multicore verkabelung

tomcat

*****
Ich bin grade dabei meine Multicores zu l

Ich bin grade dabei meine Multicores zu löten. Habe hier nur sym. Multicores, fahre aber über einige Leitungen unsymetrische Signale. Grösse Frage: was mach ich bei unsym. Leitungen mit den (sym) Adernpärchen? Beide aufs Signal legen, eines frei lassen, eines zusammen mit der Masse (Schirm) verlöten???
 
ich empfehle sie dennoch symmetrisch zu verkabeln, f

ich empfehle sie dennoch symmetrisch zu verkabeln, für spätere zeiten, wenn du das nie verwenden wirst, kannst du sie auch verzwirbeln aber das ist nicht so der hammer..

(verschiebichmal ins studio)..
 

serenadi

||||||||||||
Wenn Du die Leitungen auf eine sym. Patch legst, wird die zw

Wenn Du die Leitungen auf eine sym. Patch legst, wird die zweite Ader (Ring) ja beim Einstecken von Monoklinken sowieso auf Masse gelegt.

Wenn Du an der Patch die Stereobuchsen auch für L/R benutzt, kannst Du die beiden Adern auch bei kurzen Kabelverbindungen (Übersprechen !?!) auch Stereo belegen.

Ansonsten : auf Masse legen, gute Masseverbindungen sind wichtig.
 

The_Unknown

||||||||||
ich empfehle sie dennoch symmetrisch zu ve
ich empfehle sie dennoch symmetrisch zu verkabeln, für spätere zeiten
...heißt das, man könnte jedes unsymmetrische Gerät auch einfach mit symmetrischen Kabeln verstrippen ???
Habe bei dem Thema auch gerade so meine Überlegungen, da ich ja nun durch die Patchbay u.U. auch mal zwischendurch von symmetrisch auf unsymmetrisch wechseln muss, werde das einfach mal ausprobieren, wie es am Besten funktioniert, dürfte ja hoffentlich nix bei beschädigt werden...
 

tomcat

*****
[quote:ba3d17f0f3=*serenadi*]Wenn Du die Leitungen auf eine

serenadi schrieb:
Wenn Du die Leitungen auf eine sym. Patch legst, wird die zweite Ader (Ring) ja beim Einstecken von Monoklinken sowieso auf Masse gelegt.
Stimmt, darauf hab ich vergessen das die ja autom. auf Masse gelegt werden sobald sie in einem unsym. Dingsbums stecken.

Ich hab hier noch 50 gute Mono-Klinken rumliegen, die werd ich mal verlöten, bevor ich mir jetzt noch Stereo Klinken kaufe.
 


News

Oben