"Lux" von Brian Eno

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Zotterl, 30. Oktober 2012.

  1. Zotterl

    Zotterl Guest

    Für die Ambient-Fraktion

    Es gibt demnächst eine neue CD von Brian Eno: Lux
    [​IMG]
    Im SPIEGEL online gibts auch einen kleinen Artikel dazu
    http://www.spiegel.de/kultur/musik/bria ... 64197.html
    ...und man kann das Album komplett anhören - allerdings nur am Stück bzw. sind Pausen möglich!

    Weiter unten auf der Seite gibt es einen Download, der ein paar Wallpapers beinhaltet.
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

    Der Stream ist in der Schweiz nicht verfügbar.... :roll:
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Hast Du die Möglichkeit es auf einem anderen Rechner zu probieren?
    Vielleicht hat die "Ab-Grenzung" einen rechtlichen Background, da es
    SPIEGEL exklusiv sein soll :roll:

    Hab den Stream gerade durch. Erinnert stark an die alten Sachen wie "Music for Airports".
    Hätte ich nach den letzten Veröffentlichungen nicht erwartet.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ick weess nich.

    Hatte das Neroli nicht schon am Dienstag nachmittag!?

    P
     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    Nee, war Donnerstag! ;-)
    [​IMG]
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist zwar gut gemacht, wirkt auf mich aber wie "more of the same".
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    "Small craft..." und vor allem "Drums between..." wiesen in
    eine andere Richtung :roll:
     
  8. Raze

    Raze Tach

    klingt doch schon ganz geil, kann man ja leider nicht durchklikern. mache ich morgen mal in ruhe.
     
  9. Bernie

    Bernie Anfänger

    mir gefällts. :supi:
     
  10. Zotterl

    Zotterl Guest

    Achtung: Bassdrumfreie Zone ;-)
     
  11. Jockel

    Jockel Tach

    Sehr schön, sogar bald auf Vinyl erhältlich ... Erkannt hätte ich den Herrn Eno auf den Bilder aber nicht mehr, nachdem ich zuletzt das Portrait in Keyboards August 1989 vor Augen hatte. Trägt er jetzt auch die allseits beliebte Fleischmütze. Aber nun gut, wir werden alle nicht jünger ... Auf jedem Fall schön, mal wieder etwas von ihm zu hören.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    haha :)
     
  13. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    hm, ich weiß nicht - bei ambient jeweils nur in die erste minute reinhören bringt's irgendwie nicht
     

Diese Seite empfehlen