Moognase - Modern Melancholy [Nachtlied]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von moognase, 29. Juli 2012.

  1. moognase

    moognase engagiert

    Keine fetten Klänge, sondern federleichte: Moog Minitaur spielte das Elektroklavier und Yamaha DX100 spielte das Rauschen und den langen Klang.

    Modern Melancholy



    :pac:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :heul: :supi:

    Wunderschön.
     
  3. mink99

    mink99 aktiviert

    toll....
    :streichel:
     
  4. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    kommt gut!
    Ich habe auch den minitaur.Wie man hier hört isser nicht nur für bässe gut
    nur schade das er in den hohen oktaven begrenzt ist.Ist auf jeden ein
    Kandidat den man nicht mehr hergibt.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    sehr schön!
     
  6. moognase

    moognase engagiert

    Danke fürs Hören. Heute rollte der komische Minitaur-Editor bei mir rein. Mal sehen, was der taugt.
    :invader2:
     
  7. ist auf jedenfall ganz chillig.
    für meinen geschmack hätte noch ein wenig klangliche abwechselung sein können (dritter synth der in eine art zwiegespräch mit dem moog tritt: )

    grüße
     

Diese Seite empfehlen