Motu 828 mkII oder I

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Aeternus, 26. Oktober 2005.

  1. Hallo - ich bin wild entschlossen die 828 von Motu zu kaufen

    Hallo - ich bin wild entschlossen die 828 von Motu zu kaufen.
    Was sich wissen will: Ist die mkI oder mkII "besser"?
    es ist netter ein Interface vore zu haben das ebenfalls die Amplituden
    angibt. Das soll aber nicht der einzige Grund sein .. gibt es klangliche
    Verbesserungen oder ist es möglicherweise besser supportet?

    Motu deswegen -> Mac => Mobile IO von Matric Halo wäre toll
    ABER zu teuer -> habe ein Angebot für 500Euro die mkII zu bekommen.

    Jede Meinung ist mir wichtig.
    Danke!!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    DAS 828, what da hell is so weiblich an DEM interface? *G*


    DAS 828, what da hell is so weiblich an DEM interface? *G*

    das 2er hat ein paar vorteile, zB höhere samplerates...
    das mk2 ist definitiv das bessere, neuere und schönere..

    500Euro für mk2 ist sehr ok.. gab schon höhere: nehmen!!
     
  3. sexy immer weiblich -> *Die* Andromeda bleibts immer bei

    sexy immer weiblich -> "Die" Andromeda bleibts immer bei mir :)
    "das" ist zu sächlich. :P
    Danke für die schnelle ANtwort ich bin mir schon ziemlich sicher das zu
    nehmen.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ein audiointerface ist sexy? ich bin wohl zu alt.. ich find

    ein audiointerface ist sexy? ich bin wohl zu alt.. ich find mädels netter ;-) *G*
     
  5. --- naja.... wir haben halt noch auswahlm

    --- naja.... wir haben halt noch auswahlmöglichkeiten :)
     
  6. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    Ähh auswahlmöglichkeiten, du meinst du weist noch nicht ob Mädels... oder vielleicht... Audiointerface - das hat ja auch Buchsen und Nippel :shock:
     
  7. e6o5

    e6o5 -

    Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen. Kann man das 828 MK1 noch empfehlen fuer einen Intelmac? Und wieviel sollte man dafuer ca. ausgeben? Sind 150,- Euro bspw. zuviel?
     
  8. e6o5

    e6o5 -

    Gibt es keinen der ein altes 828 hat bzw. hatte? Und es am Besten mal mit einem Intelmac benutzt (hat)?
     
  9. tomcat

    tomcat -

    War letzte Woche in einem Studio dort ist ein mk1 an einem MacPro dran gehängt gewesen. Funktioniert also prinzipiell. Das IF hatte aber andere Macken.
     
  10. e6o5

    e6o5 -

    Wasfuer Macken hat es? :eek:
     
  11. tomcat

    tomcat -

    Dieses spezielle IF hat Macken die es früher nicht hatte, also nicht allgemein anwendbar. Das ist aber auch um die halbe Welt geflogen, darf also langsam Alterserscheinungen zeigen ;-)
     
  12. Xenox.AFL

    Xenox.AFL engagiert

    Ich habe das MOTI 828 mk1 an enem Intel Mac, funktioniert wunderbar, keine Probleme, ob Du aber eines für 150 Euronen bekommst weiß ich nicht, 500euronen für ein mk2 finde ich etwas zu teuer denn für 500 bekommt man auch neue Geräte von Presonus die sicher nicht schlechter sind, mk1 kann ich empfehlen wenn man nicht unbedingt mehr als 16bit aufnehmen will, das kann es nämlich nicht..

    Frank
     

Diese Seite empfehlen