Midi Problem: Geräte die an der Midi-Kette hängen starten nicht

Groovedigger

Groovedigger

|||||
Habe folgendes Problem

an meinem Tanzbär Drummi geht einmal ein syncsignal zum Oberkorn damit der Sequenzer startet der wiederum das modular antreibt..(ist midiunabhängib und funzt prima
und weiter geht vom Tanzbär Drummi aus der MIdi out zu einer Xoxbox In und dann wieder von Thru der XOXbox auf die EMX IN.

Wenn ich jetzt (Start am Tanzbär Drummi drücke.)..startet sowohl der über sync gepätchte Oberkorn als auch alle MIdi Geräte ohne Probleme

mein Problem ist jetzt wenn ich den Tanzbär über die (DAW Cubase starte) ...CUbase sozusagen über die Motu Midischnittstelle ein startsignal sendet ..so startet nur der Tanzbär ,der über syn angesteurte Oberkorn auch..nur die Geräte die mit an der Midi Kette hängen also die EMX und die XOXBOX starten nicht.bekommen dann sozusagen kein weitergeleitetes clocksignal vom Tanzbär.

!! ICh hätte jetzt gedacht das wenn der Tanzbär ein Startsignal über meine Midischnitstelle bekommt, das Startsignal weiter an den Midiout vom Tanzbären schickt damit die anderen in der Midi Kette auch gestartet werden.!!!

Kennt sich da wer aus ?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das Clocksignal wird nur über THRU weiter geschickt, bist du sicher, dass deine Geräte hinter dem Tanzbär an THRU hängen? An Out hängt die Clock nur beim ERSTEN Gerät (Also dem Computer in dem Falle).
 
Groovedigger

Groovedigger

|||||
Danke schön ...hat funktioniert..Der Tanzbär hat kein midi Thru..sozusagen habe ich ihn als letztes an die Kette gehängt..

Aber gut zu wissen das das CLock signal nur über die Thru Ausgänge geht. ICh dachte vorher das das clocksignal auch mit über die Midiouts geroutet wird, was aber nicht funktioniert


:adore: Vielen Dank..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ist immer so (in der kette):
MIDI outs - das was von hier dazu kommt - also bei arpern und grooveboxen sequenzdaten kommen von HIER - müssen zB bei mehreren boxen gemerged werden
thru - clock signal aber keine sequenzdaten werden hier anliegen, aber was vorn reinkommt wird natürlich weitergeleitet, dh - das erste teil muss ein hauptsequencer sein, sonst merge…

also Merge & Thrubox-könnte auch was bringen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben