Make Noise Brains

A

Anonymous

Guest
der kommt noch...

aber das teil da oben kann ich mir noch nicht so wirklcih erklären. muss da wohl nochmals über die bücher
 
Moogulator

Moogulator

Admin
2 PPs ist ja schon ganz nett. Schade, dass es nicht mehr sind, wäre witzig. zB 3, damit wir wieder 12er Zwang haben ;-)
 
Navs

Navs

...
Ja, René kommt noch und ich kann mir auch glauben, deshalb kann mann auch 'nur' 2 PP clocken. Wobei das schon ziemlich viel ist: ich habe bloss eins aber mit einem clock divider und sequential switch hat man 12 Schritte.

Damit ist die Geschichte aber nicht erzählt. Lies das Manual .. mir reizen viel mehr die Interaktionen von touch, stages + sequencer als die Länge des Notenverlaufs. Tony hat sich da was recht schönes ausgedacht (abgeguckt?). Mit PP, Brains + Maths hat man viele Möglichkeiten. Wirklich im wahrsten Sinne 'Modular'.
 
A

Anonymous

Guest
und so nebenbei, das zeugs kostet auch nur einen minimalen bruchteil von serge und buchla...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Brains und 2 PPs sind schon ok, ist ja quasi 8 Step und schon recht ordentlich und eben mit den Sensoren zu bedienen. Bin gespannt ob es SynergieFX dabei gibt. Ein bisschen wie im Performance ModulThread denke ich auch dabei. 12 Taster wären natürlich in der Hinsicht perfekt. oder man muss 2 Dinger verbrainen. Sequencer und Keyboards zu verbinden ist nicht so dumm, besonders wenns um Tuning geht.
 
sushiluv

sushiluv

|||||||
Hallo Navs,

ganz tolle klangbeispiele hast du da gemacht! Jetzt muss ich leider sofort diese drei module kaufen :)

Ich dachte als rahmen an den MFB rahmen mit midi/cv interface, könnte ich den dann auch in ein normales rack einbauen und ist der generell zu empfehlen?

Danke,
sl
 
verstaerker

verstaerker

*****
passt gut hierher .. auch wenns alle Matrixsynth-leser schon kennen
 
Navs

Navs

...
Danke! Das Teil macht Spass. Einziges Bedenken: hat man 2PP und möchte eins als Seq und das andere als dynamics modulator/ transposer benutzen, muss man die Teile rausschrauben und neu verkabeln.

Hall ist Audio Damage Eos - richtig super für Synthis, da es nicht so brizelt.

Glaube, das MFB rack kann man auch normal einschrauben.

V: du hast ja noch ein video ... packs rein :)

Für Gate > MIDI könntest du vielleicht Silent Way probieren. Schätze das CV > MIDI plugin könnte helfen.
 
weinglas

weinglas

Tube-Noise-Maker
Navs schrieb:
...

Hall ist Audio Damage Eos - richtig super für Synthis, da es nicht so brizelt.
...
Klingt gut, danke!

Und mein Gehirn kommt auch am Montag. Hab nur zur Zeit keinen Platz mehr, es einzuschrauben :cry:
 
Q960

Q960

|||
Weiß jemand, ob man bei Verwendung von 2 PPs, eines des PPs vom Betrieb mit dem Brain abkoppeln kann? Also: 2 PPs sind mit einem Brains rückseitig verbunden. Nun möchte ich zB eines der PPs unabhängig vom Brain und das andere als Sequenzer nutzen. Geht das?
 
tongebirge

tongebirge

.
Q960 schrieb:
Weiß jemand, ob man bei Verwendung von 2 PPs, eines des PPs vom Betrieb mit dem Brain abkoppeln kann? Also: 2 PPs sind mit einem Brains rückseitig verbunden. Nun möchte ich zB eines der PPs unabhängig vom Brain und das andere als Sequenzer nutzen. Geht das?

Steht in der Anleitung verwendung von einen PP, ich meine die dürfen dann nicht verbunden sein.
 
A

Anonymous

Guest
habe ich irgendwo im netz auch gelesen. ich glaube navs hatte das mal in einem review erwähnt
 
Q960

Q960

|||
Schade, na dann eben längere Sequenzen mit einem Switch! Ist aber ärgerlich, daß das nicht möglich ist.
 
rechner7

rechner7

...
schonmal probiert den jumper auf dem brains auf 1-4 zu stellen bei gleichzeitig 2 angeschlossenen pp's?

wenn man 1pp angeschlossen hat, laeuft die seq bei der jumperstellung fuer ein 8 step-setup die vorgesehenen 1-4 steps durch und anschliessend die nicht mehr vorhandenen 5-8 (=pause). evtl koennte man so mit einem schalter bie 2 angeschlossenen pp den 2ten pp abkoppeln - ist nur so eine vermutung, aber ich befuerchte, dass es nicht funktionieren wird. koennte jemand bei interesse mal testen - hab gerade keine zeit..
 
Q960

Q960

|||
OK, habe mir jetzt mal die Platinenrückseite angesehen. Da kommt wohl noch eine Masterclock und dann die entsprechende Logik.
 
Navs

Navs

...
Habe dich auch 'drüben' beantwortet, Q960 ...

Leider geht das nicht 'on-the-fly' und ist der Grund warum ich mir noch kein 2tes PP gekauft habe.

Idealerweise könnte man zwischen 3x8 steps (2PP) und 3x4 + manual transposer/ volume etc. wählen,
ohne die Module zu entschrauben und neu verkabeln.

Die Lösung wäre einen DIY Expander-Expander oder, wenn die Nachfrage gross genug ist, Tony baut eins
(was eher unrealistisch ist) oder die Hammer-Variante: ein 3tes PP zu kaufen!
 
rechner7

rechner7

...
ich werde mit dem brains auch nur ein pp betreiben - werde aber den jumper um zwischen 4 und 8 steps umzuschalten auf die frontplatte legen - finds ganz praktisch..
 
Q960

Q960

|||
Navs schrieb:
Habe dich auch 'drüben' beantwortet, Q960 ...

Leider geht das nicht 'on-the-fly' und ist der Grund warum ich mir noch kein 2tes PP gekauft habe.

Idealerweise könnte man zwischen 3x8 steps (2PP) und 3x4 + manual transposer/ volume etc. wählen,
ohne die Module zu entschrauben und neu verkabeln.

Die Lösung wäre einen DIY Expander-Expander oder, wenn die Nachfrage gross genug ist, Tony baut eins
(was eher unrealistisch ist) oder die Hammer-Variante: ein 3tes PP zu kaufen!
Ich bin für ein 3. PP ;-)
 
Q960

Q960

|||
im Case zusammen bauen bin ich mittlerweile geübt und die Zutaten sind bis auf eine weitere Busplatine und 2 Baugruppenträger schon hier.
 
rechner7

rechner7

...
das dumme ist bloss, dass man fuer jedes case 3pp braucht ;-)
ich hab immer noch mein kleines 12he system, mittlerweile vollstaendig erschlossen - noch kann ich dem druck standhalten :mrgreen:
 
 


News

Oben