Motu Ultralite mit D/A wandler erweitern.. geht der hier?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 26. Juni 2008.

  1. ion

    ion Tach

    oder ist das dann übler qialitätsverlust, weil billig wandler?

    es geht mir darum den SPDIF out der Ultralite zu nutzen, da ich dann 14 statt 12 ausgänge habe...und das sehr hilfreich wäre!

    http://cgi.ebay.de/AVI-D-A-CONVERTER-S- ... dZViewItem

    geht da das teil? oder vergleichares??? möchte nicht viel ausgeben nur um 2 channels mehr zu haben
     
  2. ion

    ion Tach

    habe echt kein plan was für eine art D/A wandler ich dafür brauche

    weitgehend gibts da ja nur sündhaft teuere HIFI sachen oder völlig fragwürdige USB dinger mit denen ich wahrsch. nix anfangen kann


    bitte geb mir mal beipiele / bezugsquellen.... sowas muss es doch preisgünstig geben!?

    also es soll vom MOTU spdif optisch in den wandler und mir 2 analoge ch. raus geben
     
  3. ion

    ion Tach

    könnte ich das hiermit machen`?????

    https://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm



    kann ich in dieses Gerät mit SPDIF rein und somit zu Analog wandeln?
    würde das NUR unter verwendung der Asio Treiber funktionieren oder wäre das ein Treiber unabhängiger prozess, ohne das ich etwas installieren müsste?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Damit geht das gar nicht.

    Was klappten könnte, wäre ein betagter DAT (Ebay) - zumindest die Sonys können alle auch als DA-Wandler laufen. Dafür müssen sie nicht mal mehr mechanisch heil sein.

    -> der Stecker muß passen (optisch oder Cinch - nicht alle Geräte haben beides)

    -> es gibt ein Consumer und ein professionelles Datenformat, ideal wäre es wenn du das im Motu-Treiber umstellen kannst.

    Der Wandler selber braucht keine Treiber, der hängt ja am Motu und wird von da eben über den SPDIF-Ausgang angesprochen.
     
  5. ion

    ion Tach

    super Fetz!!! danke für den Tip, sonst lese ich dich hier immer nur meckern ;-)

    vielen dank!!!!
     
  6. tomcat

    tomcat Tach

    und die behringer ada8000 gehen
     
  7. ion

    ion Tach

    das wäre schon overdose.... preislich auch... ich kann ja eh nur 2 weitere über den SPDIF bekommen, also was sollte ich mit den ganzen restlichen? so viele IN`s brauche ich auch nicht.



    aber TOMCAT.. du warst das glaub ich der mir auch die ein oder andere info zum Ultralite gegeben hatte..
    nochmal eine frage.... es geth ganz sicher das die 2 outs des SPDIF zusätzlich zu nutzen sind, und nicht dafür 2 analoge wegfallen richtig?
     
  8. tomcat

    tomcat Tach

    Wenn ich mich recht entsinne sind bei den Motus (828 und Traveller, die hab ich) immer alle Ein- und Ausgänge parallel nutzbar.

    Ausnahme ist der optische Ein- und Ausgang. Der ist entweder ADat (da kannst den Behringer anschliessen) oder spdif, dann aber nur alternativ zum elektrischen SPdif nutzbar.
     
  9. ion

    ion Tach

    hä?

    optisch ist doch der SPDIF von dem ich rede!?

    also ich möchte ja meien 12 anlogen outs um 2 ERWEITERN

    geht das mit einem D/A wandler an dem SPDIF OUT paralel zu den 12 Analogen.... sprich = 14 analog outs?

    sorry hast mich jetzt völlig verwirrt

    also ADAT habe ich hier glaube ich auch garnicht! nur SPDIF IN/OUT und 2x FW
     
  10. tomcat

    tomcat Tach

    Ja, wir haben von zwei verschiedenen IFs gesprochen. Deines hat kein Adat.

    Aber du kannst die Spdifs gleichzeitig mit den Analogen verwenden:

    Discrete ins/outs - there's no channel sharing in the UltraLite; the analog I/O, mic inputs, S/PDIF I/O, headphone out and main outs are all handled as separate channels.


    Insofern vergiss auch meinen Einwurf wegen dem Behringer ;-)


    Über SPdif hast du 2 Stereo In und Outputs. Wenn du da Wandler anschliesst hast du 2 channel in und/oder 2 channel output.

    Du musst nur drauf achten ob du die Kanäle im Cuemix bzw. der Hostsoftware unabhängig betreiben kannst oder ob die fix als Stereopaar gehandhabt werden. Kannst zur Not ja über Sends aufteilen.
     
  11. ion

    ion Tach

    hi

    Yo, Spdif taucht im Audio steup mit auf und ist frei einsetzbar, das wirklich merkwürdige ist:

    im mom gehe ich ja noch EXTRA über phones raus um kanal 11+12 zu haben

    und das geht nur wenn für Phones als Kanal SPDIF gewählt ist


    das checke ich auch überhaupt nicht und irritiert mich in diesem zusammenhang auch wieder, da ich ja phones und Spdif als 2 getrennte stereo wege brauche
     
  12. tomcat

    tomcat Tach

    Kanns dir beim Kleinen nicht sagen.

    Beim 828 sind Phones entweder gespiegelt zum Main Out oder ein extra Kanal.
     

Diese Seite empfehlen