MFB Synth Lite (only)

rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Ich habe mich seit längerer zeit mal wieder etwas mit dem kleinen kasten bechäftigt. Bei der folgenden nummer wurde zur klangerzeugung ausschließlich nur der mfb synth lite verwendet. Um dem kleinen etwas unter die arme zu helfen, wurde hier zusätzlich einiges an delay und chorus einesetzt. Zum schluss wurde die summe leicht komprimiert.

Witzig finde ich an dieser stelle, dass der klang durch die 128kbit/s-encodierung (und somit teils-klangreduzierung) etwas frecher und digitaler wurde (im positiven sinne). Schade nur, dass der kleine über kein noise verfügt, :sad: ..naja..

-> MFB Synth Lite (only)
 
snowcrash

snowcrash

||
exzellent!

hmm, schoen langsam wuerd mich der kleine polylite mal reizen... ist ja der synthlite ohne regler x4... also nicht nur pseudo polyphonie sondern auch 4fach multitimbral.
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...
rauschwerk schrieb:
Ich habe mich seit längerer zeit mal wieder etwas mit dem kleinen kasten bechäftigt. Bei der folgenden nummer wurde zur klangerzeugung ausschließlich nur der mfb synth lite verwendet. Um dem kleinen etwas unter die arme zu helfen, wurde hier zusätzlich einiges an delay und chorus einesetzt. Zum schluss wurde die summe leicht komprimiert.
Boah! :shock:
Der klingt ja wie´n Großer!
Das musst du unbedingt dem Manfred Fricke schicken, damit er es in seine
Hall of Fame aufnimmt. :heyho:

Ich mag den kleinen Racker auch sehr gerne, habe früher Acid damit gemacht. Leider hatten die Anfangsexemplare enorme Midi-Zicken, so z.B. Notenhänger.
 
mira

mira

..
snowcrash schrieb:
exzellent!

hmm, schoen langsam wuerd mich der kleine polylite mal reizen... ist ja der synthlite ohne regler x4... also nicht nur pseudo polyphonie sondern auch 4fach multitimbral.
würde mich grundsätzlich auch interessieren. Finde leider nirgends Klangbeispiele :cry:
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...
mira schrieb:
snowcrash schrieb:
exzellent!

hmm, schoen langsam wuerd mich der kleine polylite mal reizen... ist ja der synthlite ohne regler x4... also nicht nur pseudo polyphonie sondern auch 4fach multitimbral.
würde mich grundsätzlich auch interessieren. Finde leider nirgends Klangbeispiele :cry:
Gibts leider keine im Netz, da hat der Mafred echt gepennt.
Du kannst jemanden fragen, der die Keyboards 4/05 oder Keys 1/05 hat, da war ein Test mit Audio-Beispielen enthalten.

Der Klang ist m.E. ziemlich dreckig, aber nicht unangenehm, und klingt nach alten Korg Synthies wie Poly800 oder Poly61/ Polysix. Manche Sounds erinnern auch an einen Matrix 1000 ohne Mod-Einstellungen.
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Leider hatten die Anfangsexemplare enorme Midi-Zicken, so z.B. Notenhänger.
ach.. wie wahr!
ja, das passiert dem kleinen, wenn der midi-Sequencer bei note-on gestopt wird, ohne die note komplett bis note-off gesendet/gespielt zu haben. Offensichtlich nimmt der synth-lite das dann nicht wahr (auto note-off) und zieht den klang bei quasi offenem release dauerhaft durch. Nur durch das abschalten des synthesizer gelingt man wieder in die ruheposition zurück. Auf die dauer nervt das schon ziemlich.
 
Steven Hachel

Steven Hachel

|
hmmm.. sehr sehr geil... Der steht jetzt auch auf meiner Liste. Zu der SH-101.

Danke für dieses coole Klangbeispiel!

greetz Steven
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
und so kann der mfb-synth lite-1 klingen, wenn man ihn durch einen phaser jagt..
-> mfb-synth-lite mit phaser

übrigens.. @Steven Hachel..
sehr schönes klang-gut hast du da auf der hp gelagert! ;-)
 
Steven Hachel

Steven Hachel

|
Jo, sehr cool der MFB... man, wieso habe ich diesem Synth noch keinerlei Beachtung geschenkt...

@rauschwerk, danke für deinen Kommentar. :)
 
snowcrash

snowcrash

||
rauschwerk schrieb:
Um's noch mal klar zu stellen .. es handelt sich hier um den monophonen mfb synth-lite (abbildung unten) - nicht um den polylite!
hab ich jetzt wieder alle verwirrt oder wa? ;-)

anyway, ueberraschend fett im sound weil ja quasi der "synth lite I"... im gegensatz zum IIer und polylite ja noch keinen zusaetzlichen subosc besitzt.

hmmm...
 
G

Golfi77

..
Mmm, ich glaube ich habe die Kiste unterschätzt... Ist der eigentlich auch mit so kleinen frickeligen (lustiges Wortspiel :P ) Knöppen versehen, wie der 502er? Den fand ich dadurch in der Bedienung tierisch scheiße...

Aber klanglichn ist der kleine lite echt klasse... Kann man nicht anders sagen...
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
ja der synth lite iss n ganz grosser .. man glaubt es kaum :)
hatte auch schon viel spass mit ihm in diversen proberaum sessions...
 
motone

motone

Fremdschämcharakter
Golfi77 schrieb:
Mmm, ich glaube ich habe die Kiste unterschätzt... Ist der eigentlich auch mit so kleinen frickeligen (lustiges Wortspiel :P ) Knöppen versehen, wie der 502er? Den fand ich dadurch in der Bedienung tierisch scheiße...
Nein der Synth Lite hat Knöppe mit Potikappen, bedient sich sehr gut. Ist zwar alles ein wenig beengter als bei den großen MFBs, aber so schlimm wie bei der 502 isses bei weitem nicht.
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
sogar schön griffisch die knöbbe

nur bei meinem iss das Tuning ein wenig krumm...
also wen beide tuning regler auf null stehen klingt er schief.
Hab dann wenns drauf ankahm immer mit nem MietzedarmStimmgerät nachgeregelt. das war dann so ca 2mm neben der mittelmarkierung.

aber geil iss der !
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
die knöpfe sind ok - könnte jedoch sein, dass die dinger nach einigen jahren intensiver benutzung ausgetauscht werden müssen (ist technisch bedingt so, doch die teile kosten wenige cent). Die potis dagegen sind 1:1 mit den eines clavia NM oder NL/NR-1/2 gleich.
 
Steven Hachel

Steven Hachel

|
Ich bin hier schon seit Wochen am überlegen, ob ich mir auch so einen
hole. Den MFB-Synth Lite finde ich gar nicht mehr im Netz. Schaue mich
nun nach den neueren Teilen um. Klingen diese dann genauso geil oder
soll ich mir doch eher nen älteren besorgen?

greetz Steven
 
Moogulator

Moogulator

Admin
der lite 2 ist doch noch zu haben..
direkt bei mfb.. kleiner test mit audios ist auch auf meiner site http://www.sequencer.de/syns/mfb MFB / Fricke
imgrunde gehen auch die audios des alten lite, nur kann der IIer halt mehr..

rel. fett klingen sie alle..
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...
Moogulator schrieb:
der lite 2 ist doch noch zu haben..
direkt bei mfb.. kleiner test mit audios ist auch auf meiner site <a href=https://www.sequencer.de/syns/mfb>MFB/Fricke</a>
imgrunde gehen auch die audios des alten lite, nur kann der IIer halt mehr..

rel. fett klingen sie alle..
Stimmt so nicht ganz!
Der Lite 1 klingt dreckiger:
viewtopic.php?t=16933
 
K

kulten

.
well, it's the first time I like a MFB demo ! I'm not found of the MFB sound (don't kow why) but these demos are excellent !
 
 


News

Oben