Logic 7.0: Automationen kopieren..!!

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Xenox.AFL, 31. Oktober 2006.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Manchmal sieht man den Wald anscheinend vor lauter Bäumen nicht, bisher habe ich "automationen" immer so eingepinselt, alles gut soweit nur habe ich einige interessante "automationen" auf einigen Spuren gemacht und diese "Automationen" möchte ich jetzt gerne speichern, in andere Projekt einstellen und sogar auf andere Spuren kopieren aber irgendwie habe ich noch nicht rausgefunden, wie?!

    Weiß das jemand...?! Im Hyper Editor habe ich auch schon gesucht leider kann man die Automationen da nicht ersehen, schade...! :sad:

    Frank
     
  2. tomcat

    tomcat -

    2 Songs aufmachen, Automation selektieren und rüberziehen. Funkt soweit ich mich erinern kann.

    Ok, Logic ist ein bischen mühsam wenn 2 Songs gleichzeitig offen sind ;-)
     
  3. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Ja, aber es geht, nur schade das man die "Automation" nicht als Midi File oder sowas speichern kann... Ein anderes Probleme habe ich eben gelöst und zwar wie man eine "Automation" auf eine andere Spur zieht, ging auch nicht... Einfach so vorgehen wenn Automation für ein oder zwei Spuren eingeschaltet ist...

    - Automation selektieren, Shift-Taste drücken und mit Mauszeiger selektieren.

    - ALT - Taste drücken und mit Mauszeiger den selektierten Part auf eine neue oder weitere Automation schieben, fertig. Machmal kann alles so einfach sein wenn man weiß wie! :D

    Frank
     
  4. tomcat

    tomcat -

    Ups, dachte das mit der Shift Taste weisst du ;-)

    Probier mal die Automation so auf den Desktop schieben, ich hab ewig gesucht wie man Midi Files exportiert und das war dann so einfach :)
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Ne das wußte ich nicht... Jetzt schon.. auf den Desktop schieben geht nicht, auch die Automation "kopieren", also in die Zwischenablage packen und woanders einfügen, geht nicht... :sad:

    Frank
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Probier mal die Automation in Midi Events umzuwandeln, dann sollte es gehen diese mit Midi mit abzuspeichern. Also Region basierende Automation müsste das sein, verwechsle ich aber immer.
     
  7. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Hm, geht irgendwie auch nicht, schade...! :sad:

    Frank
     
  8. tomcat

    tomcat -

    Ich bild mir ein ich hab im Handbuch was entsprechendes gesehen.

    Du kannst ja die Track Automation in Event basierende Automation umwandeln, das sind dann Midi Daten. Das müsste mit der Midi Spur zu speichern sein.

    Weiss aber nicht ob das it allen Automationen geht (also Volume und Pan usw). Und du hast dann imho halt die 128 Werte Midi Rasterung.
     
  9. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Also, hat geklappt... Spur Automation öffnen bzw. die Spur anclicken und die Automation, die konvertiert werden soll aufrufen...

    - unter Optionen, Spur-Automation
    - Alle Spur-Automationen in Region verschieben anclicken.. dann ist es ein Midi Event, endlich!

    Im übrigen kann man noch mit "shift" und clicken auf den gelben Schriftzug der momentan aufgerufenden Automation wie z .B. Volume ein weiteres Menü aufrufen indem man Kopieren und einfügen kann (mehr Infos in der Logic Referenz Seite 256)
    :D

    Frank
     
  10. tomcat

    tomcat -

    Ich weiss ja warum ich irgendwann das Handbuch von vorne bis hinten durchgelesen habe. Hab mir zwar nicht alles (nicht viel) gemerkt, aber immerhin erinnert man sich bei Problemen das schon irgendwo gelesen zu haben :)
     
  11. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Genau, man muß ja schliesslich nicht alles wissen sondern man muß nur wissen wo es steht...!!!

    Frank
     

Diese Seite empfehlen