Kracheckenumbau!

Ich führe Audio und Midi immer eng zusammen, noch nie , und selbst damals mit großem Besteck , gab es da Probleme. Hatte nie Midi hänger ! ;-)

Eventuell findet ja jemand bei seinen/meinen Aufmahmen den Effekt ?

Esoterik Modus/OFF
 

devilfish

soundcloud.com/bjoernbeez
Bei mir liegt alles getrennt.. bleibt auch so. Wobei ich Midi ebenfalls als unkritisch einstufen würde. USB ist da mit Sicherheit kritischer. Genauso wie der Strom.
 
USB ist sowieso längen kritisch, prinzipiell geht bei USB aber alles , solange es geht ... Da kommt es wirklich auch auf die Hochwertigkeit des USB Kabels ansich an. Also ich habe bei mir 3 Meter Kabel und die liegen wahllos beim Strom , da gabs noch nie Aussetzer, läuft. Es sind aber auch gute USB Kabel !

Ich denke mal , wenn das Kabel bzw System zu sehr dämpft, wird das Signal schwach usw. , kann mir Vorstellen dass eine Induktion da noch den Rest gibt, aber das ist dann sowieso schon in einem roten Bereich...
 

Irgendbär

Beobachter
USB und MIDI übertragen digitale Signale, die durch Störquellen zwar beeinträchtigt werden können, aber dabei entsteht kein Rauschen, sondern allenfalls teilweise Ausfälle der Signalisierungen, also fehlende Start- oder Endnoten beispielsweise. Diese Leitungen können hauptsächlich durch schlechte Isolation oder Überlängen gestört werden.

Audio-Leitungen hingegen - mit analogen Signalen - sind in der Länge eher unempfindlich, aber Störungen können durch Einflüsse zB. durch Stromleitungen beeinträchtigt werden. Auch digitale Signale können unter besonders widrigen Umständen Audio-Signale stören.

Besonders anfällig sind Audio-Signale aber für 50Hz-Brummen, wenn verschiedene Potentiale der Stromversorgungen geliefert werden. Oft hilft ein Umdrehen der Netzteile, aber leider nicht immer.

Bei mir haben sich Trenntrafos in Audio-Strängen sehr bewährt. Besonders zwischen PC und Audio-Mischer waren sie jeweils unerlässlich.

Die Leitungsführung ist bei mir auch eher chaotisch, aber das hatte noch nie gröbere Auswirkungen auf die Audio-Signale. Trotzdem achte ich darauf, die 230V-Ebene vorsichtshalber von den restlichen Leitungen zu trennen.
 

einseinsnull

[nur noch PN]
der verband der impfgegner empfiehlt bei midikabeln pro kabel immer nur einen kanal zu benutzen und nach 30 minuten dauerbetrieb das kabel für 14 tage zum trocknen im wäschekeller aufzuhängen.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
glaub, du bist auch ein “holzohr“.

sind auch “holzköpfe“ anwesend?
 

Thereminchen

Dendrobenafreund
Ich verwende natürlich howertige Votex Nano Shield Kabel und sorge für eine perfekte Wellenwiderstandsanpassung,!
 

island

Modelleisenbahner
Auch wenn ich ab morgen noch mal für die Firma auf einen Kongress fahr - man gönnt es mir ;-)
Fang ich schon mal an langsam ab zu bauen.
52630
 


News

Oben