Minimoog gegen Minimax - pt2

A
Anonymous
Guest
Strat%2017.jpg


Ich finde den Sound von der Stratocaster auch total schwul, besonders wenn unser Kitsch-König David Gilmour drauf rumeiert.
Transferleistung.
 
A
Anonymous
Guest
Können wir vielleicht wieder zu ANALOGEN MOOGs zurück kommen? :roll:

Zum Minimax gibt's ja schon nen Werbethread.
 
A
Anonymous
Guest
Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Auf das Podest vor dem öffentlichen Amt
tritt ein namhafter Mann, allen bekannt,
und bedauert anhand gewandter Worte
und eines Mikrophons
die Abnahme der Sicherheit
im innerstädtischen Bereich
und den damit verbundenen Verlust
der Aufenthaltsqualität im gesamten City-Gebiet,
"und so ist das Gebot der Stunde,
und das befürworten die Menschen im Lande,
insbesondere Sie, meine Damen ..."

Jaja...

"... Hubschraubereinsatz! Hubschraubereinsatz!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!"

Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz
 
A
Anonymous
Guest
Es nervt, warum muss eigentlich jeder längere Thread irgendwann in so
ne Scheisse entgleisen?

Sind wir nicht erwachsen genug, fehlen hier die Frauen? :roll:
 
PDT
PDT
..
Anna_Lüse schrieb:
Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Auf das Podest vor dem öffentlichen Amt
tritt ein namhafter Mann, allen bekannt,
und bedauert anhand gewandter Worte
und eines Mikrophons
die Abnahme der Sicherheit
im innerstädtischen Bereich
und den damit verbundenen Verlust
der Aufenthaltsqualität im gesamten City-Gebiet,
"und so ist das Gebot der Stunde,
und das befürworten die Menschen im Lande,
insbesondere Sie, meine Damen ..."

Jaja...

"... Hubschraubereinsatz! Hubschraubereinsatz!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!"

Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz

ist ja toll.

nur zur info:

das ist kein kb forum.
 
Scaramouchè
Scaramouchè
||
Ich finde das Draufrumhacken auf Anna völlig Scheiße!!!! Seitdem er bei Creamware ist wird seine Meinung immer nur in einer Richtung ausgelegt. Da er aber vorher immer mitdiskutiert, verstehe ich nicht die Unterstellungen.

Erstmal müssen auch die einzelnen Worte geklärt werden: Einer sagt er hätte den Pulsar-Minimax mit seinem Minimoog verglichen - gleich darauf wird der Minimax synonym mit dem Pulsar-Minimax gesetzt. Zwischen den beiden besteht aber eine technische Weiterentwicklung.

Ich habe den Verdacht, das einige schon kategorisch behaupten, ein emulierter Synthesizer kann nicht wie das Original klingen. Voraussichtlich wird Moog einen abgespeckten Minimoog für 1.400 € (Schätzwert) massenhaft verkaufen. Für das Doppelte eines 12 stimmigen Minimax. Nicht alles Gold was glänzt ist Monophon.

Aus meiner Sicht hat Creamware einen entscheidenden Fehler gemacht. Sie hätten behaupten sollen, der Minimax wäre analog. Hätten ihn in eine tolle Hardwarehülle gesteckt, 5000€ drauf und alle hätten ein Halleluja gesungen.
Ob ein Synthesizer lebendig klingt oder nicht hängt nicht nur vom Synthesizer sondern auch vom spielen darauf ab - nur ist es vielleicht bei einem real analogen möglicherweise einfacher, weil er bestimmte Fehler hat, die für uns musikalisch klingen.

Scaramouchè - der die Lebendigkeit eines analogen Synthesizers sehr zu schätzen weiss und lieber einen M5 als einen Minimoog oder Minimax kaufen würde.
 
Jörg
Jörg
|||||||||||
IMHO bestand kein Grund gleich auf die Barrikaden zu gehen, nur weil jemand, der ganz offen angibt, für wen er beruflich tätig ist, in einem Moog-Thread was zum Minimax gepostet hat. Na und?
 
A
Anonymous
Guest
Scaramouchè schrieb:
Ich finde das Draufrumhacken auf Anna völlig Scheiße!!!! Seitdem er bei Creamware ist wird seine Meinung immer nur in einer Richtung ausgelegt.

Ja, ganz merkwürdig. Ich hab auch total Mitleid. Arme Anna.

Vielleicht würde das nicht passieren, wenn er hier nicht ständig Marketing für Creamware Produkte betreiben würde.

Moog massenhaft verkauft?

Der Minimoog wurde satte 11 Jahre verkauft und hat dabei eine Stückzahl von lachhaften 13.000 Stück erreicht.

Yamaha hat innerhalb weniger Jahre 250.000 DXe verkauft!!!

Wer verdient hier ne goldene Nase?

VAs werden massenhaft verkauft und nicht Analoge!!! :roll:
 
EinTon
EinTon
|
Summa schreibt hier auch nicht bei jeder Gelegenheit, was für tolle Sachen doch im neuen Keys-Heft stehen, ebenso wie sich Moogulator und (früher im KB-Forum) Klinkenstecker und Fr@nk im Anpreisen der Produkte ihres Arbeitgebers angenehm zurückhalten... ;-)
 
Jörg
Jörg
|||||||||||
Also, ich würde es Summa nicht übel nehmen, wenn er zu seinen Artikeln hier was postet, ganz im Gegenteil. :)

Was den "massenhaften" Verkauf von VAs angeht, bin ich mir auch nicht so sicher. Relativ gesehen vielleicht. Aber der Markt ist doch echt klein, und Creamware ist bestimmt keine Riesenfirma.

Ich glaube, ein bisschen mehr Entspanntheit wär nicht schlecht. Ich kann z.B. auch nicht verstehen, was daran so schlimm sein soll, wenn Anna auf seine/ihre Erfahrung verweist. Von dieser Erfahrung kann man schließlich auch profitieren, vielleicht interessante Hintergründe erfahren etc. Man bildet sich doch trotzdem seine eigene Meinung, wer würde das in Zweifel ziehen.

In diesem Sinne.
:prost:
 
A
Anonymous
Guest
Über Jahre haben die immer wieder gejammert, ich möge doch mal gefälligst was zur Sache schreiben. Da habe ich ja privatisiert und mir ein schönes Leben gemacht.

Meine Empfehlung für heute: Man nehme für 5 Pfennig Sägezahn und für 10 Pfennig Rechteck. Das drückt.
 
PDT
PDT
..
seine "marketing mails" sind doch ok.

daß er seine meinung hat und andere eben eine andere meinung ist auch gut.

aber was soll das hier:

Anna_Lüse schrieb:
Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Auf das Podest vor dem öffentlichen Amt
tritt ein namhafter Mann, allen bekannt,
und bedauert anhand gewandter Worte
und eines Mikrophons
die Abnahme der Sicherheit
im innerstädtischen Bereich
und den damit verbundenen Verlust
der Aufenthaltsqualität im gesamten City-Gebiet,
"und so ist das Gebot der Stunde,
und das befürworten die Menschen im Lande,
insbesondere Sie, meine Damen ..."

Jaja...

"... Hubschraubereinsatz! Hubschraubereinsatz!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!"

Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz

... klar jeder kann schreiben was er will, aber ich fand es immer gut das sowas im kb forum geblieben ist.

zu dieser "ich hab schon ach so viele synth verkauft" geschichte hab ich mich ja auch schon geäußert.

das bringt imo keinen weiter, für sowas gibt's hier andere bereiche.

@Scaramouchè
hier hackt doch niemand auf irgendwem rum.
rumhacken sieht für mich anders aus...

und zum thema minimax hw vs minimax plugin.

ich bin in der glücklichen lage mir den ein oder anderen synth einfach mal für ein wochenende nach hause nehmen zu können.

da hab ich die beiden dann mal ganz kurz verglichen....

.... ist da sooo ein großer unterschied

:?:

beide haben die gleichen stärken und schwächen.

ich bin jetzt aber nicht einer der mit dem oszilloskop und sonstwas an die sache geht.

rein vom feeling find ich beide gleich.

zum thema lebendiges spielen:

musik ist nicht gleich musik.

wenn man einfach mal was droneartiges macht, spielt man meist nicht soviel, daß daraus das lebehafte entsteht. ;-)
das muß dann schon im sound sein...
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich glaub' Anna forciert das auch ein wenig, mit seinen manchmal recht sinnigen Antworten, da koennte man aus Haut fahren, echt. Was er wollte hat er ja schon erreicht, zum einen steht er im Mittelpunkt und zum anderen wird ueber das Produkt diskutiert. In so fern war die Aktion ein voller Erfolg... ;-)

@Anna

Wer ist die? Was drueckt sind die Transienten...
 
PDT
PDT
..
Anna_Lüse schrieb:
Über Jahre haben die immer wieder gejammert, ich möge doch mal gefälligst was zur Sache schreiben. Da habe ich ja privatisiert und mir ein schönes Leben gemacht.

Meine Empfehlung für heute: Man nehme für 5 Pfennig Sägezahn und für 10 Pfennig Rechteck. Das drückt.

kann man das dann 1:1 umrechnen:

0,03€ sägezahn und 0,05€ rechteck, oder ist das heute teurer :dunno:
 
A
Anonymous
Guest
Es hätte gereicht, einen Hinweis auf die bestehenden Creamware Threads zu posten, z.B.:
www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=2277
www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=396

Finde ich aber so oder so überflüssig.

Wer nen Moog will, kauft nen Moog und keine Kopie.
Wer kein Geld hat, kauft die Kopie, so einfach ist das.

Alle anderen sollten sich gar nicht für diesen Thread interessieren,
da analog oder Moog dann eh uninteressant ist.

Sooo, können jetzt bitte alle Minimax Sachen in einen der obigen Threads rein und wir hier wieder über Moog reden?
 
Scaramouchè
Scaramouchè
||
sonicwarrior schrieb:
[
Moog massenhaft verkauft?

Der Minimoog wurde satte 11 Jahre verkauft und hat dabei eine Stückzahl von lachhaften 13.000 Stück erreicht.

Yamaha hat innerhalb weniger Jahre 250.000 DXe verkauft!!!

Wer verdient hier ne goldene Nase?

VAs werden massenhaft verkauft und nicht Analoge!!! :roll:

Natürlich ist dies von mir übertrieben. Gemeint ist eigentlich: Ein real analog Moog mit LED-Kränzen wird wieder ungefragt geschluckt und beim Minimax diskutiert man den Sound - auch wenn der besser klingen würde als der Moog.
 
Scaramouchè
Scaramouchè
||
PDT schrieb:
wenn man einfach mal was droneartiges macht, spielt man meist nicht soviel, daß daraus das lebehafte entsteht. ;-)
das muß dann schon im sound sein...

Ja stimmt, deshalb habe ich ja geschrieben, das ich lieber einen M5 als einen Minimax oder Minimoog haben will.
 
Jörg
Jörg
|||||||||||
PDT schrieb:
aber was soll das hier:

Anna_Lüse schrieb:
Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Auf das Podest vor dem öffentlichen Amt
tritt ein namhafter Mann, allen bekannt,
und bedauert anhand gewandter Worte
und eines Mikrophons
die Abnahme der Sicherheit
im innerstädtischen Bereich
und den damit verbundenen Verlust
der Aufenthaltsqualität im gesamten City-Gebiet,
"und so ist das Gebot der Stunde,
und das befürworten die Menschen im Lande,
insbesondere Sie, meine Damen ..."

Jaja...

"... Hubschraubereinsatz! Hubschraubereinsatz!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!"

Handtaschenräuber! Handtaschenräuber!
Überall, überall Handtaschenräuber!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz!

Scheinasylanten! Scheinasylanten!
Überall, überall Scheinasylanten!
Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz

... klar jeder kann schreiben was er will, aber ich fand es immer gut das sowas im kb forum geblieben ist.
Ich habe das so verstanden: "Man muss nicht überall bösen Willen und Gefahren suchen, wo sie vielleicht gar nicht sind, und man muss auch keine künstliche Aufregung produzieren."

Mein Schreibstil wär das auch nicht, aber hey... :gay:
Leben und leben lassen! :)
 
hugo.33.im_toaster
hugo.33.im_toaster
..
und wer sagt, dass Moog "nur" den neuen Synthesizer präsentieren wird?

Vielleicht gibt's noch andere neue Dinge, jenseits der Shirt- und Tassenwelt?
 

Similar threads

 


News

Oben