MPC 1000 verschluckt Noten

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Koffeinjunkie, 4. Juni 2006.

  1. Ich habe ein seltsames Problem mit meiner MPC.

    Hin und wieder verschluckt die MPC nach dem Editieren Noten.
    Ein 16 taktiges Pattern hört dann plötzlich mitten in Takt 8 auf.
    Wenn ich in den Stepeditor gehe kann ich sehen, dass die Noten noch vorhanden sind. Das ganze passiert bei internen Sounds genauso wie bei Midi Noten.

    Kennt jemand eine Lösung für das Problem ?
     
  2. Mir ist gerade aufgefallen woran es liegt.

    In einem Track befindet sich in Takt 8 eine Note die eine Startzeit in Takt 7 hat. Ich habe keine Ahnung wie es dazu gekommen ist, aber wenn ich die Note wieder auf eine Startzeit in Takt 8 setze läuft die Sequenz wieder richtig.


    Ich verstehe es nicht :meise:
    aber man kann es ja korrigieren :roll:
     
  3. Kaneda

    Kaneda Tach

    Das ist wohl ein Bug der von Zeit zu Zeit auftritt. Auf mpc-forums liest man das auch hin und wieder das Noten "verschluckt" werden.
    Wobei ich dort noch nicht gelesen habe, das einer eine Note an der "falschen" Stelle gefunden hat.
     

Diese Seite empfehlen