mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren ?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Groovedigger, 9. April 2016.

  1. Steh wieder vor einem kleine Rätsel..

    Ich würde gerne bei bedarf 2,3 oder 4 seperate Mono Stimmen realisieren.
    Reicht der output von Vca´s aus um von da mit genug Saft in einen Line in der Audiokarte zu gehen ? ,, oder brauche ich nach jeder Stimme noch ein verstärker modul?



    I
     
  2. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren

    Reicht
     
  3. Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren



    ok gut zu wissen...danke.

    Hatte jetzt das nächste Problem ..Audiokarten In ist Cinch und am Modular hab ich die 3.5mm buchsen.
    Hab mal geschaut aber kein solches Kabel gefunden..sozusagen 3.5mm monoklinke auf cinch...von stereo miniklinke auf cinch gab es welche ,,aber keine einzelne mono :?

    Hab jetz die Stecker und Kabel seperat geholt und löte mir das Kabel dann zusammen.

    Bin mir da auch unsicher gewesen weil ich mir auch noch bis dato kein Patchkabel selber zusammengebaut habe..
    Habe jetzt 3.5mm monoklinke ,cinchstecker und das Cordial CPK 220 BK als meterware bestellt..

    ist das Cordial CPK 220 BK dafür geeignet,zuviel des guten, oder ok ?


    gruß
     
  4. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren

    Mit 4,7mm Außendurchmesser wird das Kabel zu dick sein - sowohl für das Gehäuse des Cinch-Steckers als auch für den 3,5mm Stecker.

    Ich würde ein langes 3,5mm Kabel (zb https://www.thomann.de/de/doepfer_a100c1 ... hkabel.htm) kaufen, den Stecker der einen Seite abschneiden, und da den Cinch-Stecker dranlöten.

    Da Du jetzt die schon gekauften 3,5mm Stecker übrig hast, kannst Du das Kabel ja bei 10cm abschneiden, und an das kurze Stück einen 3,5er-Stecker löten. Damit hast auch noch ein paar kurze Patchkabel und die Stecker wurden nicht umsonst gekauft.
     
  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren

    Selbstlöten habe ich früher auch gemacht, inzwischen bin ich faul geworden und kaufe die Adapter in der Bucht. Ist für 6,3 auf Cinch und andersrum zusammengefasst in einem Stecker und kostet wenig...
     
  6. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren

    Ich halte von Steckeradapter garnichts, weil sie mechanische Last auf die Buchsen legen, und bei geringen Belastungen die AdapterStecker abbrechen und in den Buchsen hängen bleiben. Wären das Adapterkabel, wäre es was anderes, aber Adapterkabel gibts nun mal nicht zu kaufen.
     
  7. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren

    Stimmt auch. So hasse ich z.B. den 3,5Stereo auf 2*6,3Mono (oder 2*Cinch) weil der in der Ausgangbuchse meines Plumbutter extrem wackelig sitzt. Und natürlich wird durch den Steckadapter der Stecker länger, der Hebel damit größer und es kann mehr passieren. Sollte man daher nur im Studio wo nicht so viel gezogen wird, verwenden. Tatsächlich ist es so, dass ich schon ewig Kabel mit 6,3-auf-Cinch-Adaptern habe, und gar nicht gemerkt habe, dass da Adapter drauf sind...als es mir dann aufgefallen ist, bin ich erst auf die Idee gekommen, die Dinger zu suchen und zu kaufen...
     
  8. Re: mehrere Synthlevel to Line Level im P9 case realisieren


    die Idee finde ich gut, thx



    Glück im Unglück aber doch nur naja...passen tut es beim Cinch.. Hinten habe ich etwas luft beim einführen vom Kabelmantel ,..bei der Miniklinke ist das Problem da gibt es keine Zugsicherungskralle wie bei dem Cinchstecker ...Ist nicht so die stabilste Lösung aber es tut es erstmal.