Mono Klinke an stereo Buchse löten?

Ja moin,
bin total neu hier und kenne mich ehrlich gesagt kaum aus mit Synthesizern, Elektrik und löten- Umso mehr hoffe ich dass mir ein paar Profis hier meine Frage beantworten können. Hab viel gesucht und diesbezüglich leider nix gefunden... Folgendes: Bin im Moment dabei, DJ Pulte für paar Kollegen und mich zu bauen und an der Seite gibt es Kabelbuchsen um die Pulte untereinander zu verbinden. Dazu gehören neben XLR und USB Buchsen auch zwei Klinkenbuchsen pro Pult. Ich möchte zwei Mono Signale getrennt durch zwei Buchsen ausgeben können, möchte also zwei Mono Klinkenkabel an Klinkenbuchsen löten (lassen), allerdings haben die Buchsen die ich gekauft habe (und leider auch nicht mehr zurückschicken kann) drei Verbindungspins, ich gehe also davon aus dass es Stereo Buchsen sind. Nun zur Frage: beeinflusst es die Audioqualität des übertragenen Signals maßgeblich, wenn ein Mono Klinkenkabel an eine Stereo Buchse gelötet wird, und man dann das Signal mit einem weiteren Monokabel abnimmt? Die dritte Verbindungsstelle der Buchse wäre halt einfach nicht belegt, hätte aber Kontakt mit dem eingesteckten Klinkenstecker. Habe nochmal Bilder angefügt ums besser nachvollziehen zu können. Ich wäre euch für euren fachkundigen Rat sehr dankbar!

WhatsApp Image 2019-12-03 at 18.11.05(1).jpeg WhatsApp Image 2019-12-03 at 18.11.05(2).jpeg WhatsApp Image 2019-12-03 at 18.11.05(3).jpeg WhatsApp Image 2019-12-03 at 18.11.05.jpeg
 
Ich kenne die Buchsen nicht aber Du musst doch wissen ob Du Stereo oder Mono gekauft hast.
Es ist möglich das es Monobuchsen mit Schaltkontakt sind.
Das bedeutet das Signalleitung mit einer zweiten Leitung verbunden ist wenn kein Stecker steckt. Sobald ein Stecker eingesteckt wird ist die Verbindung unterbrochen.
Teste doch einfach mal die 3 Kontakte auf Durchgang...
 
Hallo GKMsound, vielen Dank für die schnelle Antwort. Hier der Link der Buchsen wenn du sie dir Mal anschauen möchtest :


In der Beschreibung steht, dass sie für "standart a gauge Mono und Stereostecker" geeignet sind, ich hab bei dem ganzen Kram halt null plan was das heißt (bzw dass es Mono funktioniert weiß ich schon). Aber dann mach ich das mal mit dem testen, ich bin mir auch relativ sicher dass das funzt, ich Frage mich halt ob's da Einbußen gibt was die Klangqualität angeht wenn ein Dritter zusätzlicher, nicht angeschlossener Kontakt am eingesteckten Stecker liegt. Tut mir leid für meine Naivität, bin wie gesagt sehr neu in der ganzen Thematik.
 
Alles klar,
ich würde einfach testen, bei eingestecktem Stecker, wo welcher Kontakt verbunden ist.
Damit weißt du auch wo was angelötet werden sollte.
Die 2 Signalleitungen würde ich beide mit dem Monosignal verlöten der andere ist GND.
Ein ungenutzter Kontakt tut auch nix.
 

ikonoklast

||||||||
Servus!

kenne mich ehrlich gesagt kaum aus mit Synthesizern, Elektrik und löten- [...] Bin im Moment dabei, DJ Pulte für paar Kollegen und mich zu bauen
Der war gut :)

Nun zur Frage: beeinflusst es die Audioqualität des übertragenen Signals maßgeblich, wenn ein Mono Klinkenkabel an eine Stereo Buchse gelötet wird, und man dann das Signal mit einem weiteren Monokabel abnimmt?
Nein. Es beeinflusst die Audioqualität überhaupt nicht. Es sei denn du verlötest dich und baust einen Kurzschluss ...

Alex
 
Alles klar, vielen Dank euch zwei, hat mir sehr geholfen! Werde auf jeden Fall checken was wohin gehört bevor ich's löten lasse.
 

Thomasch

MIDISynthianer
Die Buchsen sind 3-polig.
Das heißt, wenn alle drei Pole genutzt werden sind die Buchsen zusammen mit TRS Jacks auch für Stereo- und symmetrische Mono Signale geeignet.
Bei Nutzung von nur 2 Polen können diese Buchsen aber auch für Mono TS Jacks genutzt werden.
Symmetrische Mono Verbindungen sind zwar auch nur Mono, aber sie haben den Vorteil, daß sich eingestreute Störsignale durch die Phasendrehung selbst auslöschen.
Sollten also die zu verbindenden Pulte symmetrische Ins und Outs haben, dann würde ich die Verbindung zwischen den DIY Cases auch symmetrisch auslegen.
Finde also am besten erstmal raus, was eure Pulte für Eingänge und Ausgänge haben, also ob symmetrisch oder unsymmetrisch.
Oder sag uns am besten welche Pulte ihr nutzt, dann kann man das schnell rausfinden.
 
Nach der Beschreibung wäre wohl auch eher davon auszugehen, dass es Stereo Buchsen sind und nicht Mono mit switch. Ich würde mittels mono Klinkenstecker messen, welche Pins Sleeve (Kragen = Masse) und Tip (Spitze = Signal) sind und die entsprechend anschliessen. Den übrigen Kontakt (dann vermutlich Ring = negatives Signal) würde ich offen lassen. Wenn man Tip und Ring verbindet, wie oben vorgeschlagen, würde man ein evtl. angeschlossenes symmetrisches Signal (Stereo-Klinke) kurzschliessen!
 


News

Oben