Korg Karma: Gibt es eine vergleichbare Softwarelösung?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Steril, 13. November 2008.

  1. Steril

    Steril aktiviert

    Moin,

    ich habe gerade im Musikladen meines Vertrauens mal wieder auf der Korg M3 rumgespielt und bin nach wie vor angetan von der Karma-Technologie. Allerdings brauche ich das ganze drumherum (sprich die Synth-Engine) nicht unbedingt, da ich genug Klangerzeuger habe. Gibt es eine vergleichbare Softwarelösung, die auch funktioniert, wenn man keine Korg-Workstation besitzt?

    Gruß
    Jan
     
  2. Nein, leider gibt es KARMA nur als Hardware. :cry:
    Allerdings hat Stephen Kay, der Entwickler von KARMA, eine Software entwickelt mit der sogar der Neue Korg M50 KARMA fähig ist.
     
  3. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Yep, die Software funxt aber, soweit ich weiß, nur mit Korg Synthies..

    Frank
     
  4. Steril

    Steril aktiviert

    So ist es, und leider nur mit ausgewählten Korg Synths, mit meinem Korg MicroX z.B. läuft sie leider nicht...
     
  5. Findest du das echt so gut?

    Hab das öfters mal im Laden ausprobiert, aber mir hat sich der rechte Sinn des Ganzen leider nicht erschlossen.

    Wirkte auf mich nur wie ein besseres Arrangersequencing mit ein paar Parametern.

    Da hatte ich mir irgendwie viel mehr erwartet...
     

Diese Seite empfehlen