auch sounds ziemlich verbiegen kann.
    taugen die filter und der ring mod was? allgemein die qualität der effekte?
    und bin ich mit dem mini gut beraten oder lieber ein 2/3?

    danke.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist super für live, ist natürlich nicht besser als andere KPs.Man darf halt keinen Lexicon Hall erwarten.
     
  3. mik93

    mik93 Tach

    KP3 oder mini ist ne frage des geldes ;-)

    vom sound sind sie so ziemlich gleich - mit dem KP 3 kann man halt noch sampeln, hat midi und mehr speicherplätze für den schnell zugriff.

    FX quali ist fürn VA recht ordentlich - klar im vergleich zum moogfilter oder dem bereits erwähnten Lexicon Hall sieht es dann doch blass aus.

    aber gerade für live sachen wirklich super!
    ich liebe das touch-pad und man kann herrlich damit sounds zerdrehen :D
     
  4. hyboid

    hyboid bin angekommen

    Ich benutze das Kaoss Pad Mini als reinen Studioeffekt und bin absolut zufrieden. Klasse Klangqualität, viele abgefahrene, aber auch genug konventionelle Effekte.

    Und er nimmt kaum Platz weg und ist sehr einfach zu bedienen. Klare Kaufempfehlung!
     

Diese Seite empfehlen