Midi-Knopf auf mehrere Ziele routen

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von braintu, 3. März 2011.

  1. braintu

    braintu Tach

    Hello zusammen.
    Ich würde gerne mit einem Midi-Knopf (von einem Hardware-Midi-Controller) mehrere Knöpfe in Reason 2.5 ansteuern. Z.B. möchte ich mit dem Knopf alle Mute-Buttons des Mixers auf einmal drücken können.
    Hat jemand eine Idee, wie man das mit möglichst wenig Aufwand machen könnte? Die letzte Lösung für mich wäre ein kleines µC-Board zu programmieren, aber das würde ich gerne vermeiden.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    b
     
  2. thenok

    thenok Tach

    Ein ganz schneller Workaround ist, dass du einfach eine weitere leere Spur einfuegst und deinen Controller auf den Solobutton routest. :mrgreen:
     
  3. braintu

    braintu Tach

    Hmm - verstehe ich nicht ganz.

    Es geht aber auch nicht speziell um Mute oder Solo, sondern allgemein, ob es eine Möglichkeit gibt mehrere Softwaretasten mit einer Midi-Hardware-Taste anzusteuern.

    Grüße
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Klar geht das. Wenn die Software das kann. Also mehrere Buttons in der DAW dem gleichen MIDI CC zuordnen.

    Ich kenn' mich mit Reason nicht aus, aber bei Live z.B. geht das.

    /edit: grad mal schlau gemacht, Reason macht das über "MIDI Learn", musst also probieren bei mehren DAW-Buttons den gleichen MIDI-Knopf zu "lernen".
     
  5. braintu

    braintu Tach

    Ja das hab ich auch versucht. Leider löscht Reason dann die alte Zuweisung und weist den Controller dem neuen Softwarebutton zu :sad:
    Aber die Live-Lösung find ich auch nicht schlecht. Es muss nicht zwingend Reason sein, wäre aber am schönsten...
     
  6. Phil999

    Phil999 Tach

    Du hast die Funktion des Solo-Schalters noch nicht verstanden. Der macht nämlich das - alle anderen Kanäle muten.
     
  7. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Hmm, hast du mal das Reason Handbuch dazu befragt ?

    Eine andere Möglichkeit wäre, statt des Microcontrollers eine Software wie Bome MIDI Translator zwischen den Controller und Reason zu setzen.
    Und zwar so, dass aus einem CC (= Knopfdruck) mehrere CCs für die DAW zu machen.
    Das wird dann allerdings recht hakelig mit dem MIDI Learn.
     
  8. braintu

    braintu Tach

    Ahh - den bome kannte ich noch nicht...
    werde ich mir mal anschauen - besten dank.
     

Diese Seite empfehlen