NAMM - DIE Sensation von Roland

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von verstaerker, 14. Januar 2011.

  1. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Was ist das denn? :lol:

    Mit Drums! Und Digital. Wozu braucht man dann noch diese "Quetschhaptik"?
    Ach Du meine Güte...
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Quetschhaptik für die feinfühlig einquetschbare Lautstärke, oder?
     
  4. dat gibt's doch schon länger...
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    das kommt bestimmt gut auf der bühne... :lol:

    die eigentliche sensation ist, dass Roland mal wieder nix hat. obwohl ist ja eigentlich nichts neues. :roll:
     
  6. ACA

    ACA engagiert

  7. kl~ak

    kl~ak -

    wie klingt das klavier? kann der moog bass?.

    :harhar: :harhar: :harhar: :harhar: :harhar: :harhar: :harhar: :harhar: :harhar:
     
  8. Neo

    Neo aktiviert

    Wenn Mike Adams das Ding sieht, kommt das demnächst von Moog, mit Ladderfilter als little Quitschie.
     
  9. Doctor Jones

    Doctor Jones Mad Scientist

    Wehe dem Rudess, wenn er mit so einem Teil auftritt.

    Ist doch toll, gibt's zur Abwechslung mal nix zu meckern. Okay, genau das gibt's dann wieder zu meckern. Roland kann auch nichts mehr richtig machen, quod erat demonstrandum.
     
  10. tulle

    tulle aktiviert

    Als Diatonische? Bisher hatten die nur Chromatische mit Pianotasten.
     
  11. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    ich spiel oft die diatonische zieharmonika meines großvaters, klingt fantastisch und macht spaß zu spielen.
     
  12. Wenn ma mit so ner Ziehharmonika Cotroller ansteuern könnte wäre das doch mal was? :mrgreen:
    (Stell mir das grad live vor und der Act steuert mit der Quetsche die LFO Speed oder so :shock: )
     

Diese Seite empfehlen