midi learn und parameter feedback an bcr2000 für jedes vst!

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von fab, 24. Oktober 2008.

  1. fab

    fab -

    hier www.midevice.com - 20 €

    eine art novation automap für die behringer controller und andere.

    midi learn funktioniert schon mal gut, das parameter feedback unter reaper ist angeblich gerade repariert worden.

    wär zu schön wenn es klappt: neues preset und alle LEDs springen dahin wo sie sollen. wie beim nord lead 3 - nur für unter 150 € und mit freier auswahl des instruments.

    lG fab
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Chainer

    Ich benutze dafür meinen VST-Host: Chainer. Hat halt nicht so eine schicke Oberfläche.
    Geht bestimmt auch mit dem ein oder anderen VST-Host.

    Das Ganze ist schon ziemlich praktisch. Mit solch einem Prozedere kann man nämlich so auch prima Parameter per USB-Controller steuern, welche über das Plugin nicht per Midi angesteuert werden können.

    Ich steuere auf diese Weise ganz komfortabel den ARP und Sequencer im Rob Papen Predator über ein M-Audio UC-17.
     
  3. fab

    fab -

    parameter feedback = der controller zeigt die (zgewiesenen) parameter des vst an, zB wenn du ein neues presets wählst.

    das kann imo kein host bisher vernünftig, chainer nicht und selbst brainspawn nicht.

    evtl. vielleicht cubase mit der generic remote, aber extrem unpraktisch einzurichten.

    voraussetzung ist ein controller mit motorfadern und/oder LEDs.
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Hmm, ja stimmt. Das war mir garnicht so klar. Das hat natürlich was.
     
  5. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    :shock: Sieht sehr interessant aus. Das muß ich mal überschlafen. :respekt:
     

Diese Seite empfehlen