Microkorg XL+ im Gerätemanager JA, unter Midi-Geräte NEIN :-/

Schneefels
Schneefels
(-_(-_(-_-)_-)_-)
Hallo Leute,

ich hab ein mächtig nerviges Problem wo ich jetzt schon 2 Stunden dran herumelaboriere. Google schickt mich ins Korg Forum, wo ich dann zwischen 3 oder 4 Posts im Kreis herumgeschickt werde. Vielleicht kann mir von euch wer helfen.

Ich möchte meinen Microkorg XL+ unter Windows 10 als Midi-Gerät verwenden. Eigentlich ist der Sinn davon den Microkorg XL+ Editor zu verwenden. Der erkennt den Synth aber nicht als Midi Device. Dann habe ich festgestellt dass Midi Ox den Synth auch nicht als Midi Device erkennt, und Reaper auch nicht. Also wird der Synth wohl insgesamt nicht als Midi Device erkannt. Das merkwürdige ist: im Geräte-Manager ist der Mk XL+ zu sehen und da steht, der Treiber ist korrekt installiert. Das Korg USB Midi Utility sagt mir auch der Synth ist connected. Ich bin ratlos.

geräte-manager.jpg korg usb midi driver.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Schneefels
Schneefels
(-_(-_(-_-)_-)_-)
Hm - jetzt läuft es. Fragt mich aber nicht was ich gemacht hab. Irgendwie deinstallieren, neu installieren, wieder deinstallieren, wieder neu installieren :selfhammer:
 
 


News

Oben