Logic Pro 10.7 released

klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Ich hätte ja auch gerne Logic auf dem iPad. Gleichzeitig hoffe ich, dass sowas nicht auf einem aufgebohrten Garageband basieren wird. GB ist bedientechnisch so dermaßen gruselig. Man merkt an allen Ecken und Enden, dass die Funktionalitäten angedockt haben, die am Anfang nie vorgesehen waren. Das ist so überhaupt nicht Apple-like.
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Habe mir gestern die neuen Features angeschaut und bin besonders im Hinblick auf die Implementierung von Dolby Atmos ziemlich begeistert (wie es umgesetzt wurde).
Ist schon beeindruckend - alles in einer Software zu haben (bei Steinberg wird immer noch 2-gleisig gefahren: Cubase ./. Nuendo)

Und das Alles für € 199,99 (inkl. subscription/updates)

https://www.youtube.com/watch?v=p5tPqsYtKFw
 
devilfish
devilfish
alles kann, nix muss..
Das mit dem exportieren von so nem Atmos Track, den man mit Kopfhörer gemacht hat, Check ich irgendwie nicht.

Kann mir jemand bitte verraten was/wie man da genau machen muss, wenn man einen Track mit Atmos veröffentlichen will?
 
 


News

Oben