MFB Synth Pro

powmax

||||||||||
Ich denke die Verzerrungen bis 1:50 sind geplant?!?!, evtl. ein FX. Ansonsten, wohlklingende Filter Resonancen von beiden Filtertypen. Bin jespannt auf weitere Demos.
 
 

swissdoc

back on duty

Rolo

I give some soul into the tracks
bei 12:41, dieser unisonosound klingt richtig brachial. Ansonsten hauts mich nicht vom Hocker, aber ich bin sicher das liegt an der art der Demo. Ich persönlich hätte
da andere Sounds am start gehabt.
 
Ich bin glücklicher Besitzer eines der ersten Geräte, Seriennummer 006. :)
Leider gehen alle Einstellungen im Menu durch einen Neustart der Synths verloren. D.h. man muss z.b. jedes mal den Midi Kanal wieder einstellen, nach Ein- und Ausschalten.
Noch ärgerlicher ist, dass man wenn man Midi CC aus dem Synth Richtung Ableton sendet einen Midi Feedback Loop erhält, was dazu führt das Noten im Dauerloop hängen bleiben. D.h. ich kann den Synth nur betreiben wenn ich in den ableton Midi Settings Sync und Remote ausschalte. Dadurch ist der Synth effektiv nicht mehr per Midi CC steuerbar und er kann auch kein Midi CC Senden.

Auch gibt es offenbar noch keinen Treiber oder ein Firmware-update für den Synth.

Weiß jemand in den beschrieben Dingen einen Rat?

Vielen Dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben