MS20 noch eine Ergänzung?

BlackRabbit
BlackRabbit
..
Moin moin,

was meint ihr, ist der MS20 als Kitversion noch eine Ergänzung zu meinen bisherigen?

Nord Lead 3
Casio CZ1
Roland D50
Waldorf Blofeld
Novation Basstation 2
Korg MS2000R
Virus C
Supernova
Roland XV5080
Yamaha TG500+TX81z+DX7IID
Kawai K4R

Bevorzuge EBM/Industrial etc.

Gruss, BR
 
R
Rastkovic
Guest
Du hast bereits laut Liste mindestens sechs Subtraktive Synthesizer, von einer Ergänzung könnte man da nicht sprechen.

Es sei denn du willst was ersetzen....
 
Notstrom
Notstrom
- zu Besuch -
Ergänzen nur mit dem speziellen MS20 Sound von daher... ja. Aber bei dem Arsenal schon Luxus. Aber wenn du Bock drauf hast... Schlag zu.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Ist er meiner Meinung nach. Ein sehr spezieller Synth mit einem speziellen Klang. Den Nutzen des ESP darf man auch nicht vergessen. Mit einem Micro an dem Eingang kann man viel Spass haben. Und so richtig rotzig und frech können die Synths, die Du schon hast, ja nicht wirklich.
 
Horn
Horn
||||||||||||
Unter den bereits vorhandenen Synths sind m. E. einige redundant (Super Nova, Virus, Blofeld UND Nord Lead?), aber der MS-20 könnte da m. E. wirklich noch eine neue Klangnuance sowie eine andere Arbeitsweise beisteuern.
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Der Nord Lead 3 war halt mein erster Tasten-Synth, der Blofeld Keys sowie u.a. der Virus und die Supernova kamen halt dazu. Das grottig-rotzige am MS20 sowie der Fakt, dass u.a. Genocide Organ und Haus Arafna den nutzen, macht ihn schon fast zu einem Must-Have.
 
Horn
Horn
||||||||||||
Der Nord Lead 3 war halt mein erster Tasten-Synth, der Blofeld Keys sowie u.a. der Virus und die Supernova kamen halt dazu.
Und Du nutzt die alle vier regelmäßig und siehst da keine überflüssigen Schnittmengen? Aber gut, kann ja jeder machen, wie er will. Einen analogen Monosynth hast Du jedenfalls erst einen - die (sehr gute) BS II. Die hat Speicher und Doppelbelegungen bei den Bedienelementen. Ein semi-modularer WYSIWYG-Synth wie der MS-20 ohne Speicher könnte (ganz abgesehen vom sehr eigenen Sound) allein schon deshalb eine interessante neue Erfahrung sein für Dich.
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Naja, die haben ja alle ihren eigenen Charakter...aber klar, die Frage ist absolut berechtigt mit dem Nutzen.
Dann kann ich mit dem MS20-Kit ja nix falsch machen, oder?
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Kaufen, kaufen, kaufen. Es sei denn, Du bist leicht beleidigt:
"Der MS-20 beleidigt mein ästhetisches Empfinden." (Anna Lüse)
 
Horn
Horn
||||||||||||
Naja, die haben ja alle ihren eigenen Charakter...aber klar, die Frage ist absolut berechtigt mit dem Nutzen.
Dann kann ich mit dem MS20-Kit ja nix falsch machen, oder?
M. E. könntest Du auch ruhig den Mini kaufen. Für Klaviervirtuosen sind beide Tastaturen ungeeignet - für alle anderen ist das 80%-Format keineswegs schlimm.
 
R
Rastkovic
Guest
Es kann ja jeder sein Geld rausschmeissen für was er will, aber irgendwie hab ich das Gefühl das die Antwort schon vorher feststand....
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Wenn dann wollte ich eigentlich nen richtigen MS20, beim Kit reizt auch dass er beide Filter hat.
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
/QUOTE]
Der Mini hat auch beide Filter. Was soll an dem nicht "richtig" sein?[/QUOTE]

Der Mini hat nur 1 Filter an Bord...Minikeys und Miniklinke, damit will ich nicht anfangen.
 
Horn
Horn
||||||||||||
Der Mini hat nur 1 Filter an Bord...Minikeys und Miniklinke, damit will ich nicht anfangen.
Minikeys und Miniklinke stimmt bedingt. Nur ein Filter ist schlicht falsch. Die Klangerzeugung ist zu 100% identisch mit dem Kit. Die Tasten nennt Korg "Slim Keys". Sie sind größer als die üblichen Minikeys und für die rudimentären Anwendungen, um die es hier geht, wirklich kein Problem.

Aber es ist ja Deine Sache, wofür Du Dein Geld herausschmeißen möchtest.

Tsss ...
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Beim Mini kann man nicht umschalten, weder über Jumper auf dem Board noch per Tastenkombination.Hast du einen Mini wo das funktioniert? Desweiteren soll der rauschen wie Hulle.
Warum Geld rausschmeissen?
 
CO2
CO2
||||||||
Im Mini ist das alte Filter (daher evtl. auch etwas mehr Rauschen) und nicht wie im Kit/M beide.
Der Mini wirk insgesamt etwas billiger, nicht zuletzt wegen den aufgeklebten Buchsen usw.....
 
Horn
Horn
||||||||||||
Desweiteren soll der rauschen wie Hulle.
Warum Geld rausschmeissen?
Und das Kit rauscht weniger?

Manche Leute sehen Rauschen ja sogar als Feature.

Warum man Geld rausschmeißt, musst Du wohl Dich selbst fragen angesichts der von Dir veröffentlichten Gear-Liste. Sorry.

---

Ah, jetzt verstehe ich erst, was Du mit "beide" Filter meinst. Dachte die ganze Zeit, Du hättest die Architektur mit 2 Filtern beim MS-20 übersehen. Anyway. Ist aus meiner Sicht kein hinlängliches Argument für die Investition in ein Kit. Zum MS-20 gehört das Rauschen und der Punk-Faktor.
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Meine redunanten Synths haben ja nun nicht schlagartig an Wert verloren.
Das Kit rauscht wohl auch, mit dem alten Filter der halt im Mini ist.
 
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Ich könnte das Kit halt von einem Bekannten günstig kriegen.
Desweiteren mag ich ja auch den "billigen" Frühachtziger-Sound.
 
Notstrom
Notstrom
- zu Besuch -
Desweiteren soll der rauschen wie Hulle.
Warum Geld rausschmeissen?
Und das Kit rauscht weniger?

Manche Leute sehen Rauschen ja sogar als Feature.

Warum man Geld rausschmeißt, musst Du wohl Dich selbst fragen angesichts der von Dir veröffentlichten Gear-Liste. Sorry.

---

Ah, jetzt verstehe ich erst, was Du mit "beide" Filter meinst. Dachte die ganze Zeit, Du hättest die Architektur mit 2 Filtern beim MS-20 übersehen. Anyway. Ist aus meiner Sicht kein hinlängliches Argument für die Investition in ein Kit. Zum MS-20 gehört das Rauschen und der Punk-Faktor.
Der MS20 Mini rauscht deutlich mehr und ist zudem in der Lage Smartphone Signale im Audioweg zu übertragen. Deshalb ging meiner zurück und das M Kit ist eingezogen, welches neben FM und PWM auch noch Volt/Oktave CV Input hat.
 
Notstrom
Notstrom
- zu Besuch -
Meine redunanten Synths haben ja nun nicht schlagartig an Wert verloren.
Das Kit rauscht wohl auch, mit dem alten Filter der halt im Mini ist.
Nein. Das Grundrauschen ist beim Kit deutlich leiser im Vergleich zum Mini. Sehr deutlich. Egal in welcher Filterstellung.
 
Notstrom
Notstrom
- zu Besuch -
Ich könnte das Kit halt von einem Bekannten günstig kriegen.
Desweiteren mag ich ja auch den "billigen" Frühachtziger-Sound.
Zuschlagen! Billig klingt der nicht. Keine Ahnung was Herrn Matten zu dieser "Beleidigten" Aussage verführte. Ich mag die schlummernde Brutalität der HP/LPF Kombi. Klingt einzigartig.
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackRabbit
BlackRabbit
..
Ich kann das nachvollziehen, mein Hardware-Fetisch und insbesondere mit den VA-Synths macht neben den (sehr) guten VST`s in Cubase wohl auf viele keinen Sinn.
Aber andererseits, schauts gut aus und schlecht werden die ja auch nicht - was ich einmal habe, das behalte ich auch.
Und 750 Euro für den MS20-Kit (nicht m), im Wert dürfte der wohl eher nicht mehr fallen.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Deine Zusammenstellung von VA Synths mit Charakter ist doch nicht übel und jeder liefert etwas Spezielles. Nun musst Du nur noch die Bereiche analog Poly und Mono entsprechend ausbauen, mit Hybrid, Digital und Sampler erweitern, dann noch mit Modular und FX abrunden.
 

Similar threads

M
Antworten
41
Aufrufe
4K
Rallef
R
 


News

Oben