Korg MS 20 Kolbenfresser Poti

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 18. September 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...
    ich hab so lange am MS 20 Freq Regler gedreht, dass er sich jetzt gar nicht mehr bewegt - kommt mir so vor als habe er sich festgefressen..
    er ging gestern immer schwerer und schwerer bis eben gar nix mehr geht

    was ist da los :) ?

    bekommt man da Ersatz? oder den rausbauen und nachschauen was los ist...?

    Danke für Tips
     
  2. Tauschen. Da frisst sich der Messing-Korpus in die Alu-Achse. Baut es mal aus, und macht ein Foto davon
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab es mal ausgelötet.
    Es ist ein M100kOhmB Poti (man kann nicht erkennen ob 8 oder B - jaja ich bin kein Fachmann...deswegen ;-)

    Wer kann mir Helfen?

    hilfe... :schwachz:
     
  4. Das ist ein B und das bedeutet wohl linear - zumindest sind im Schaltplan die ganzen Pegel-Potis (die ja logaritmisch sind) mit A gekennzeichnet.

    also 100 kiloohm linear

    Florian
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...cool.
    Sprich ich geh jetzt zum münchner HBF auf den Elektronikstrich und hol mir da so ein Ding für wenig Geld?
     

Diese Seite empfehlen