musik shop in münchen der analoge synths stehen hat ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von moroe, 14. Februar 2011.

  1. moroe

    moroe Tach

    hallo

    fahre am mittwoch nach MÜNCHEN und würde gerne ANALOGE SYNTHS in den musik shops austesten.

    2 hab ich schon gefunden:
    justmusic
    lindberg

    gibts noch weitere shops welche analoge synths rumstehen haben ?

    grüsse

    moroe
     
  2. Nicht dass ich wüsste. Charlies Music (CML) in Putzbrunn dürfte Dir zu weit sein (und ob die momentan was da haben ist eh die Frage). Wenn es Dir nur um die Analogen geht, dann kannst Du die Fahrt zu JustMusic gleich streichen. Lindberg ist diesbezüglich deutlich überlegen. Es könnte einzig sein, dass Lindberg derzeit keine DSI-Sachen da hat (ich war erst am Samstag dort, hab aber nicht genau gekuckt).
     
  3. Steril707

    Steril707 Tach

    Ne, Lindberg hat kein DSI weils anscheinend zu viele Probleme mit der Qualität der Produkte gab.

    Just Music hat den Little Phatty, Mopho Keyboard und Tetra dastehen. Ausserdem glaub ich die Lancets von Vermona, und ein paar Frickes (Kraftzwerg?), wenn ich mich recht erinnern kann.

    Aber ansonsten ist Lindberg bei Analog schon die schlauere Wahl für einen Besuch.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. Keyboards extrem selten.

    Das ist seit dem 1.1. der Gebrauchtgitarrenladen von Lindberg. Tom vom Musikeck hat mit Lindberg eine freundliche Übernahme gemacht.
     
  6. moroe

    moroe Tach

    super

    dnke für eure tipps


    grüsse

    moroe
     
  7. Soweit ich mich erinnere hatte JustMusic for drei Wochen jedenfalls auch noch einen Voyager. Ob da auch noch ein Prophet 8 da war weiß ich nicht mehr. Aber vielleicht kannst Du ja einfach mal anrufen ;-)

    Vor allem wenn man Fragen hat (aber nicht zum Runterbeten von technischen Daten), glaube ich ist man mit Lindberg besser bedient - sorry Jungs von JustMusic, aber da ist die Tastenfraktion dort weit hinter den Saitenkollegen.

    Das mit dem vorher anrufen kann auch genutzt werden, um für den anvisierten Besuch nachzufragen, wie es üblicherweise um die Tageszeit/den Wochentag mit Besucherzahlen aussieht. So9nst erwischst Du einen Massenauflauf, und dann is nix mit in Ruhe ausprobieren :?
     
  8. Steril707

    Steril707 Tach

    Ach deshalb hat der Laden noch offen. Hab mich schon gewundert.
     
  9. moroe

    moroe Tach

    Hi

    War letzte Woche bei Lindberg in München und die hatten jede Menge analoge Synths dort stehen.

    Dort stehen auch einige alte Analog Synths, da ein Sammler diese dort ausstellt.
    Die Ausstellung geht noch länger, aber am besten anrufen.

    Ich hab leider vergessen Fotos zu machen oder die Synths zu notieren :?


    Grüsse

    Moroe
     
  10. kl~ak

    kl~ak Tach

    wau _ neu kauf ich den sofort :mrgreen:

    ich denke 08 _ oder _ und der ist doch nicht analog ... oder haben die wirklich noch nen propheten im laden :?:
     
  11. Verwirrt oder verwirrt mich???

    Prophet '08 PE Keyboard Synthesizer

    Overview
    The Prophet '08 PE (potentiometer edition) has all the features of the standard Prophet '08, but many of the front panel's rotary controls use potentiometers (AKA "pots") for more "vintage-style" control. (The standard Prophet '08 primarily uses rotary encoders. For a complete list of the Prophet '08 PE's parameters and their control type, click here.)

    •The only affordable, full-featured polysynth with a 100% analog signal path.
    •Classic, real analog sound—including legendary Curtis analog low-pass filters—married to a modern feature set.
    •Compact size, huge sound.
    •Tons of knobs for direct, real-time editing and performance.

    von http://www.davesmithinstruments.com/products/p8pe/

    Ich schrieb, dass ich mir nicht sicher bin, ob bei meinem letzten Besuch (Anfang Januar) noch ein Prophet 08 bei iustmusic war.
     
  12. kl~ak

    kl~ak Tach

    :mrgreen:

    ach du meine güte _ ich habe den vor ner woche im laden getestet _ mit kopfhörer und habe den aus langerweile nach 10 minuten wider ausgemacht weil ich dachte: man oh man aus dem grund habe ich meinen virus verkauft :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    naja ist doch analog _ klin gt aber unter besgtem kopfhörer nicht verlockend ___ ich gehe da morgen nochmal rüber zu korn und höre mir den mal an ;-)
     
  13. Der P08 ist langweilig. Sorry.
     
  14. Ich weiss oft deine Aussagen zu schätzen Florian, und dein Buch steht bei mir immer noch hilfsbereit im Regal. ;-)
    Aber ich teile hier deine Meinung zu dem P08 überhaupt nicht !

    [​IMG]
    Besitze übrigens 3 x Prophet, jeder ist anders und keiner ist langweilig ... :nihao:
     
  15. kl~ak

    kl~ak Tach



    naja - so war auch mein eindruck ...
     
  16. Ich hab den P08 durchaus länger ausprobiert und ich bleibe dabei: DCOs und Curtis-Filter und Soft-Envelopes sind ein Kombination die überhaupt nicht geht. Das war beim Matrix1000 so und ist heute beim P08 so. Die Roland JX'e sind klanglich auch nur deswegen erträglich weil die Filter viel besser klingen.

    Und sorry: der erste Sound aus dem Video von Jaash ist doch schon die klangliche Bankrotterklärung. Das klingt wie zwei leicht verstimmte Farfisaorgeln. WÜrde der Mensch parallel dazu das gleiche Sound-Settings auf einem P5 Mk1 spielen, würde kein Mensch mehr einen P08 in Betracht ziehen.
     
  17. snowcrash

    snowcrash Tach

    so pauschal wuerde ich das nicht sagen, beim evolver hat das als gesamt-hybrid konzept durchaus seine berechtigung und auch charakter. was dem P08 fehlt ist eindeutig die feedbackschaltung des tetra/mopho und auch die sub-osc. die lassen den sound dieser synths erst so richtig aufleben... zwar immer etwas auf der trashig/dreckigen seite, aber klanglich sehr organisch... aber ich geb dir recht, der P08 ist da im vergleich etwas steril und fuer einen "rein analogen signalweg" sind digitale LFOs im audiobereich mit starkem aliasing auch nicht gerade das was man erwartet... und das klingt dann in dem kontext tatsaechlich scheisse.
     
  18. War vielleicht doch zu kurz, den er steht immer noch hier und wenn ich seine Persönlichkeit gegnüber anderen nicht zu schätzen wüsste, wer er schon lange raus.
    Die gesamte Organisation ist sehr klar, durch ein durchdachte Bedienung. Mir strahlt da eher ein allgemeines Gefühl von Wärme und guter Musikalität,
    er klingt sehr druckvoll und Im Hinblick auf die Erweiterung im "Poly Chain" modus noch einiges weitere zu erwarten.

    Wenn du mit dem Klang nichts anfangen kannst o.K. deine Meinung, aber dahin ihn langweilig zu finden, Nein !!
     
  19. Doch! Ja! Ich kann mit dem Klang nichts anfangen, weil mir der Klang zu langweilig ist. Das ist eine persönlich Meinung die mir hoffentlich zusteht. ;-) Wenn andere den Klang aufregend finden - ist doch toll!
     
  20. Crabman

    Crabman aktiviert

    @Studiodragon:


    Du hast die Teile ja auch nur um schöne Foto`s davon zu schießen :mrgreen: ;-)


    *duck und weg....*
     
  21. Vielleicht klingt er zu modern für dich ... :mrgreen:

    Danke, warum was macht man den sonst damit ... :mrgreen: ;-)
    (Humor)
     
  22. Steril707

    Steril707 Tach

    Ich fand den P08 aber auch irgendwie fad.

    Den Mopho-Keyboard halte ich aber komischerweise für eine der besten Kisten die man gerade kaufen kann.

    Sehr seltsam.
     
  23. Die Stimmen Architektur des Mopho ist eine einzigen Stimme des Propheten '08, und der Meisterstreich von Dave den anders klingen zu lassen liegt wohl schwer an den zwei Sub-Oktave Generatoren...
     
  24. kl~ak

    kl~ak Tach

    gibts den subosci als modul :?: :mrgreen:

    aber imernst man müßte dave mal darauf ansetzen nen vco und nen filter zu bauen :supi:
     

Diese Seite empfehlen