Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht trennen?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Sebastian R., 4. Mai 2013.

  1. Sebastian R.

    Sebastian R. engagiert

    Kaufen und Verkaufen üner eBay & Co;
    bei mir haben sich da ganz schön viele Synthesizer angesammelt.
    Mittlerweite platzt meine Wohnung aus allen Nähten,
    kann mich aber von vielen Retros u.a. Synth nicht trennen,
    während ich bei anderen (Hass-) Geräten froh bin, dass ich
    sie verkauft habe.
    Und: gerade gekauft und Paket ausgepackt; dann festgestellt,
    dass das ("wie neue") Gerät erstmal teilweise "repariert" und einer
    Grundreinigung unterzogen werden muss. Gehts anderen ähnlich?
     
  2. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Willkommen.

    :hallo:

    Ja, das leidige Thema.. die ewige Gier nach Gear...

    Wenn ich an all die tollen Geräte denke, die ich über die Jahre hatte und dann doch aus verschiedensten Gründen wieder verkauft habe, werd ich immer ganz traurig... insofern: freu dich dass du soviel hast! :)
     
  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    hab ich nicht so sehr.
    ich finde es eher unangenehm, zu viel Zeug zu haben.
    Das lähmt beim Musik machen.
    Ging mir die letzten Wochen so, deshalb wird jetzt wieder ein ganzer Schwung verkauft.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    ich mag in meinem studio setup auch nicht allzu viele geräte haben. es soll alles übersichtlich und in griffnähe sein, ich möchte möglichst schnell damit arbeiten können.

    aber manchmal steht man dann vor einem dilemma, so wie ich jetzt mit meinem jupiter 6. ich weiss ich krieg wahrscheinlich gut geld dafür, aber ich weiss auch, wenn er weg ist, ist er weg. in dem zustand bekomme ich den nie mehr für so viel geld und er wird auch immer seltener. und das ist das problem/krux mit dem vintage gear, wenn es weg ist, ist es weg.
     
  5. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Ich hab früher dummerweise immer alles verscherbelt, weil ich es auch schön praktisch vor mir haben wollte, heute wär ich froh wenn ich so manches wieder hier hätte ... ein paar Hardware Synths hab ich zum Glück noch und obwohl ich hauptsächlich VST Musiker bin, bin ich froh sie zu haben, denn oft können die Sachen die manch neues nicht kann ...

    Platz ist natürlich ein Problem, bei mir auch, aber IKEA bietet oft mal sehr günstige Praxis Ideen, erst gestern hab ich mir für 20 EUR ne Ablage gekauft, durch die ich auf meinem Bastelsoundtisch nun 2 weitere Geräte schön griffbereit vor mich kriege ... ne 2. Synth Schublade kommt auch bald noch mit rein, die erste hab ich aus Zeug vom Baumarkt gebaut. Dann passt auch noch ein zweites Synthesizer Schiff schön versteckt mit dazu ... und das alles direkt vor mir und spielbereit.

    Kosten ingesamt weit weniger und für mich praktischer als so manche Superstudio Möbellösung, sieht auch nicht so schlimm aus, man sieht nur das ich nicht unbedingt ein ausgebildeter Handwerker bin, mir reichts wenns funzt ...
     
  6. Sebastian R.

    Sebastian R. engagiert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Vintage Gear nennt sich meine "Krankheit"?
    Da bin ich ja froh, dass das definiert wird, da gibt´s doch bestimmt ne Pille gegen...
    Hab mir eine TR-626 nach 25 Jahren wieder gekauft und just
    heute mehr Spaß dran, als damals, weil ich mich 1987 über die
    plastisch-primitiv, stupiden und geschnittenen Sounds geärgert habe.
    Heute hat man sie einfach nur so ...
     
  7. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Hmm, also bei mir läufts immer anders herum :D

    Ich kaufe und kaufe, denke ich werd mich nie trennen können, und hab mittlerweile fast alles wieder verscherbelt, weil ich immer irgendwie nach ner Zeit was auszusetzen hatte.
    Liste meiner "Ehemaligen":

    - Korg EMX
    - OB 12
    - Mono Evoler Key
    - Maschinedrum
    - Andromeda
    - Voyager Key
    - Micro Modular
    - Slim Phatty

    Momentan hab ich nur noch nen S 90 Es und den Octatrack hier...bin mal gespannt wie lang die Liebe hält :floet:
     
  8. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Früher hab ich wegen Platz-und Geldmangel Instrumente (etc.) gekauft und verkauft, seit 20 Jahren eigentlich nicht mehr. 3 E-Gitarren, die nur noch rum standen, habe ich verschenkt, hat glückliche Gesichter gemacht :D Heutezutage bin ich richtig froh, hin und wieder mal ein im Haus 'verschollenes' :mrgreen: Instrument wieder 'auszugraben' und evtl. neu zu entdecken. Platz ist genug im Haus, Ehefrau 'toleriert unser Museum'. Aber bei nem richtig guten Preis könnte ich vielleicht auch schwach werden, habs noch nicht ausprobiert. Das gehört halt zu meinem Spieltrieb, meinem Sammel-und Basteltick, Hobby halt. Nen Kopp mache ich mir nicht deswegen, ich geniesse das eher. :mrgreen:

    LG
     
  9. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Meine holde kann da sehr überzeugend sein :

    Noch ne Kiste kommt mir nicht ins Haus ...

    Sie hat auch Verständnis :

    Die hören sich doch eh alle gleich an ....

    Das bremst das messietum....
     
  10. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    verdammt, das kommt mir so bekannt vor ;-)
     
  11. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Q: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht trennen?

    A: Die ganze Zeit.

    Die natürliche Grenze ist der zur Verfügung stehende Raum -- schrumpft der, muß auch das Arsenal verkleinert werden. Das Letzte, von dem ich mich gerade diese Woche getrennt habe, waren daher ein Technics WSA-1 und ein ARP Pro-DGX.

    Ist schade, aber nicht zu ändern.

    Es gibt Schlimmeres...

    Stephen
     
  12. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    wir sind eben jäger und sammler ;-)

    hab schon zig synthies gehabt und irgendwann wieder verkauft (liste kann man in meinem profil sehen) .... und eigentlich bereue ich nur 3 verkäufe: pro one, teisco 110f und polysix ... der rest waren mehr oder weniger rompler oder workstations bei denen dank mehrschichtiger menustrukturen der programmier und musizierspaß gegen 0 tendierte.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Ist der Jupiter 6 nun überflüssig geworden, da Du nun auf mda JX10 umgestiegen bist?
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    ...habe fast alles gehabt, was heutzutage angebetet wird.
    Zuviel Stuff lähmt mich auch eher.
    Viele Geräte werden dazu absolut überbewertet.
    Man muß wirklich schauen was für Musik man macht, und was für Stuff man genau dafür braucht.
    90% wird bei mir von Electribe abgedeckt, der Rest ist "Ear&G.A.S.-Candy".

    Aber selbst von diesen Geräten habe ich schon zuviele:
    EMX/ESX/MDUW/A4 sind für mein Zeitfenster in dem ich bereit bin Zeit für die Musik zu inverstieren leider schon too much...
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren


    Das nennt sich G.A.S. , bzw. Erstmalnix
     
  16. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Der erstmalnix war wohl der erste Prototyp vom sup phatty ....
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    ---
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Kenn ich, wobei ich mir nie Hass Geräte gekauft hab. Man sollte sich gelegentlich immer mal wieder selbst justieren und über die Frage reflektieren, ob man/frau Musik machen, oder Geräte sammeln will. Die ehrliche Antwort kann man dann gleich konsequent umsetzen.
     
  19. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Einfach Gesamtliste hier angeben, wir sagen dir dann was raus muss ... :mrgreen:


    Scheint so, jede sucht ist aber heillbar ...
    https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?f=47&t=43388&hilit=G.A.S.+Thread
     
  20. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Nur dummerweise stehst du nachher mit mehr Zeug dar wie vorher , und wunderst dich , wo das ganze modularzeug, die vintage und mattel Kisten alle hergekommen sind, und der Andromeda war dann sicher auch nur Zufall .... :selfhammer:
     
  21. kl~ak

    kl~ak -

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    habe immer nur das was ich benutze - was nicht benutzt wird fliegt sofort raus und wird zum verkauf angeboten - selten, dass da mal was zurück ins zimmer findet.

    versuche so wenig wie möglich zu haben. habe jetzt ein virtel meines euroracks rausgebaut und schau mal wie es sich so macht zzt bin ich damit sehr glücklich und ich denke es geht auch alles weg.


    vintage kaufe ich nicht mehr und bin froh die letzten sachen (waren dann nur noch FX-geschichten) auch los zu sein bevor die rumbacken.


    habe gesten einen OB-XA getestet und war nach einer handvoll sound am ende des auslotens - wir saßen dann nebeneinander und haben mal geschaut was soetwas derzeit kostet und da dachte ich mir nur :selfhammer:


    der klang war gut und man ist auch schnell zu gutklingnden ergebnissen gekommen

    aber

    die einschränkungen (zb. osc zur half oder full :selfhammer: ) oder andere routings bzw überhaupt die austattung (lfo bis :dunno: ich weiß nicht 150Hz) und echt langsame hüllkurven = zu dem preis = da macht mir mein verstand echt n strich durch die rechnung....

    die sounds, die zu hören waren, waren alle sehr gut - keine frage - am meißten hat mich das (polyphone) rauschen mit filter in fullkeyfollow und reso beeindruckt :supi: geile noisechords :supi:

    ach ja - der LP-filter wird mit erhöter reso zum bandpass - naja kann man mögen :roll:

    und das geht mir mit dem meißten vintagezeug so was ich mal testen kann.

    monophon muss man sich eigentlich gar ncihts mehr vintage kaufen das gibts alles neu - nicht identisch aber auch sehr gut bis besser. polyphon ist schwieriger aber auch nciht unmöglich und bei den gebrauchtpreisen auch irgendwie erhältlich. mich machen auch gute VA glücklich (microwave lead und virus fand ich vollkommen in ordnung) aus diesem grund werde ich mir für flächen wieder n virus zulegen ... da kann man auch mit wenig verlustangst mal zulangen und auch wieder weitergeben.
     
  22. Horn

    Horn ||

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Meine Marotte war eher, Synths zu kaufen und sie zu leichtfertig und früh wieder zu verkaufen. Ich versuche mir das zurzeit abzugewöhnen. In Zukunft möchte ich sehr viel genauer überlegen, was ich mir kaufe. Synths, die ich einmal habe, möchte ich dann auch wirklich hundertprozentig verstehen und nutzen. Im Laufe der Zeit hat sich ein Kriterienkatalog entwickelt, den diese Synths für mich erfüllen müssen. Die wichtigsten Punkte für mich sind: die Synths müssen vollständig manuell bedienbar sein, ohne dass man ein Display braucht, sie müssen Tasten haben und als Musikinstrument "spielbar" sein.
     
  23. kl~ak

    kl~ak -

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    da ist jeder anders - für mich mus n synth ersstmal gut klingen ... naja jeder wie er mag
     
  24. Shunt

    Shunt recht aktiv

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Ja, ist bei mir meistens auch so, also bei den alten Kisten.

    Egal was ich kaufe, irgendwas funktioniert immer nicht.
    Selbst abholen und antesten löst das Problem nicht zu 100%.
    Man kennt das Gerät nicht auswendig, klar kann man das Gröbste abchecken, aber
    wenn man zuhause wirklich alles durchgeht, kommt dann doch mal was hervor was nicht
    geht.
     
  25. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Bei Gitarren/Bass/Amps hatte ich in über 40 Jahren eine hohe Fluktuation, in jungen Jahren waren auch 2 Hertiecaster dabei, auf denen man das Spielen eher verlernt :sad:( . Vor 2-3 jahren habe ich dann mit dem hervorragenden Squier by Fender Jazz Bass Ahorn naturell (mittlerweile 100€ teurer) mein letztes Seiteninstrument gekauft, jetzt habe ich für mein Hobby-Geklampfe das passende Wunschsetup, vielleicht kommt nochmal ein stärkerer BassAmp dazu, ist aber nicht wirklich wichtig.

    Bei Synths ist es ein ganz anderes Ding: Neu bestell ich nur per Internet, dann kann ich bei Nichtgefallen zurück geben. Aber meistens weiss ich sehr genau, was ich da kaufe, und dann wird das in die Sammlung eingefügt :mrgreen: . Gebraucht ist das dann eher Schnäppchenjagd, mehr als 80€ hätte ich auch gestern auf dem Musikerflohmarkt für den SY22 nicht gezahlt, dafür ist aber sehr gut und bleibt in jedem Fall :mrgreen: Vektorsynthese hatte ich noch nicht (ausser Wavestation Plug, zählt aber nicht, nutze ich kaum, die Haptik fehlt) , ist mal was anderes und macht richtig Spass. Wie bei meinen Gitarren/ Bässen macht es mir Spass, erst eine Idee zu entwickeln und mir dann die passenden Instrumente aus den Cases und Taschen zu holen. Also Jäger und Sammler, Bastler und Mukker, ich finds richtig toll, eben wie ich grad drauf bin :mrgreen:

    Aber natürlich hat jeder eine andere Herangehensweise, ist doch gut so ... :D

    Und meine grosse Mikrofon-Sammlung möchte ich auch nicht missen, von den (Röhren) Großmembranen, über etliche Kleinmembran, Pärchen, Wechselkapseln, etc. bis hin zu den dynamischen "Bühnen-Rockern" a la Shure SM58. Hat alles seine Berechtigung ... :mrgreen:

    Duck un wech, Andreas
     
  26. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren


    Ist halt bei Altgeräten so, kenne ich auch. Aber mir macht das Reparieren / Reinigen grossen Spass, das gehört für mich dazu, ist auch Herausforderung :D Heute Nachmittag setze ich mich in den Garten und befrei den SY22 von der Jahrzehnte-Patina (Dreck). Dann werde ich nächste Woche die Manuals im Copy-Shop ausdrucken und das Teil aufschrauben, macht auch Spass. Bisher habe ich fast jedes Gerät zum Laufen gebracht, manchmal hat es nur etwas länger gedauert.

    LG
     
  27. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Statement könnte zu 100 % auch von mir sein..... ich fühle mich grad wie in einer Selbsthilfegruppe :mrgreen:
     
  28. Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    Ich sag mal, dass es ebay etc. einem auch leicht macht, an alles Mögliche mal ranzukommen und es "auszuprobieren". Ich muss nicht dauernd ins Musikgeschäft für Neues oder irgendwo ins Ländler für Vintage-Syntsh fahren und dort dennoch mit beschränkter Zeit ausprobieren. Ich hab das Zeug bequem zuhause und hab Zeit zum Probieren. Und wenn ich nach der Devise "nur wenn der Preis stimmt" kaufe, kann ich à la "bei Nichtgefallen Geld zurück" auch verlustfrei wieder verkaufen.

    Beim Kaufen spielt auch der Ansatz "XY-Synthese hab ich noch nicht" oder "scheint ja tolle Sounds zu machen" auf der Basis theoretischer Daten und Soundbeispiele aus dem Netz eine große Rolle. Die ERgebnisse waren für mich überwiegend enttäuschend, aber geheilt wurde ich dadurch nicht, weil man kann ja erst mal ... und dann kann man ja wieder verkaufen.

    Nur, das wieder Verkaufen klemmt itgendwie bei vielen, wie ich hier so lese, so auch bei mir.

    Was bei mir half war das Finanzamt mit extremen Forderungen, meine Frau mit vernünftigen Forderungen und die Erfahrung, dass nicht alles auf Dauer teurer wird. Letzteres heißt, dass "mal Aufheben" auch bei (fast allen) Klassikern und vor allem bei Neo-Klassikern letztlich zu einem monetären Verlust führt. Wertstabilität minus Inflationsrate ist nämlich schon nach einem Jahr ein Minus von 5 - 10 %. Und dann gehen bei einigen Modellen auch tatsächlich die Preise zurück.

    Also hab ich erst mal bei dem Klampfen "ausgemistet" und hab jetzt "nur" noch ein Dutzend (von vorher fast 50). Bei den Synths hab ich auch schon angefangen: Was mich nicht anmacht geht und was dem Rest nichts hinzufügt geht. Und siehe da, die Zahl der Synths hat sich fast halbiert, und ein paar sind noch auf der Abschussliste.

    Seltsamerweise habe ich aber bei einigen eine Blockade. Der Korg 01W proX ist jetzt weder von den Sounds her noch hinsichtlich der Spielbarkeit der Tastatur so 10 %-ig das Meine, aber weggeben will ich ihn auch nicht wirklich (vielleicht liegt's an der großen freien Oberfläche, wo sich Expander und Effektgeräte gut stapeln lassen???). Zwischen Minimoog D und Voyager mag ich mich mich nicht entscheiden. Auch müssten nicht zwei LAMMs sein, aber geil ist das schon - und da ist sie wieder, die Irrationalität.

    Und, würden wir ohne sie das sein was sind?

    Nööööööööööööööööööööööööö.

    Also bewahrt Euch euer GAS und freut Euch, wenn es mal schwerer und mal leichter zu "ertragen" ist.
     
  29. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    So sieht das aus.

    Das Leben -- und die Umzüge -- wären eine ganze Ecke leichter (im wahrsten Sinne des Wortes), wenn man einige alte Sachen einfach vor dem Umzug verkauft und nach dem Umzug -- bei Bedarf -- wieder anschafft. Bei manchen vintage Geräten geht das, aber bei den meisten leider nicht mehr. Daher tue ich mich dann auch recht schwer mit dem Abstoßen, zumal bei mir nur Werkzeuge und keine Deko stehen.

    Stephen
     
  30. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: Kauft ihr auch Synthesizer & könnt euch davon nicht tren

    In jedem Geraet steckt 'ne Menge Arbeit, alleine schon die die Einarbeitungszeit und die Zeit die in den Sounds steckt, zudem komme ich immer mal wieder auf die alten Kisten zurueck und versuche neue "Erkenntnisse" auf ihnen umzusetzen. Von daher gibts hier nur weniges von dem ich mich nicht schweren Herzens trennen wuerde.
     

Diese Seite empfehlen