Mit welcher Groovebox kann man alleine eine längere Live-Performance machen ? Thema "Song"-Wechsel.

Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Kunst, herrgottnochmal! (Malmsheimer)
Vielleicht ein Tipp für MPC-Live und Co.:

Ich habe immer ein Drumset auf Track 1 und die Stücke auf eine oder mehrere Sequenzen verteilt.

Wenn ich einen fließenden Übergang von einem Stück zum nächsten haben möchte, speichere ich ein Sample mit „Überlänge“ in der meist ja nicht belegten Bank D des Drumsets auf Track 1. (Einstellung OneShot)

Damit starte ich dann das „Pausenclown“-Sample am Ende des ersten Stückes und wechsle dann zur nächsten Sequenz / Stück.

Das gute ist, dass das Sample mit Überlänge weiter abgespielt wird, selbst wenn ich die Wiedergabe stoppe.
 
 


News

Oben