Minimoog Model D, Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Thx2, 9. Juni 2014.

  1. Thx2

    Thx2 Tach

    Hi,

    Ich will mir einen originalen Minimoog, Model D kaufen
    und wollte fragen worauf ich beim Kauf aufpassen soll...

    Derzeit schwirren ja z.b. auch 2 in der Bucht rum:
    http://www.ebay.de/itm/Moog-Minimoog-Mo ... 1c412cc1d1
    http://www.ebay.de/itm/MOOG-Minimoog-D- ... 19ee158e2c

    Mit deutlichem Preisunterschied.
    Gibts irgendwas zu beachten oder hat der eine einfach nur Mondpreise veranschlagt ?

    Ich dachte eigentlich immer das ein gut erhaltenes Model D
    so bei ca. 3500€ liegt, richtig/falsch ???

    lg
    Michael
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    MOD: nach analog verschoben, dachte es ist bekannt, dass der Minimoog analog sei
     
  3. mookie

    mookie B Nutzer

    Alle Minimoogs sind Model D.
    Ansonsten kann ich nix beitragen, ich habe keinen Minimoog.
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    2700, ist ein legitimer Preis.
    Wenn er neu oder unvergilbte Farbschalter hat, gern auch mehr.

    Für dein Supersawhandsup Zeug ist der aber nicht zu gebrauchen, hat kein Supersaw und nur lahme Wellenformen.

    Da kannste am besten JP8000 oder diese weiße neue Kiste für 200(Namen vergessen) nehmen.
     
  5. Thx2

    Thx2 Tach

    Ich mach ja nicht nur Kommerzielles Dance Zeug
    sondern auch gern mal Minimal & Techno Tracks...

    Anders gesagt, ich weiß schon wofür ich den Minimoog will... (Für welche Sounds).
    Vorallem für Techno/Tech-House Bass-Sounds...

    Naja generell, was gibts zu beachten beim Kauf eines Originalen Minimoog´s ?
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    Sollte man sich anschauen, es gibt da enorme Unterschiede von dem technischen und auch vom optischen Zustand.

    Grundsätzlich: Die späteren Modelle laufen stimmstabiler, als die der ersten Serien, weiß aber nicht ab welcher Seriennummer.
    Irgendwann wurden mal die Boards geändert, glaube sogar zweimal. Irgendwer hier wird das wissen.
    Mein erster Mini hatte eine Nummer um die 1100 herum und war immer mal zickig, der jetzige Mini läuft super und hat eine 7000er Seriennummer.
     
  7. lintronics

    lintronics Tach

    ... and Wilhermsdorf...
    :phat:
     
  8. Bernie

    Bernie Anfänger

    :)
     
  9. moogist

    moogist bin angekommen

    Naja, marcoausb ist schon seit Jahren (auch hier unter "Biete") als privater Synthauf- und verkäufer unterwegs. Ich kenne ein (ehemaliges?) Mitglied aus diesem Forum, welches gar nicht gut auf den zu sprechen ist : Marco hatte ihn gebeten, ihm ein Instrument für sich zu besorgen, welches er sich schon lange wünscht, dann aber wenige Tage später zu einem Hammerpreis verkauft...

    Nun gut, Moog Minimoog Model D (nicht zu verwechseln mit dem Moog Minimoog Voyager) - was sollte man beachten (ohne Reihenfolge)?

    - Wie stimmstabil ist die Kiste 1. nach 15 min; 2. nach 30 min; nach 45 min? Wenn er sich ständig verstimmt, muss er zu Rudi Linhard in die Werkstatt...
    - Triggern alle Tasten sauber und gibt es "Gejaule"? Ist dann auch oft ein Fall für die Werkstatt.
    - Der schlimmste Feind des Mini ist Kontaktspray. Ist beim Mini schon einmal welches benutzt worden? (Bitte mal hier im Forum suchen, welche Schäden das anrichten kann...)
    - In welchem Zustand ist die Tastatur? Ist sie schön gerade oder eine Berg- und Talfahrt? Ist sie leichtgängig oder schwergängig zu spielen? Wenn sie schwergängig zu spielen ist, müssen die Gummis der Tastatur mit einem Spezialfett eingefettet werden. Dazu muss man aber die Tastatur ausbauen.
    - Sind die Oscillatoren/ist der Synth sauber gestimmt (Töne und Oktavspreizung)?
    - Wenn man alle Detune-Regler hart auf "0" stellt, sind dann auch die Oszillatoren hart beisammen?
    All das kann man mit dem eingebauten 440Hz Schalter, den Detune-Reglern und dem Tune-Regler selber testen. Saubere Stimmung der Oszillatoren kann man mithilfe der Anleitung und ein bißchen Zeit selbst vornehmen. Ist das bei dem Dich interessierenden Gerät nicht der Fall, ist das ein Hinweis auf lange Nichtbenutzung - nicht gut.
    - Hat das Pitchwheel eine saubere und deutlich spürbare Mittenrastung?
    - Hört man ein deutliches Kratzen im Audioausgang beim Betätigen der Potios und Schalter? Ist ein Hinweis auf lange Nichtbenutzung - der Mini muss regelmässig gespielt werden, sonst gehen die Bauteile auf Dauer kaputt (hat u.a. etwas mit Selbstschmierung der Schalter und Potis o.ä. zu tun...).

    Viel Glück! :D
     
  10. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    Schau Dir mal die Studio Electronics Kisten an, die gibts in neu...
     
  11. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...wobei da imho nur der Midimoog und der Midimini in Frage kommen, da sie Minimoog-Umbauten und -Clone sind.
    Und wobei auch imho der Unterschied zu dem Clone(Midimini) mit den geänderten Platinen an Esoterik grenzt.

    SE-1 klingt jedenfalls kaum nach Minimoog.
     
  12. Bernie

    Bernie Anfänger

    Dann lieber gleich einen Voyager OS
     
  13. Pepe

    Pepe Tach

    Der wäre auch meine Wahl, könnte ich zum gleichen Preis einen "Model D" oder einen OS bekommen. Nostalgie und Musikgeschichte ist eine Sache - eine ganz andere ist es, wenn man kein Sammler, sondern Spieler ist. Da würde ich die moderne Kiste nehmen.
     
  14. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    Was ich ja eigentlich zum Ausdruck bringen wollte, wenn man keinen Mini hatte und Ihn unbedingt wiederhaben will, dann reicht auch ein neues Gerät. Das bekommst Du zu nem "vernünftigen" Preis und hast sogar noch Zusatzfeatures dran. :agent:
     
  15. megavoice

    megavoice Tach

    Fast alle........;-)

    1 X Model A
    1 X Model B
    1 X Model C
    ca. 13000 Model D
     
  16. mookie

    mookie B Nutzer

    Hatte mir überlegt "alle Minimoogs die man evtl irgendwann käuflich erwerben kann" hinzuzufügen.
    Suche Minimoog Model B.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Minimoogs kann man auch clonen. viewtopic.php?f=42&t=49311
    Die wäre nicht unbedingt schlechter.
    Und ansonsten macht man beim Sound wenig falsch. Das ist schon wahr.
     
  18. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Kann dir einen verkaufen für 12.000,-. Ist sogar ein Fehldruck auf der Frontplatte, das macht ihn noch seltener (steht irrtümlicherweise Slim Phatty drauf)
     
  19. snowcrash

    snowcrash Tach

  20. Thx2

    Thx2 Tach

    Ich hab nun meinen Minimoog gekauft...
    http://www.ebay.de/itm/111377926152

    Preis ist zwar mit fast 4k nicht wenig aber auf Nachfrage wurde
    mir vom Verkäufer die Seriennumer genannt und bestätigt das dieser Mini bereits das Stabile Voiceboard hat!
    Weiterhin wurde der Mini gerade erst von einem Techniker gecheckt, müsste also auch Technisch alles i.O. sein, was den Preis zwar nicht unbedingt rechtfertigt aber passt schon irgendwie... :floet:

    ENDLICH ein Minimoog, ihr glaubt garnicht wie ich mich schon freu daran rumzuschrauben :D

    lg
    Michael
     
  21. Pepe

    Pepe Tach

    Dann mach mal was Schönes damit! :supi:
     
  22. Thx2

    Thx2 Tach

    Werd ich :supi:

    lg
    Michael
     
  23. Bernie

    Bernie Anfänger

    Glückwunsch!
     
  24. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...der hat aber vergilbte Schalter, wie soll das denn klingen!?
    Finde ich ca. 1300€ zu teuer, da hättste fast nochn OS oben druff gekriegt, der andere in der Bucht hatte 1a Tackoschalter...
     
  25. Thx2

    Thx2 Tach

    Wo siehst du da vergilbte Schalter? Ich glaub eher das ist das Foto...
    Und selbst wenn, das ist der "Vintage" Faktor :mrgreen:

    Beim anderen sieht mir das Gehäuse zu verschlissen aus, ramponiertes Holz gefällt mir nicht, zumindest nicht für 4,5k
     
  26. powmax

    powmax bin angekommen

    Teste den MM erstmal an, evtl. verfliegt der Moog Mythos auch ganz schnell wieder... Aber das Schöne an diesen alten Original-Gurken - ist doch deren Wertstabilität!!! Am Ende sogar noch ein Plus im Porte­mon­naie :)

    grüsslies
    ilse
     
  27. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Ja, aber erstmal is da ein ganz dickes Minus... :)
     
  28. Thx2

    Thx2 Tach

    Glaube nicht das der Mini mein Studio jemals wieder verlässt, aber wir werden sehen... ;-)

    lg
    Michael
     
  29. moogist

    moogist bin angekommen

    Für alle Stänkerer hier:

     
  30. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Ich möchte bezweifeln,das das Minus in Papis Geldbörse überhaupt spürbar ist :agent:
     

Diese Seite empfehlen