Korg MS 20 Kolbenfresser Poti

Dieses Thema im Forum "Monophon / Paraphon" wurde erstellt von Anonymous, 18. September 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...
    ich hab so lange am MS 20 Freq Regler gedreht, dass er sich jetzt gar nicht mehr bewegt - kommt mir so vor als habe er sich festgefressen..
    er ging gestern immer schwerer und schwerer bis eben gar nix mehr geht

    was ist da los :) ?

    bekommt man da Ersatz? oder den rausbauen und nachschauen was los ist...?

    Danke für Tips
     
  2. fanwander

    fanwander ||||

    Tauschen. Da frisst sich der Messing-Korpus in die Alu-Achse. Baut es mal aus, und macht ein Foto davon
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab es mal ausgelötet.
    Es ist ein M100kOhmB Poti (man kann nicht erkennen ob 8 oder B - jaja ich bin kein Fachmann...deswegen ;-)

    Wer kann mir Helfen?

    hilfe... :schwachz:
     
  4. fanwander

    fanwander ||||

    Das ist ein B und das bedeutet wohl linear - zumindest sind im Schaltplan die ganzen Pegel-Potis (die ja logaritmisch sind) mit A gekennzeichnet.

    also 100 kiloohm linear

    Florian
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...cool.
    Sprich ich geh jetzt zum münchner HBF auf den Elektronikstrich und hol mir da so ein Ding für wenig Geld?