midi echo gibet sowas

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von more house, 31. Mai 2006.

  1. more house

    more house Tach

    gibts hardware ala insert effekt "midi echo" im cubase
    ich glaub ich hab schon mal sowas gesehn aber jetzt wo ich auf der suche bin laesst sich nix finden
     
  2. die Rm1X von Yamaha hat das (die größeren Sequencer-Modelle dann wahrscheinlich auch)
    vielleicht hilft Dir das ja weiter...
     
  3. more house

    more house Tach

    ich hab da eher an so n effekt gedacht mit midi in und out und halt n paar knoepfen um den echo einzustellen

    dies ist ja schon ne richtige groovebox und die sind mir im grossen und ganzen einfach viel zu kompliziert und zeitaufwendig um stuecke zu komponieren sie dann nur fuer den effekt zu benutzen na ja dann steht da so n teil das nie ausgelastet wird :lol:
     
  4. snowcrash

    snowcrash Tach

    der mam sq16 hat auch so eine art midi delay der ueber die accent spuren getriggert wurde... aber eben auch nur fuer den internen Sequenzer...

    allerdings hat das ganze ja den nachteil, dass das midi-technisch mit note-on/note-off am selben channel mit der selben note nur gut funktioniert solange die delay-zeit laenger ist als der abstand note-on/note-off... bzw. ist ja im gegensatz zu einer audio-delayline eine midi-delay line unfaehig zb. sich ueberschneidende sounds 'polyphon' abzubilden wenn zB beim drum-expander die einzelnen sounds nicht polyphon abgespielt werden koennen. (zB eine leise 'note' kurz nach einer 'lauten' wuerde den decay derer ausloeschen.)

    was jetzt nicht heisst, dass die ergebnisse nicht trotzdem interessant sein koennen... abgeschnittene delays koennen ja ganz spannende rhythmen ergeben...
     
  5. more house

    more house Tach

    also zu den ergebnissen muss ich sagen dass ist ne recht feine sache

    mit cubase kannste das ja machen ...ich hab mal ne midifizierte sh 101 damit angesteuert das resultat ist recht interessant hat so wie n japanischer gitarre geklungen

    wenn man den cubase hat sollte mans mal ausprobieren auch mit vsti s ists sehr nett zudem kann man ja noch nachtraeglich nen delay aufs audiosignal setzen
     
  6. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Da gab's glaub ich mal so was von Akai. Damals, als Digital-Delays noch übel teuer waren. Hieß wohl MIDI DIGITAL DELAY oder so ähnlich.
    Die sind heute nur selten zu kriegen, aber wenn, dann für'n Knopf und 'n Klicker.
     
  7. Bei ebay gibts zweimal das Alesis MIDIFEX, das sollte sowas können.

    Ich habe glaube ich noch so ein Akai rumstehen, kann ich auch gerne nochmal nachsehen, was das genau ist, davon könnte ich mich trennen...

    Viele Grüße
    Stress F.
     

Diese Seite empfehlen